Stromanbieter

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.03.2011 | 14 Antworten
Hallo Mädels!
Mich würd mal interessieren, welchen Stromanbieter ihr habt.
Und wieviel ihr zahlt (bei wieviel qm Haus, bzw. Wohnung) ..
Wir sind bei der EWE - will aber so schnell wie möglich wechseln - die sind mir einfach zu teuer.
An die EWE geht monatlich 287, 00 Euro für 90 qm Wohnung.
Es ist ein Haus aus den 80ern und die Heizung ist auch oll - aber Vermieter will nix neues anschaffen.
Wie sieht´s bei euch aus?
Wer hat schon seinen Stromanbieter gewechselt und hat das reibungslos geklappt?
Danke für eure Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@HelenaundEric
Naja, vermutlich hast du recht! Und ich ärgere mich trotzdem!!! Verflixte EWE - ist doch immer teurer als andere Anbieter! Hab´s grad mal verglichen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011
13 Antwort
@Babyofen
Überleg mal , wie streng die letzten beiden Winter waren...und die Warmwasserbereitung ist immer sauteuer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011
12 Antwort
@Babyofen
Dann brauchst du dich darüber nicht wundern, dann kommt ihr dabei sogar noch günstig bei weg!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011
11 Antwort
re
Wir verbrauchen schon seit Jahren über 6000 KW jährlich... ............................ ............ kostet alles Strom und Geld, gelle?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011
10 Antwort
@HelenaundEric
Heizung läuft über Strom
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011
9 Antwort
re
Läuft die Heizung über den Stromkreis?Dann ist der Preis, den ihr zahlt normal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011
8 Antwort
...
und womit verbraucht ihr dann dermaßen viel strom? wieviel kw/h verbraucht ihr denn im jahr?? bei der höhe müsste das ja mind. 7000 sein ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011
7 Antwort
@knisterle
Nein, nichts dergleichen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011
6 Antwort
@zirkum
Jau! Das ist viel Geld! Und das ärgert mich wie verrückt. Mit Baby sind wir 3 Personen in unserem Haushalt und gehen nun wirklich sparsam mit unseren ´Stromfressern´ um. Mein Mann schimpft immer auf die Wohnung! Die Fenster schließen nicht richtig ab und die Isolierung ist für´n A....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011
5 Antwort
hallo
ein stromanbieterwechsel ist immer kinderleicht und man hat eigentlich nichts weiter damit zu tun, der strom fließt immer..man sagt einfach nur dem neuen anbieter bescheid, und der regelt alles weitere. wir sind bei der enbw, haben eine 85 qm wohnung und zahlen monatlich 60 euro und bis jetzt mussten wir noch nie was nachzahlen, haben immer rausbekommen, allerdings ist es in den letzten jahren immer weniger geworden... wir überlegen auch zu wechseln, ich tendiere zu öko-strom, mein mann ist von den erneuerbaren energien noch ned so überzeugt .. ka wieso! .. er is halt nit so öko *gg* aber du zahlst definitiv zuviel .. oder is das was nachtspeichermäßiges wo auch das wasser oder die heizung drüber geht?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011
4 Antwort
....
Wir sind noch bei Energiewerke Schwerin.Muß bald kündigen und wechslen um günstiger zu kommen.Ganz wichtig ist das du am besten bei Stadtwerken Angebote einholst.Sowas wie Flexstrom ect ist blanke Verarschung!Da kanns passieren das du dein evt. Guthaben nicht ausgezahlt bekommst oder das du deinen Neukundenbonus erst am Vertragsende eingerechnet bekommst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011
3 Antwort
@Babyofen
Wow, das klingt nach viel Geld. :o Wir sind bei Yellow und zahlen 50 € im Monat für eine knapp 70 qm Wohnung. Letztes Jahr war der Satz genauso hoch, da mein Freund aber noch allein hier gewohnt hat, hat er im Dezember knapp 190 € Rückzahlung erhalten. Die wollten dann runtergehen auf mtl. 34€, was mein Freund aber nicht gemacht hat, weil wir seit diesem Jahr zusammen wohnen und nicht am Ende des Jahres nachbezahlen wollen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011
2 Antwort
Hi
wir sind bei der TEN.
SrSteffi
SrSteffi | 30.03.2011
1 Antwort
re
EnergieGut Die Grösse des Hauses /der Wohnung spielt überhaupt keine Rolle!!! Man kann auch auf 50 qm einen Stromverbrauch von jährlich 4000 KW haben! Wir bezahlen 80 Euro im Monat, allerdings ist das zu wenig und wir zahlen immer ganz viel nach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Jugendamt oder Anwalt?
19.10.2015 | 22 Antworten
Ich bekomm nen anfall
02.05.2012 | 25 Antworten
Eine kleine, verzweifelte Story
28.02.2012 | 10 Antworten
Boah könnt mich so aufregen
20.06.2011 | 11 Antworten
Stromanbieter
08.06.2011 | 10 Antworten
dringende frage wegen stromanbieter
13.10.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading