Kind trotzt und schmeisst Feier

bernoi
bernoi
16.10.2010 | 14 Antworten
.. eigentlich wollten wir 14 Uhr zur Kinds-Taufe einer Bekannten, jetzt schmeisst mein Kind den Termin, ich finde das so blöd, ich habe ihn eine dreiviertel Stund schlafen lassen, jetzt geweckt und wollte ihn anziehen, doch er schreit und will sich nicht anziehen lassen, d. h. er ist noch müde und ich bekomme ihn einfach nicht aus dem Haus, davon abgesehen fand ich den Termin 14 Uhr schon vorher blöd für kleine Kinder, nun bleibt mir nur noch die Möglichkeit, mich bei der Bekannten zu entschuldigen, für unser Nichtkommen wg. dem "Kindstheater- Trotzkopf hoch zehn" und das Geschenk samt Gratulation nachzureichen .. Haben Eure Kinder auch schon mal Euer Leben und Eure Termine bzw. Feste "kaputtgeschmissen" ? Ich verspreche niemandem mehr, dass ich mit Kleinkind Termine einhalten kann .. (pchau)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
...
bei uns gabs schon situationen wo er dann mal absolut keine lust hatte und sich ziemlich über die störung aufgeregt hat. aber hey kann ich voll nachvollziehen, mich darf morgens auch niemand vor dem kaffee ansprechen... ab und zu kommts dann vor, dass wir zu spät dran sind.. aber gegangen sind wir bisher immer...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2010
13 Antwort
trotzkopf
na klar das kenne ich kinder wecken ist das schlimmste was man machen kann meine maus ist auch danach ein richtiges stinktier aber nicht nur da
waschbaer21
waschbaer21 | 16.10.2010
12 Antwort
vor 15 uhr
ist bei uns auch nix drin. und sage ehr auch nicht zu :)
katrin0502
katrin0502 | 16.10.2010
11 Antwort
Da sie selbst Kinder
hat wird sie es verstehen...........
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 16.10.2010
10 Antwort
....
ich sage erst gar nicht zu wenn wir mittags oder abends ab 18 uhr irgendwo hin sollen, denn meiner ist ein totales Rhythmuskind. egal wie viel oder wie lange er geschlafen hat, er wird immer um die gleiche Uhrzeit müde und wenn ich ihn mittags vor seinen 1 1/2 -2 Stunden vorher wecken würde, wüsste ich auch das wir den ganzen Tag Theater haben weil er müde ist. das mute ich weder ihm, noch uns oder gar anderen Leuten zu. Solange er noch klein ist, gebe ich ihm die Ruhe die er braucht. ansonsten kenne ich das aber zu gut auch nachmittags. man will irgendwo hin, hat es wahrscheinlich noch eilig aber er will sich nicht wickeln und anziehen lassen oder gar ins Auto steigen und macht aus allem ein riesen Spaß oder bockt. ganz toll sowas ;-) lg
melle2711
melle2711 | 16.10.2010
9 Antwort
...
Nee da könnte er noch so trotzen ... Anziehen , waschen und ab aus dem Haus.... Ich wecke meinen jetzt auch nach nur ner Stunde Miuttagsschlaf davon wird er auch nicht begeistert sein aber was hat er schon zu meckern
MilanLee2009
MilanLee2009 | 16.10.2010
8 Antwort
der trotz bzw. die müdigkeit vergeht auch wieder
ich würde mein anziehen und los stiefeln.. spätestens nach 1 std. hätte mein kind wieder beste laune
Taylor7
Taylor7 | 16.10.2010
7 Antwort
...
auch wenn er trotzt ich hätte ihn angezogen und wäre los, kenne solche situation selber noch, aber abgesagt habe ich wegen sowas nie.
Petra1977
Petra1977 | 16.10.2010
6 Antwort
Ich finde man sollte mit Kinder nur solche Termine zusagen
die auch wirklich passen von der Zeit, denn ich finde nicht das Kind muß sich an uns richten sondern wenn die noch klein sind wir nach den Kindern was Termine angeht. Also ich hätte nicht zugesagt wenn ich weiß das mein Kind um die Zeit immer schläft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2010
5 Antwort
Wenn wir termingebunden sind, leg ich meine Kinder einfach eher ins Bett. Dann sind sie rechtzeitig wach und ausgeschlafen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2010
4 Antwort
..
nö bisher noch nich....bei unserer hochzeit war mausi 10mon alt und es klappte alles einwandfrei ohne theater...aber sonst werden familienbedinge anlässe auf kindgerechte uhrzeiten gelegt.so wie heut abend wo mein schwager zum essen einläd anlässlich seines geburtstages wos um 17uhr ins restaurant geht...ansonsten fällt sowas auch eher auf abends und ich kann mausi mittags dann länger schlafen lassen wenns abends später wird
gina87
gina87 | 16.10.2010
3 Antwort
jupp^^
bei meiner großen damals mit termin im kh wegen ohr op ... sollten gegen 12.30 uhr da sein ... 12.30 mittagszeit ich aber zu gesagt bin dann einfach 3 std später nach dem mittagsschlaf hin da gab´s theater naja als ich das denn so begriffen habe ... habe ich solche termine immer gleich abgesagt oder nen anderen gemacht
wonny1980
wonny1980 | 16.10.2010
2 Antwort
....
ich würde mein kind einfach anziehen.... nicht rumdisutieren, einfach machen.... ich kenne dein kind ja nun nicht, aber so würde ich es hier machen.... lg
reggaejessy
reggaejessy | 16.10.2010
1 Antwort
huhu
das gibt es und finde es ganz nirmal. 14 uhr is echt ne doofe uhrzeit, weil die meisten kinder uhren mittagsschlaf halten möchten und müssen und wenn man sie denn wecken muss is das doof für s kind und ist noch müde. Mit kleinen kindern kann man manche ternmin echt nicht einhalten aber dafür muss verständnus sein. LG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ausergewöhnliches Essen
16.08.2012 | 1 Antwort
Zahlenballons
07.07.2012 | 13 Antworten
4 Kindergeburtstag
11.06.2012 | 1 Antwort
Jugendweihe
06.05.2011 | 4 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading