So hab da jetzt auch mal zwei Fragen.

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.01.2013 | 4 Antworten
Bin ja noch in Elternzeit hätte noch ein Jahr, aber im Mai kommt unser zweites. Verstreicht dann das letzte Jahr von meinem ersten Kind?
Und ich hab ein Jahr auf 400 Euro gearbeitet, bekomme ich dann den Mindestsatz oder etwas mehr?
Danke.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
achsoooo sry habs falsch gelesen tut mir leid.... normalerweise kannst du die Elternzeit vom ersten Kind sozusagen auf Eis legen bzw mit an die kommende Elternzeit hinten anhängen wenn du das möchtest. Elterngeld wird Mindestsatz werden...
Ostsonne0912
Ostsonne0912 | 17.01.2013
3 Antwort
@Ostsonne0912 Jetzt gar nichts mehr hab nur das erste Jahr Elterngeld genommen......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2013
2 Antwort
na was bekommst denn jetzt an Eterngeld... bei 400euro Jobs bekommt man den Mindessatz...
Ostsonne0912
Ostsonne0912 | 17.01.2013
1 Antwort
Wenn du noch weiterhin bei deinem Arbeitgeber angestellt bist, dann schreib bei dem Antrag auf erneute Elternzeit rein, dass du gerne das noch offene Jahr der Elternzeit später nehmen möchtest... Bei ner Freundin von mir ging das, aber das ist wohl von AG zu AG verschieden, bzw. kommt auch darauf an, wie der Vertrag aussieht, die Personalabteilung das handhabt...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 16.01.2013

ERFAHRE MEHR:

rege mich nicht auf bin nur verzweifelt
22.01.2008 | 14 Antworten
Bin am verzweifeln
21.01.2008 | 6 Antworten
etwas verzweifelt
16.01.2008 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading