Kinder zusammen baden?

Cookies4Free
Cookies4Free
01.07.2014 | 13 Antworten
Hallo zusammen,

mein Verlobter war grad ganz erbost und wollte absolut nicht, dass meine Kinder (junge 9 und Mädchen 1) zusammen baden ...ich verstehe aber nicht warum, es sind beides Kinder, bzw es sind Geschwister, beide nicht pubertär...

was sagt ihr dazu?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wenn es deinem Sohn nichts ausmacht lass sie doch! Meine sind jetzt 5 und 9 und wollen seit einiger zeit nicht mehr miteinander baden!
rudiline
rudiline | 01.07.2014
2 Antwort
Hätte damit auch kein Problem so lange der große das noch möchte und beide Freude am gemeinsamen baden haben warum nicht?
Jacky220789
Jacky220789 | 01.07.2014
3 Antwort
@Jacky220789 er möchte es ja, ihn würde es freuen, wenn er mit ihr zusammen baden könnte, weil er eben gerne mit ihr spielt. Ich find da auch nix schlimmes dran
Cookies4Free
Cookies4Free | 01.07.2014
4 Antwort
Hat er denn gesagt warum es ihn stört? Dazu kommt ja noch es sind Geschwister. Also lass sie ;-)
Jacky220789
Jacky220789 | 01.07.2014
5 Antwort
@Jacky220789 Nein, nur "ich möchte das nicht" und damit war´s auch schon "erklärt"...
Cookies4Free
Cookies4Free | 01.07.2014
6 Antwort
Warum sollten sie nicht miteinander baden. Gerade wenn sie einen so großen Abstand haben finden die Großen es oft ganz toll mit den Kleinen in der Wanne zu planschen und auf sie "aufpassen" zu dürfen im Wasser. Meine Große ist jetzt 10 1/2 und badet heute noch gern mit den Kleinen und spielt mit ihnen in der Wanne.
Zypta
Zypta | 01.07.2014
7 Antwort
ich würd sie lassen solange sie wollen. dieses aufgezwunge schamgefühl muss man kindern noch nich anerziehen. die entwickeln von selbst ein ganz natürliches schamgefühl ohne es zu übertreiben dein großer wird es schon von selbst irgendwann einfordern nicht mehr mit seiner schwester baden zu wollen
DASM
DASM | 01.07.2014
8 Antwort
meine mutter hat mich als baby auch mit meinem bruder in die wanne gesetzt... mein bruder is 11 jahre älter als ich... war aber wohl nur das erste halbe jahr. ja und? hab ich deswegen jetzt ein gestörtes verhältnis zu meinem bruder? nein
quiteeasy
quiteeasy | 01.07.2014
9 Antwort
ich kann deinen Verlobten nicht wirklich verstehen ! Solange keines der Kinder damit ein Problem hat, in dem Fall, wenn dann wohl eher der Grosse, würd ich sie lassen. Es sind Geschwister und warum sollte man sowas unterbinden ?! Meine Zwei sind 4 und 1 und baden total gerne miteinander
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 01.07.2014
10 Antwort
Wir haben gern zu dritt gebadet. Bin die große und meine Geschwister sind 4 und 7 Jahre jünger. Wir sind eine sehr offene Familie, es störte nie wenn jemand auf Toilette war und der andere kam rein oder so. In der Pubertät wurde dann nicht mehr gebadet gemeinsam und jetzt sitze ich wieder mit meiner kleinen Schwester in der großen Eckwanne und bequatsche mit ihr Weiberkram bei einem Schaumbad. Gibt nix schöneres ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.07.2014
11 Antwort
solange beide es wollen ist das kein Thema ... in 2-3 Jahren wird dein Großer es nicht mehr wollen und dann ist schluss ... dein Freund sollte da etwas lockerer werden
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.07.2014
12 Antwort
Schließe mich der Allgemeinen Meinung an. Solange beide das toll finden ist alles ok. Hat dein Verlobter Angst das es Irgendwer falsch versteht???? Es ist gut daß Heutzutage mehr als früher aufgepaßt wird. ABER nicht in alles etwas reininterpretieren....
noel1970
noel1970 | 01.07.2014
13 Antwort
schließ mich auch den anderen an..
Taylor7
Taylor7 | 02.07.2014

ERFAHRE MEHR:

KOmisches Gefühl nach Baden im See
30.06.2010 | 9 Antworten
Wie lange darf 5 Mon altes Baby baden?
31.01.2010 | 5 Antworten
ab wann kann man Babys draußen baden?
02.07.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading