Baden nach Geburt mit Dammschnitt

KleineMami93
KleineMami93
08.10.2014 | 6 Antworten
Hallo Mamas. ich habe mal eine Frage. ich habe am 30.09. meine süße Prinzessin per normaler Geburt mit Dammschnitt bekommen und würde gern einfach Baden gehen. die Ärzte sagen zwar erst in 6 Wochen. aber habe mich rund rum schon belesen, dass man nicht so lange warten muss. was denkt ihr darüber oder hat jemand Erfahrung damit? habe auch nur eine Wanne und darin duschen ist blöd. Vielen dank.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Hör auf Heviane! Hab bisher nur tolle Tipps von ihr bekommen! Noch dazu ist sie Hebamme, wird dir also keinen Schund erzählen ;) Ich bereue es mittlerweile nicht gebadet zu haben. Die Geburt 5 einhalb Wochen her und mein letzter Faden hat sich jetzt erst gelöst ... Hatte keinen Dammschnitt, würde an der Schamlippe genäht & es war höllisch unangenehm den Fäden so langwierig zu verlieren & es hat mörderisch gejuckt. Denke mit ein, zwei Sitzbädern hätte ich mir da nen bissl was ersparen können!
kathi2014
kathi2014 | 09.10.2014
5 Antwort
Du solltest lieber noch ein Weilchen warten zur Sicherheit.
Sternschnuppe85
Sternschnuppe85 | 09.10.2014
4 Antwort
Sitzbäder/Bäder ab dem 5 Tag nach der Geburt, sind sogar gut weil die Fäden sich dann besser auflösen. Mach ruhig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2014
3 Antwort
hallo ich hat auch ein dammschniet und mir wurde es auch gesagt erst nach 4 bis 6 wochen baden zu gehen es hat nichts mit der blutung zutun sondern mit der natt zutun da die nen faden genommen haben der sich nach der zeit selber auflöst und wenn man baden geht kann es sein das es sich schon ehr auflösen tut da man ja in der wanne länger mit der natt im wasser ist mir hat das baden auch sehr gefählt aber da ich gesehen habe jeden tag wiso ich erst mal nicht baden konnte war es mir egal :-) ob ich noch 4 bis 6 wochen warten muss mit baden
PaulRIP
PaulRIP | 08.10.2014
2 Antwort
Mir wurde schon im KH zu Kamillebädern geraten für den Dammschnitt. Ich denke das nicht Baden soll eher was mit der Geburt haben wegen der Blutung. So soll man auch keine Tampons usw verwenden. LG
JessYLe
JessYLe | 08.10.2014
1 Antwort
Herzlichen Glückwunsch erstmal. Zur Frage. Natürlich kannst Du in die wanne gehen, bsorg Dir aus der Apotheke Kamillin Extern Robugen Lösung das machste dann mit in die Wanne.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2014

ERFAHRE MEHR:

hämatom nach dammschnitt
25.01.2014 | 5 Antworten
Tipps gegen Dammschnitt
30.05.2013 | 18 Antworten
Probleme nach Dammschnitt?
09.01.2012 | 8 Antworten
angst vor erneuten dammschnitt
19.07.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading