Wie wohnt ihr?Kinderzimmer und Wieviel kinder?

sandra198620
sandra198620
08.09.2014 | 34 Antworten
Hallo ihr
Ich frage für eine Freundin!
Sie ist ungeplant schwanger mit ihrem 5. KIND
(8J junge. 5J. Mädchen 3J Mädchen 1J junge)
Wenn das Baby kommt wäre der kleine etwas über 2 jahre alt

Nun haben sie vor kurzem ein Haus gekauft
(120qm) und wollen noch bisschen was umbauen einen kleinen anbau ans Wohnzimmer (zur Vergrößerung) großer Kellerraum wird umgebaut zum Kinderzimmer bzw 2 kleine (für die 2 Mädchen) Dachgeschoss ausgebaut für den älteste dann gibt es noch 2 Zimmer in der ersten Etage (1 großes für den kleinsten und dann das baby kann man noch teilen später) und ein kleines das wird ihr Schlafzimmer. . Dazu noch Bad und Küche sowie ein weiterer kleiner Kellerraum und großer Garten

Meint ihr das es so reichen wird?
Wie wohnt ihr mit Wieviele kinder und Kinderzimmern?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

34 Antworten (neue Antworten zuerst)

34 Antwort
Dann hab ich das falsch verstanden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2014
33 Antwort
das sollte auf keinen Fall von oben herab klingen!!! Tut mir leid wenn das so verstanden wurde. Wir wohnen auf dem Land und da haben sehr viele ein eigenes Haus in der Grösse von unserem oder auch grosse Wohnungen. Das ist ein Vorteil vom Land der Nachteil ist aber z.b. fehlende Infrastruktur in abgelegenen Orten und Dörfern was vor allem den älteren Lauten zu schaffen macht oder den Berufsanfängern wie sie zum Arbeitsplatz kommen Deshalb ist es auch günstiger hier bei uns. Falls ich jemandem auf den schlips getreten bin tut mir das sehr leid. wir mussten und müssen uns das alles auch hart erarbeiten, und wissen es deswegen auch zu schätzen.
Sabi77
Sabi77 | 10.09.2014
32 Antwort
@Aurora39 um gottes willen, dass sollte nicht herabwürdigend klingen. Ich war nur sehr erstaunt... Ich weiß das sich das nicht jeder leisten kann... Wir haben lange aufstockend vom Amt gelebt und ich weiß, wie es ist wenig geld zu haben. Wir haben uns das Haus auch von den Rippen abgespart, aber es war immer unser Traum und den verwirklichen wir uns... Die Mieten sind leider so hoch, das man sich kaum ne größere Wohnung leisten kann... Wir waren auch auf Wohnungssuche, aber es ist nicht machbar... Eine größere Wohnung wäre hier genauso teuer wie ein eigenheim...
Yvi88
Yvi88 | 10.09.2014
31 Antwort
Ich danke euch für eure Antworten. . Leider ist es dort wo wir wohnen Sehr teuer geworden.. Und das kind war nunmal ungeplant, und ja es ist viel Arbeit aber ein Haus hier zu bauen geschweige denn Ein Grundstück sind hier richtig richtig teuer und große Häuser gibt es hier leider nur wenig oder sind halt alle schon vergeben und teuer. wir wohnen in einer kleinen Vorstadt aber Infrastruktur ist hier super wir wohnen aktuell auch mit unseren 4 Kindern auf 105qm 4 zimmer erstmal geht es so aber auf Dauer müssen auch wir umdenken wir brauchen nichts großes aber 1 Zimmer mehr muss es für uns sein, denn die kleine hat gerade kein eigenes Zimmer und die Jungs teilen sich ein kleines und die große hat nur ein kleines Zimmer allein. also Schlaf gelegeneheit ist sehr beengt . Aber mein mann verdient gut und ich gehe auch bisschen arbeiten aber die Mieten sind einfach zu hoch. wir überlege uns auch ein kleines Haus auszubauen kommt immer noch günstiger wie neu bauen und das Grundstück dazu. habe ihr auch gesagt das es natürlich geht aber sie wollte gerne noch andere Meinungen hören. Danke euch!?
sandra198620
sandra198620 | 10.09.2014
30 Antwort
einfach nur eine sache der organsation und der eigenen Grundsätze. die Kinder lernen von uns. und wenn wir uns mit dm "kleinen Raum" zuzfrieden geben dan tun sie das auch. mehr als arbeiten kann man ja nicht und auch das ist eine Form der Erziehung ...
Knuddeline87
Knuddeline87 | 10.09.2014
29 Antwort
mir und meinem mann wäre es auch lieber wir hätten ein eigenes haus wo jeder sein eigenes zimmer hat aber ich kann mir ja das geld net aus den rippen schneiden.ich freue mich für jeden der sich ein eigenes haus leisten kann bzw eine grosse wohnung wo alle kinder ein eigenes zimmer haben.aber es gibt gegenden da sind die 4 raumwohnungen und grösser kaum zu bezahlen und gegenden da werden sie einem nachgeschmissen weil sie so billig sind.wir wohnen leider in einer ziemlich teuren gegend und wir sind schon froh das wir so eine grosse wohnung für einen fäiren preis bekommen haben nur eben ein zimmer zu wenig.hier bei uns kosten 3 raumwohnungen unter 80 qm mitunter schon an die 800 euro warm wir haben 93qm für den selben preis.beschweren können wir uns im moment net.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2014
28 Antwort
Meine beiden Kids haben jeweils ein Kinderzimmer. Ich bin auch froh. Sie haben im Urlaub ein zimmer geteilt und es war eine Katastrophe. Insgesamt haben wir 110qm2 6 zimmer + küche und Bad
Babyschildi
Babyschildi | 09.09.2014
27 Antwort
Yvi88.. Sabi77 eure Kommis glingen ein bissel von oben herrab. Nicht jeder hat nu mal das Geld um zu bauen oder sich teure Mieten zu leisten, die meisten fühlen sich dort wo sie wohnen wohl und nur darauf kommt es an und nicht wie viel qm jeder einzelne hat !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2014
26 Antwort
wir sind zu 4, haben 5 Zimmer und 100qm. Jedes Kind hat ein eigenes Zimmer, war uns auch sehr wichtig ist.
loehne2010
loehne2010 | 09.09.2014
25 Antwort
@Yvi88 das gleiche hab ich mir auch schon gedacht :-) wir wohnen auch im eigenen Haus mit 240 qm wohnfläche aufgeteilt in 3 Kinderzimmer, schlafzimmer, 2 Bäder oben wc, garderobe, Büro Wohnzimmer, Speisekammer und grosser Küchenbereich mit esszimmer unten dazu noch dachboden wo auf einer Seite ein Raum ausgebaut ist als 4. Kinderzimmer, der rest stauraum und dann noch Keller mit Waschraum, Werkstatt, Heizung, und grosser Kellerteil mit allem möglichen verstaut.
Sabi77
Sabi77 | 09.09.2014
24 Antwort
wahnsinn wie viele auf wenig raum wohnen... Wir haben nun 112qm verteilt auf 3 Zimmer + Küche + Bad + Abstellraum + Waschküche... Sind zwei Erwachsene und zwei Kinder... Die große ist noch bei uns... Wir ziehen nächstes Jahr ins Eigenheim. Da haben wir dann knapp 200qm Wohnfläche. Freuen uns schon sehr, denn unsere jetzige Wohnung ist sehr schlecht geschnitten und die qm sind schlecht verteilt... Jedes Kind braucht nicht unbedingt sein eigenes reich, wobei es für uns persönlich schon sehr wichtig ist und wir unter anderem deshalb auch umziehen werden... Denke das deine Freundin genug platz haben wird. Sie hat sich aber noch sehr viel vorgenommen ;-)
Yvi88
Yvi88 | 09.09.2014
23 Antwort
wir sind zu 5 und wohnen in einer 3 raumwohnung vom 93 qm.die zwillinge 4 jahre pärchen teilen sich ein grosses zimmer und der kleine 1 jahr ist noch bei uns im kleinen schlafzimmer.wird auch noch so bleiben ne weile denn bei uns ist der wohnraum ab 4 zimmer ziemlich teuer.wir wohnen sehr zentral habe alles in der nähe bei uns sind viele kinder in der strasse kiga um die ecke.noch fühlen wir uns sehr wohl.der kleine ist zum spielen eh immer bei seinen geschwistern im zimmer noch braucht er keins.und wenn wir bis dahin nichts passendes gefunden haben bekommt der kleine dann das kleine schlafzimmer und wir kaufen uns ne vernünftige schlafcouch und gehen ins wohnzimmer das sehr gross ist.uns stört es jetzt im moment nicht und fühlen uns wohl.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2014
22 Antwort
ich war auch vor kurzem noch auf wohnungssuche aber wenn man für jedes kind ein zimmer will, dann muss man auch entsprechend zahlen. ich habe es gelassen und jetzt erstmal reicht es ...
Knuddeline87
Knuddeline87 | 09.09.2014
21 Antwort
Wir wohnen auf ca. 90qm aufgeteilt auf 3 Zimmer, sprich Wohnküche, Schlafzimmer, und 1 großes Kinderzimmer... Mein Mann hat sich im Keller unten ein kleines Reich für sich ausgebaut.. Wir haben zwei Kinder, 4 Jahre und 2 Jahre und die beiden teilen sich ein Zimmer...
babyrocker
babyrocker | 09.09.2014
20 Antwort
also wir bewohnen momentan zu 4. eine 3RW mit 78 qm. Und sind ab februar zu 5.. meine beiden
Knuddeline87
Knuddeline87 | 09.09.2014
19 Antwort
Wir haben 80 bis 85 m² und sind demnächst zu fünft. Vor einem Jahr haben wir aus 2 kleinen Zimmern ein großes Kinderzimmer gemacht, seitdem hat sich sogar das Spielen vom Wohnzimmer ins Kinderzimmer verlagert. Unseren beiden passt das, sie wollen zusammen sein . LG
cesarica_1
cesarica_1 | 09.09.2014
18 Antwort
Wir sind noch zu viert und ab November zu fünft. Bauen gerade um. Dann hat jedes Kind sein eigenes Zimmer. 2 Bäder und eine separate Toliette. Die Kinder sind noch 5 und 1 Jahr.
sab27
sab27 | 08.09.2014
17 Antwort
Wenn ich überlege das ich mir mit meinen 2 Schwestern ein Zimmer geteielt habe wo nur unsere Betten reinpassten, bin ich schon der Meinung das wir ganz schön verwöhnt sind, klar ist es schön wenn jedes Kind sein eigenes Zimmer hat, aber wo es Finanziell nicht geht ist es auch okay wenn Geschwister sich ein Zimmer teilen. Wir leben zu 6 auf 110 qm die beiden großen teilen sich ein Zimmer, die beiden klein haben jeweils ein eigenes.Falls jetzt jemand auf die Idee kommt warum gerade meine Großen sich ein Zimmer teilen.... es sind 2 Jungs, meine Tochter ist 11j. und der kleine 5j. die kann ich schlecht in ein Zimmer packen genauso wie ich die großen nicht mit meiner Tochter in ein Zimmer tun kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2014
16 Antwort
Da hat sich deine Freundin viel vorgenommen und as wo sie erneut Schwanger ist. Aber meiner Meinung nach brauch nicht jedes Kind sein eigenes Reich. Schön wenn es machbar ist, aber sicher kein MUSS. Hab auch Jahrelang mit meiner Zwillingsschwester ein Zimmer geteilt, dann Durchgangszimmer und mit 12 circa jeder erst sein eigenes. Ich fands nie schlimm. :-) Und zu uns, also wir haben eine 4 Raum Wohnung und bekommen im April unser erstes Kind. So haben wir jetzt noch Gäste-und Arbeitsbereich und falls mal Kind Nr.2 kommt kann man immer noch umplanen. ;-) Alles Gute für deine Freundin. :-)
Annora
Annora | 08.09.2014
15 Antwort
Also wir wohnen in einem kleinen Fachwerkhaus. Ca. 70qm zu dritt. + Großer Hund.Unsere kleine hat das große Zimmer, während wir Eltern ein winzihes schlafzimmer haben. Das Kinderzimmer könnte man auch noch abteilen für ein zweites kind. Und zur Not einfach zwei in einem zimmer schlafen lassen. Zumindest bis sie was älter sind. Zu deiner Freundin. Kommt ja auch immer drauf an wie die räume geschnitten sind. Aber so wie dus beschrieben hast, mUsste das doch gehen.
ninchenFinnin
ninchenFinnin | 08.09.2014

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

wieviel eis bekommen eure kinder am tag
09.02.2011 | 8 Antworten
Wieviel Süßes bekommen eure Kinder?
19.01.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

uploading