wer kann weiterhelfen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.09.2010 | 21 Antworten
Hallo.meine mutter ist in wirklichkeit meine stiefmutter und meine stiefmutter hat endlich nach zich jahren nachdem sie mein leben versaut hat zugegeben das sie bei jedem kind sich eingemischt hat in unserer zusammenarbeit mit dem jugendamt sowie auch bei jedem kind das jugendamt in irgendeiner weise informierte da ihre tochter niemals mutter werden kann und sie wollte nicht das meine schwester dran kaputt geht wenn ich mal mutter bin und auch wollte sie das mein leben kaputt geht da ich mit einem ausländer zusammen bin und sie wollte nie das ich einen habe.aber wir verstehen uns.Denn ich wohnte bei ihr seit ich 4j bin.hatte bis vor ein jahr noch kontakt zuihr um es irgendwann zu erfahren und jetzt habe ich das ergebnis.Dadurch sind unsere süßen kids in obhut auf dauer.Wir nahmen Anwalt, nix gebracht, gutachter genommen nix gebracht, wieso?ja weil meine stiefmutter unter einer decke mit denen steckte.Mal wurde mutter kind haus angeboten, dann mal familienhilfe, dann mal 2-3 wochen eine kinderpsychatrie mit mir und kind.immer direkt nach der geburt in obhut.jetzt könnt ihr euch vorstellen, dadurch war das gutachten 2006 schlecht ausgefallen.kinder-jugendpsychatrie wurde angeboten.wir wollten es überlegen, kurz vor geburt haben wir dem Amt gesagt, das wir es machen.nein kind wegt, familienhilfe, kind 2 mon.zu spät, etc.bin umgezogen u erneut schwanger wie wird das amt handelt oder kommt nix
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
Leider fehlt da neben den Satzzeichen irgendwie auch der Sinn
Ich versteh gar nix, daher kann ich dir auch keine Auskuft geben. Vieleicht versuchst du es nochmal uns schreibst den Text etwas ordentlicher, damit auch jeder versteht, was du überhaupt willst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2010
20 Antwort
@evil-bunny
Oh man...ich werd echt alt wa? :-D Dachte schon...hihi na denn sind wa ja alle einer Meinung....
Loonetta
Loonetta | 02.09.2010
19 Antwort
ich versteh leider auch
gar nichts!!
larajoy666
larajoy666 | 02.09.2010
18 Antwort
....
verstehe nur Bahnhof. Wenn der Text wenigstens ordentlich geschrieben wäre .....
Mams2408
Mams2408 | 02.09.2010
17 Antwort
@Loonetta
das war ironisch gemeint von mir
evil-bunny
evil-bunny | 02.09.2010
16 Antwort
@evil-bunny
aber aus welchen Gründen sind denn dann die anderen Kinder weggenommen worden??? Doch nicht wegen Tratsch???
Loonetta
Loonetta | 02.09.2010
15 Antwort
ach
dich gibt es noch, dachte du hättest endlich aufgeben. aber da habne wir uns wohl getäuscht, nur ein paar tage ruhe wolltest du uns gönnen. na tut dir der bauch schon weh vor lachen????
danimart
danimart | 02.09.2010
14 Antwort
@Passwort
^^ na da is logisch das man hinterherlegt...und neinn, die nehmen das nächste sicher nicht weg...warum auch, gibt doch gar keine gründe...ausser tratsch ... ach ich geh mein kind ins bett bringen, hier wird man echt noch doof
evil-bunny
evil-bunny | 02.09.2010
13 Antwort
Hmmm...
also ich verstehe das nicht alles....das einzige was ich kapier ist das der Lady schon Kinder weggenommen wurden und in Pflegefamilien untergebracht sind ... und nun isse wieder schwanger? okay...aber die anderen kinder sind nicht wieder bei ihr...das raff ich nun überhaupt nicht!!! Ich weiss nur das Jugendamt handelt leider oft recht spät und wenn dann auch mit Begründung...also nicht einfach mal so...da muss schon was gravierendes vorgefallen sein... aber da kann hier keiner weiterhelfen
Loonetta
Loonetta | 02.09.2010
12 Antwort
@evil-bunny
2 oder 3... aber alle nimmer daheim... das jüngste ist noch nichtmal ein Jahr alt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2010
11 Antwort
wie
viele kinder hat se denn schon?
evil-bunny
evil-bunny | 02.09.2010
10 Antwort
@Passwort
das gleiche steht nochmal drin ist mir auch gleich aufgefallen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2010
9 Antwort
...
bist du nen fake? Das ist jetzt schon das dritte mal unter anderem Namen. Hör doch mal auf damit. Wenn du es ernst meinst dann behalte deinen Namen und schreibe dein Problem nicht hundertmal hintereinander. Wir helfen gerne, aber du musst auch verstehen das das etwas unglaubwürdig rüberkommt.
Stephie25
Stephie25 | 02.09.2010
8 Antwort
Herr Gott
wie oft willst denn noch deinen Namen hier wechseln...? denkst wir sind alle doof...? man hat dir vor nicht mal einem Jahr dein Baby direkt nach der Geburt abgenommen, du hast nichts besseres zu tun als direkt eins nachzulegen... du widersprichst dich hier ohne Ende... jedes Mal ne neue Geschichte, die sich troztdem immer ähneln... ich würde mich an deiner Stelle erstmal um die Kinder kümmern die dir das Jugendamt abgenommen hat, und lass mal deine Mutter aus dem Spiel... das Jugendamt agiert nur wenns notwendig ist und nicht nach Lust und Laune... und das Baby welches du im Bauch hast werden sie dir auch nehmen, da sich das Einwohnermeldeamt und das Jugendamt sicher miteinander austauschen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2010
7 Antwort
ohman
wir haben dir doch schon gesagt das du dieses problem nur mit einem anwalt klären kannst, sorry aber wir könn dir da nicht weiter helfen, das ist etwas was in anwaltliche hände gehört
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2010
6 Antwort
ob die Mutter oder Stiefmutter was behauptet ist dem Amt doch egal !
ich glaube dir KEIN WORT !!!!!!!!!!!!!!
Fabian22122007
Fabian22122007 | 02.09.2010
5 Antwort
@gina87
wer denn? :D
evil-bunny
evil-bunny | 02.09.2010
4 Antwort
boah...
das ist echt schwere Kopfarbeit...warum stellste denn DREIMAL die gleiche Frage ein??? Verstehe nur Bahnhof!!!
Loonetta
Loonetta | 02.09.2010
3 Antwort
schließe mich
antwort 1 an
evil-bunny
evil-bunny | 02.09.2010
2 Antwort
@stern89
*lol* da hat sich wohl jemand nen neuen nickname zugelegt *gröhl*.... naja versuchen kann mans ja ne
gina87
gina87 | 02.09.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Kann mir jemand weiterhelfen?
14.04.2009 | 12 Antworten
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
21.01.2009 | 2 Antworten
Wer kann mir bzgl Koliken weiterhelfen?
18.05.2008 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading