⎯ Wir lieben Familie ⎯

Wie wohnt ihr?Kinderzimmer und Wieviel kinder?

sandra198620
sandra198620
08.09.2014 | 34 Antworten
Hallo ihr
Ich frage für eine Freundin!
Sie ist ungeplant schwanger mit ihrem 5. KIND
(8J junge. 5J. Mädchen 3J Mädchen 1J junge)
Wenn das Baby kommt wäre der kleine etwas über 2 jahre alt

Nun haben sie vor kurzem ein Haus gekauft
(120qm) und wollen noch bisschen was umbauen einen kleinen anbau ans Wohnzimmer (zur Vergrößerung) großer Kellerraum wird umgebaut zum Kinderzimmer bzw 2 kleine (für die 2 Mädchen) Dachgeschoss ausgebaut für den älteste dann gibt es noch 2 Zimmer in der ersten Etage (1 großes für den kleinsten und dann das baby kann man noch teilen später) und ein kleines das wird ihr Schlafzimmer. . Dazu noch Bad und Küche sowie ein weiterer kleiner Kellerraum und großer Garten

Meint ihr das es so reichen wird?
Wie wohnt ihr mit Wieviele kinder und Kinderzimmern?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

34 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
31 Antwort
Ich danke euch für eure Antworten . Leider ist es dort wo wir wohnen Sehr teuer geworden.. Und das kind war nunmal ungeplant, und ja es ist viel Arbeit aber ein Haus hier zu bauen geschweige denn Ein Grundstück sind hier richtig richtig teuer und große Häuser gibt es hier leider nur wenig oder sind halt alle schon vergeben und teuer. wir wohnen in einer kleinen Vorstadt aber Infrastruktur ist hier super wir wohnen aktuell auch mit unseren 4 Kindern auf 105qm 4 zimmer erstmal geht es so aber auf Dauer müssen auch wir umdenken wir brauchen nichts großes aber 1 Zimmer mehr muss es für uns sein, denn die kleine hat gerade kein eigenes Zimmer und die Jungs teilen sich ein kleines und die große hat nur ein kleines Zimmer allein. also Schlaf gelegeneheit ist sehr beengt . Aber mein mann verdient gut und ich gehe auch bisschen arbeiten aber die Mieten sind einfach zu hoch. wir überlege uns auch ein kleines Haus auszubauen kommt immer noch günstiger wie neu bauen und das Grundstück dazu. habe ihr auch gesagt das es natürlich geht aber sie wollte gerne noch andere Meinungen hören. Danke euch!?
sandra198620
sandra198620 | 10.09.2014
32 Antwort
@Aurora39 um gottes willen, dass sollte nicht herabwürdigend klingen. Ich war nur sehr erstaunt . Ich weiß das sich das nicht jeder leisten kann . Wir haben lange aufstockend vom Amt gelebt und ich weiß, wie es ist wenig geld zu haben. Wir haben uns das Haus auch von den Rippen abgespart, aber es war immer unser Traum und den verwirklichen wir uns . Die Mieten sind leider so hoch, das man sich kaum ne größere Wohnung leisten kann . Wir waren auch auf Wohnungssuche, aber es ist nicht machbar . Eine größere Wohnung wäre hier genauso teuer wie ein eigenheim .
Yvi88
Yvi88 | 10.09.2014
33 Antwort
das sollte auf keinen Fall von oben herab klingen! Tut mir leid wenn das so verstanden wurde. Wir wohnen auf dem Land und da haben sehr viele ein eigenes Haus in der Grösse von unserem oder auch grosse Wohnungen. Das ist ein Vorteil vom Land der Nachteil ist aber z.b. fehlende Infrastruktur in abgelegenen Orten und Dörfern was vor allem den älteren Lauten zu schaffen macht oder den Berufsanfängern wie sie zum Arbeitsplatz kommen Deshalb ist es auch günstiger hier bei uns. Falls ich jemandem auf den schlips getreten bin tut mir das sehr leid. wir mussten und müssen uns das alles auch hart erarbeiten, und wissen es deswegen auch zu schätzen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2014
34 Antwort
Dann hab ich das falsch verstanden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2014

«2 von 3»

ERFAHRE MEHR:

wieviel eis bekommen eure kinder am tag
09.02.2011 | 8 Antworten
Wieviel Süßes bekommen eure Kinder?
19.01.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x