Frage zu kita

_Ammi_Joel_2008
_Ammi_Joel_2008
30.03.2011 | 18 Antworten
HALLO,
Ist das DREIST wenn man seine Kinder in die Kita macht obwohl die Mutter 1-Tag frei hat ?
möchte gerne eure Meinung dazu wissen danke schön :)
Ammi_Joel_2008
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Nutz die Gelegenheit für Dich selbst !!!
Meine Kleine ist fast jeden freien Tag in der Kita ... ausser, wenn ich mal Freitags frei hab LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.03.2011
17 Antwort
...
finde ich nicht, denn das kind braucht auch soziale kontakte
Petra1977
Petra1977 | 30.03.2011
16 Antwort
huhu
ich bringe meine kleine montags und mittwochs zur tagesmutter und bin danach auch zuhause. ich mach in der zwischenzeit den haushalt und schreibe bewerbungen um wieder arbeiten zu können. sie ist da 4 stunden und das ist echt knapp. wieso ist das denn schlimm? lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 30.03.2011
15 Antwort
....
meine gehen morgens auch in den kiga u ich bin daheim beim baby.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011
14 Antwort
Danke
Schön ihr habt mir sehr geholfen :) dann kann ich also beruhigt weiter machen :) wie bisher :) bin jetzt den kleinen anziehn und dann wird der Große von der Kita abgeholt :) Lg. und danke fürs Lesen :)
_Ammi_Joel_2008
_Ammi_Joel_2008 | 30.03.2011
13 Antwort
....
Ne, find ich nicht dreist.
deeley
deeley | 30.03.2011
12 Antwort
@danny24
wollte ich gerade schreiben. selbst wenn die Eltern Hartz4 Empfänger sind, gehört ein Kind in den Kiga. ist schließlich wichtig wegen sozialer Kontakte knüpfen, singen, spielen, malen und basteln lernen. was sollen die armen Kids sich zuhause langweilen nur weil Die Eltern daheim sind? Kiga ist total wichtig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011
11 Antwort
@danny24
ich rede jetz davon wenn eltern sagen wir mal arbeitslos sind sich einen dreck um arbeit scheren und ihre kinder in den kita geben obwohl sie auch zuhause bleiben könnten !!! Und somit einen platz weg nehmen wo die mama wieder arbeiten gehen möchte !!! Und 2, 5 jahre ist doch normales kita alter , und du bist schwanger ist ja klar wenn du dann zuhause bist vorallen wenn die ss ne so tolli verläuft !!! Hoffe weist jetzt wie ich es gemeint habe!!! Lg
Princess207
Princess207 | 30.03.2011
10 Antwort
@Princess207
Ich bin auch zuhause und meine Tochter geht in den Kindergarten !! Ich finde der Kindergarten ist wichtig für die Entwicklung !! Ichbin wieder schwanger und habe eine nicht so schöne Schwangerschaft deswegen musste ich meine kleine schon jetzt in den Kindergarten schicken obwohl sie erst 2, 5 Jahren ist. Aber bin ich deswegen jetzt eine schlechte Mutter ??
danny24
danny24 | 30.03.2011
9 Antwort
@danny24
weil ich schon öfters blöd angemacht worden bin das ich meine Kinder abschieben werde mein kleiner hole ich ja immer früher ab aber der große ist so ein Kita-vernaticker er mag ihn sehr :) und möchte als bis ende dort bleiben:) frage ihn ja auch immer wenn ich den kleinen abhole ob er mit möchte aber er sagt nein mama dann gebe ich küsschen und er spielt weiter und ich spiele zuhause mit meinem kleinen und gebe ihm Obst zum nachmittag :)
_Ammi_Joel_2008
_Ammi_Joel_2008 | 30.03.2011
8 Antwort
....
Nein finde ich nicht !!! an dem tag kann die mama dann erledigungen machen , haushalt was sie sonst ne wirklich schafft!!!! Ich find es schlimmer wenn kinder in die kita geschickt werden obwohl die eltern zuhause sitzen und nichts machen !!! und zeit für die zwerge hätten!!! Lg
Princess207
Princess207 | 30.03.2011
7 Antwort
Wer erzählt denn sowas???
Mache überwiegend Nachtschicht und wenn ich 4-5 Tage danach frei habe geht mein kleiner meist in den Kiga.Ihm gefällt es da und ich mach Haushalt und ruh mich aus..treff mich mit Freundinnen. Bin ich jetzt eine schlechte Mutter??? Also lass dir so nen scheiss gar nicht erst einreden.lg
fochsi
fochsi | 30.03.2011
6 Antwort
Nein, finde ich nicht.
Die Kinder wollen doch oft auch dahin und mit ihren Freunden spielen, und die Mutter kann dann Sachen erledigen, für die sie sonst nicht so viel Zeit hat oder bei denen ein Kind "stören" würde... Und selbst wenn sie nur zu Hause rumsitzt, das ist dann eine kleine Auszeit, die ihr auch mal gut tut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011
5 Antwort
finde ich nicht
ich hab amy letzte woche auch in den kiga gebracht obwohl ich urlaub hatte weil ich hier großputz gemacht hab und ich nachmittags zeit für sie hatte. außerdem geht sie gerne hin und wollte zu ihren freunden. zudem will man die zeit ja auch vielleicht mal butzen um was schönes für sich zumachen, shoppen, friseur, frühstücken gehen oder oder. das haben wir mamis doch auch mal verdient finde ich.
Cathy01
Cathy01 | 30.03.2011
4 Antwort
Nein
ich finde das überhaupt nicht schlimm, ist doch auch mal schön wenn die Mami mal ein bißchen Zeit für sich hat und es gibt auch immer noch andere Sachen zu tun die man machen muß! Lg
schunppel
schunppel | 30.03.2011
3 Antwort
Find ich auch nicht
Also warum sollte das dreizt sein ?? Ich würde es auch machen man braucht doch auch mal Zeit für sich !!
danny24
danny24 | 30.03.2011
2 Antwort
......
Nein schließlich kostet der Kiga Geld also nutzt man das doch, und bringt sein Kind hin, es sei denn es ist krank.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011
1 Antwort
Das finde ich nicht.
Warum sollte das dreist sein? Man hat doch auch erledigungen usw.
mamavjulian1983
mamavjulian1983 | 30.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Durchfall - relativ gut drauf - kita?
04.03.2014 | 12 Antworten
Blaue flecken am Schienbein von der KiTa
17.09.2013 | 18 Antworten
Wie ist das in eurer Kita denn ?
14.02.2013 | 30 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading