mein sohn.

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.07.2012 | 3 Antworten
hat ne arge störung in der geschwisterkonstellation, er fühlt sich mies weil unsere mia von ihm unabhängiger wird ihren eigenen weg geht und nicht mehr so oft seine nähe sucht.er wird dann aggressiv und misgelaunt und schreit dann rum wenn sie ihn weg schickt.janis ist 7 wird 8 und mia ist 4 wird in ein paar wochen 5j.
die beiden lieben sich dennoch abgöttisch.
kennt das wer von euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
ist normal und absolut keine Störung ... es ist nunmal nicht leicht die Tatsache zu akzeptieren, dass auch das jüngere Kind selbsständig wird und die Dinge für sich alleine regeln möchte ... ich frag mich jetzt grade echt wie du auf eine Störung kommst ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.07.2012
2 Antwort
na ich weiss nur nicht wie ich mit ihm das regeln soll.das ist ja das einzigste problem.die kiÄ meint nur ich soll ihm immer wieder sagen das mia im moment gern ihre ruhe will und das sie ihn trotzdem liebt und wenn er spielen will mit ihr anklopfen und fragen. janis hat sich immer aufopferungsvoll um sein schwesterherz gekümmert von ihrer geburt an bis jetzt.sie bauen wie jedes andere geschwisterpaar scheiße und schieben es auf den anderen aber he so haben wir echt viel glück gehabt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2012
1 Antwort
mein bruder 30jahre meine kleine schwester 22jahre die beiden lieben sich auch aber mein bruder schaft es heute noch nicht zu akzeptieren das meine schwester ein eigenes leben hat. das geschrei war riesig als er erfahren hat das sie schwanger ist. damit macht er ebend auch viel kaputt
sweetwenki
sweetwenki | 27.07.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading