Schule mit 6 oder mit 7 jahre?

papi26
papi26
19.02.2013 | 32 Antworten
mein kleiner kommt nächstes jahr in die schule kommen (wird im juli nächstes jahr 6j ) und ich weis nciht binn zwischpaltig, einerseits will ich das er noch kind blebt und einersteits will ich schon das er in die schule kommt alle seine freunde gehen nöchstes jahr in die schule.
ich habe jetzt im kindi gefragt und die meinen das mein sohn sehr weit entwickelt ist und sowit locker mit einem 6 jährigen mithalten kann hmmmm, was sagt ihr mit 6 oder 7 ???


das problem ist wenn ich ihn mit 7 einschulen möchte muß ich alle emter abklappern und ihn echt als strohdoof abstempeln damit er erst mit 7 in die shcule kann, nur das wil ich nicht als dumm abstempeln nur damit ich kriege was ich will.

ach menno ich habe keine ahnung wie seht ihr die sache????


danke euch für die antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Was möchte denn dein Sohn?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2013
2 Antwort
mir wurde gesgat, das es keine chance gibt.ist das kind jahre dann MUSS es in die schule. ist es noch nciht so wiet, wird dafür gesoprgt das es soweit ist, sprich durch logo, ergo usw ... ob es so stimmt, weiss ich nciht. vllt auch in jedem bundesland anders?! keine ahnung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2013
3 Antwort
@cgiering charmain er weis es selber noch nocht er weis noch garnicht was schule ist weil keine in seinem umkries zur schule geht :/
papi26
papi26 | 19.02.2013
4 Antwort
@Krissi86 krissi also ich weis von meiner nichte sie durfte noch ein jahr im kindi bleiben weil sie kein wort gesprochen hat und jetzt MUß sie loggo machen usw aber hier in bayern ist es extrem
papi26
papi26 | 19.02.2013
5 Antwort
Chancen gibt es schon. Aber ein bereits schulpflichtiges Kind zurückstufen zu lassen ist auf jedenfall nicht mal eben gemacht. Es müssen schon wichtige Gründe Gründe vorliegen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2013
6 Antwort
wenn Filip wirklich soweit ist, dann lass ihn in die Schule, meine Jungs wurden auch mit 6 Jahren eingeschult und es war ok ... bei Sid wars ja eher sie kann, muss aber nicht, ihr hatten wir das eine Jahr noch gegeben, sonst wäre sie mit 5 Jahren in die Schule gekommen, sie wurde zwar auch mit 6 Jahren eingeschult, wurde aber 2 Monate später 7 Jahre ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2013
7 Antwort
Bei meinem stelle ich mir eher die Frage ib mit 5 oder 6^^ Ein Kind als dumm darzustellen, nur damit man noch ein Jahr mehr hat ist nicht in Ordnung, vorallem wäre der Kitaplatz ja dann auch weg, was machst du mit deinem Kind ein Jahr lang daheim.wenn er eh schon so weit ist, wird er sich zu tode langweilen.Schule ist wichtig, ich glaube wenn du ihn beabsichtigst ein Jahr länger daheim lässt, signalisierst du ihm ein falsches Bild bin Schule.Kind wird er trotzallem weiterhin sein und wenn du es richtig angehst, wird er nen heidenspaß daran haben. Lg
Lia23
Lia23 | 19.02.2013
8 Antwort
Bis ende August sind das "muss" Kinder und alles was September geboren wurde sind "Kann" Kinder meine Maus geht nächstes Jahr mit 6 jahren und 9 monaten in die Schule..Sie ist ein "Kann" Kind..Ist in jedem Bundesland anders geregelt ...
Angel78
Angel78 | 19.02.2013
9 Antwort
Ich wurde der Empfehlung des Kindergartens nachgehen. Nacher langweilt er sich nur im kindi und macht Mist. Hätten wir in der Gruppe meiner Tochter damals.
JACQUI85
JACQUI85 | 19.02.2013
10 Antwort
Hi. Heutzutage ist eine Schulrückstellung wirklich gar nicht mehr so leicht. Meine Tochter kommt mit 7 in die Schule, allerdings ist sie entwicklungsverzögert, deshalb war die Rückstellung kein Problem. Ich bin da wohl etwas komisch, meine Kinder werden hoffentlich auch in die Waldorfschule gehen. Ich persönlich würde alles dafür tun, damit meine Kinder erst mit 7 in die Schule gehen können. Bei meiner Kleinen werde ich es auch probieren. Allerdings ist es in der Waldorfschule eh anders. Die stellen Kinder gerne zurück und die haben dort eine Vorschulgruppe, wo die Kinder das eine Jahr dann hingehen können. Ich denke, das wird das größte Problem. In vielen Kindergärten können die Kinder nur bis 6 bleiben. Dann musst du halt überlegen, wo er dann das eine Jahr hingehen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2013
11 Antwort
bei uns können die eltern da gar nich mehr groß was entscheiden ... nur wenn arzt und/oder die schule sagen, dass sie noch ein jahr in den kiga gehen soll, kann sie auch noch ein weiteres jahr gehen und erst mit 7 eingeschult werden..die eltern selber haben hier selber kaum bis gar keine wahl mehr diesbzgl ... meine wird juli 2014 auch 6..stichtag zur einschulung is der 30.09 ... sprich, alle kinder die bis 30.09.2014 6 werden sind "muss"-kinder, bei denen dann arzt und/oder schule entscheidet ob sie eingeschult werden oder nich..die kinder die zwischen 30.09.2014 und 31.12.2014 6 werden, sind kann-kinder, die auf antrag und ebenfalls nach schuluntersuchung und einschätzung der schule eingeschult werden können..gleiches gilt für die kinder, die bis, glaube, ende februar 2015 6 werden < aber das sind eher ausnahmen, dass die dann schon seitens der eltern 2014 eingeschult werden sollen
gina87
gina87 | 19.02.2013
12 Antwort
ist auch Lehrkraftabhängig ... gibt solche u.solche!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2013
13 Antwort
Denke da kannst du nichts machen - siehst positiv dein Junge wird groß ;) Lass ihm mit 6 in die Schule anfangen und gut ist! Mein großer fängt auch mit 6 jahren an .. er könnte heuer schon aber da er erst im dezember 6 jahre wird fällt er da blöd rein und muss noch ein jahr weiter gehen. Find das nicht so schlimm. Kinder werden mal eben erwaschen ob man will oder nicht LEIDER
2fach-mama
2fach-mama | 19.02.2013
14 Antwort
Also meiner wir am 07.08.2014 6 Jahre alt und MUSS in die Schule, ob ich das will oder nicht !! Wir haben im April eine Vorschuluntersuchung mit Sprachstandfeststellungstest. Wenn bei der Untersuchung "mängel" festgestellt werden wird Logo, Ergo usw. empfohlen. Wenn man das dann nicht macht, pech gehabt. Es gibt höchstens die möglichkeit einer Vorschule, aber 1 Jahr länger Kita ist hier NICHT möglich !!! Meiner will definitiv NICHT in die Schule. Hat er schon gesagt. Mal gucken was wird. Aber ich würde ihn wenn er wirklich schon so weit ist, ihn in die Schule lassen.
Janettchen
Janettchen | 19.02.2013
15 Antwort
Kommen die nicht heute schon teilweise mit 5 in die Schule? Stichtag ist doch immer früher jetzt oder??? Ich mein ich hab noch zeit aber ich bin 23 und ICH war gerade 7 und eine der ältesten das kann ja heute nicht mehr sein ...
mami0813
mami0813 | 19.02.2013
16 Antwort
Es geht doch nicht darum was DU willst oder? Wenn du es so einschätzt wie die Kindergärtnerinnen dann lass ihn ruhig gehen. Nichts ist schlimmer als Unterforderung für ein Kind.
Schaefchen93
Schaefchen93 | 19.02.2013
17 Antwort
@mami0813 Ja, in einigen Bundesländern beginnt die schulpflicht in dem Jahr, in dem man 6 wird. Da sind dann halt alle, die eher zum Ende des Jahres hin erst Geburtstag haben noch 5. In den meisten Bundesländern gibt es aber einen Stichtag. Bei uns ist es der 30.9. Und alle, die vor dem Stichtag 6 werden, sind schulpflichtig. Die Kinder, die später Geburtstag haben sind KANN-Kinder. Können also auf Antrag und wenn sie schulreif sind, auch vorzeitig eingeschult werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2013
18 Antwort
mein mann u.ich wurden beide mit 6 jahren eingeschult beides maikinder und wir waren immer die jüngsten das war ziemlich belastend aber anderseits kann es auch belastend sein als doof abgestempelt zu werden wenn man das älteste kind ist.es ist ziemlich schwierig ich würde es nicht vom alter abhängig machen sondern von der schulfähigkeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2013
19 Antwort
Meine Tochter hat auch im Juli Geburtstag. Da bei uns aber als Stichtag der 30.06. gilt, geht sie somit erst mit 7 in die Schule.
Plumps2010
Plumps2010 | 19.02.2013
20 Antwort
@cgiering Vielen dank wusste doch da war was :D bei uns wärs noch der 30.6 und das schiebt sich auch jetzt Jahr für Jahr irgendwie vorwärts oder? Ach ja bis das bei uns mal so weit ist gibt's wieder was neues xD dann ist auch nicht G8 sondern Abi in 7 Jahren ;) kleine arbeitsmaschienen züchten wir alle die dann von 17- 70 fleißig malochen müssen ...
mami0813
mami0813 | 19.02.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

schule, kind zurück stellen?
21.09.2014 | 16 Antworten
völliges abschalten in der schule
10.09.2013 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading