Hochstuhl

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.08.2010 | 23 Antworten
Könnt ihr einen empfehlen? Mein Schatz ist heute 7 Wochen und ich merke, dass er nicht mehr so viel schläft und immer mehr mitbekommen möchte! Es gibt doch auch so Hochstühle die man auch umstellen kann zum Liegen oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wipper
mahlzeit meinst du nicht eher einen wipper? den kannst du in sitz-und liegeposition einstellen von so nem hochstuhl hab ich noch nicht´s gehört l.g.
Netto
Netto | 11.08.2010
2 Antwort
Wir haben einen TrippTrapp
und mein Sohn kam das erste Mal mit 11 Monaten rein, als er ganz alleine sitzen konnte. Ich halte wenig von Wippen und solchen Stühlen. Mein Sohn war immer im Laufstall und auf der Krabbeldecke. Das ist besser für den Rücken. Außerdem will dein Sohn doch das Hochdrücken, Kopfhalten und Drehen üben. Das Geht in der Wippe alles nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2010
3 Antwort
jep
die gabs mal bei schlecker für 40 euro ... die sind cool -- habe ich auch gehabt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2010
4 Antwort
hhmm
also mit 7 wochen würde ich ihn in kein hochstuhl setzen, auch nicht wenn sie zum verstellen sind.hast du denn ne wippe? die sind sonst auch ganz praktisch mal so für ne halbe std. ansonsten kann ich den von chicco empfehlen, frag mich jetzt nicht wie der heisst, aber der ist super, 3 fach zu verstellen die lehne und der stuhl an sich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2010
5 Antwort
mit 7 Wochen ist ein Hochstuhl noch zu früh
ich würde Dir eine Wippe empfehlen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2010
6 Antwort
Ja von Chicco Polly,
aber der ist erst ab 5 Mon. geeignet. Wie wär es mit einem Tragetuch, da bekommt er alles mit, was du machst, oder es gibt Babyliegen, die du neben dir hin stellen kannst, wenn du dabei bist ...
JonahElia
JonahElia | 11.08.2010
7 Antwort
Hallo...
würd dir ne Babywippe empfehlen..oder nen Babysafe ... darin saen meine Kinder damit sie 1. mit am Tisch sitzen konnten und 2. mehr sehen konnten was um sie herum so passiert ... außerdem sind sie darin angeschnallt und es kann so nicht viel passieren Hochstühle sind erst was für Kleinkinder ab 6 - 7 Monaten, wenn die Rückenmuskulatur dementsprechend entwickelt ist und sie sich selbst aufrecht, sprich sitzen, können. Würd dir dann nen Treppenhochstuhl empfehlen, die wachsen mit und können bis zum 11. Lebensjahr benutzt werden, je nach dem wie groß die Kids sind. Grüße Lu
Lutiri
Lutiri | 11.08.2010
8 Antwort
oder was ich noch empfehlen kann
wäre eine Babyschaukel ... hier mal ein Link http://www.4mybaby.ch/images/PollySwingSketching.jpg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2010
9 Antwort
Wippe
Ja ne Babywippe bekomme ich von einer anderen Mami ausgeliehn!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2010
10 Antwort
hi
also ich würde dir auch eine babywippe empfehlen. die hatte meiner auch in dem alter. da kannst du ihn bedenkenlos mal für ne halbe std reinsetzen und auch zum füttern später sind die toll, solange die mäuse noch in keinen hochstuhl sitzen können ... danach haben wir den tripp trapp stuhl von stokke gekauft in giftgrün. find die toll und vorallem kannst du die lange nutzen weil sie mitwachsen :) da lohnt sich der relativ hohe anschaffungspreis ! und die kleinen können mit an dem esstisch mitessen und werden mit einbezogen.
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 11.08.2010
11 Antwort
@Braut2009
Ja so eine Schaukel habe ich von Froschi geschenkt bekommen! Da liegt er allerdings drin wie ein Schluck Wasser in der Kurve da kommt er nur ab und an rein! Ich denke richtig geht das dann erst mit 3 Monaten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2010
12 Antwort
Na, dann würde er in
so einem Hochstuhl auch nicht besser drin hocken ... Kasnn wirklich nur ein Traagetuch empfehlen, oder überall die Krabbeldecke hin legen, wie eben schon geschrieben würde, ist das natürlichste und Beste für die Muskulatur ...
JonahElia
JonahElia | 11.08.2010
13 Antwort
Hochstuhl erst wenn er sitzen kann!!!
Das ist jetzt nicht dein Ernst, dass Du Dein 7 Wochen altes Kind in einen Hochstuhl setzen willst? Das ist erst geeignet wenn das Kind selbständig sitzen kann. Was ginge wäre eine Babywippe, wir hatten die von Baby Björn und selbst die ist erst ab 3 Monaten geeignet!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2010
14 Antwort
@JonahElia
So einen meinte ich: http://www3.baby-markt.de/CHICCO+Hochstuhl+Polly+Magic+Sea+Dreams.htm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2010
15 Antwort
es
gibt zwei hochstühle die kann man ganz umlegen einmal von chicco den kann man richtig umlegen und dann noch peg perego, denn kann man zurückklappen, dann liegt das baby wie im babysafe. ansonsten würd ich auch ne wippe nehmen, ich halte von tragtüchern nicht so viel im haus, weil ich es einfach gefährlich finde hausarbeit wie kochen bügeln und und und zu machen, wenn ein kind vorne drin hängt, außerdem gewöhnst du deinem baby damit sehr schnell an nur noch an dir zu hängen und wenn du pech hast ist dann mit dem hinlegen um mal was zu machen vorbei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2010
16 Antwort
@monika78
Ich hab doch nicht behauptet das ich ihn hinsetzen möchte! Ich habe vom Liegen gesprochen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2010
17 Antwort
O.K. ist ja wie eine
Babywiege, nur finde ich ihn ziemlich teuer, da ich pers. später einen Treppenhochstuhl zum Sitzen besser finde, denke einen norm. Babyliege tut es auch, zumal man ja auch nicht zu lange am Tage darin liegen sollte ...
JonahElia
JonahElia | 11.08.2010
18 Antwort
@nadyeschka
na dann würd ich ihn einfach in ein Laufgitter legen, das man in der Höhe verstellen kann, oder beim Stubenwagen/Wiege das Nestchen wegmachen, dann sieht er auch was und es ist rückenfreundlich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2010
19 Antwort
@JonahElia
Ja der Preis ist schon sehr teuer aber mein Muggl hat 3 Omas, 2 Opas, 1 Uroma und 1 Uropa ;) Dieser Treppenhochstuhl ist ja auch sehr teuer! Kostet auch um die 100 Euro
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2010
20 Antwort
@monika78
Der Laufstall steht im Wohnzimmer und kann ich nicht durch die Tür schieben! Beim Stubenwagen ist alles rundherum schon weg außer der Himmel weil er Nachts immer meine Hand halten möchte! Den könnte ich mal in die Küche schieben oder eben auf die Dschungelerlebnisdecke aber da denke ich immer das er etwas überfordert ist mit so viel Sachen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

hat jemand den hochstuhl von ikea
16.02.2015 | 17 Antworten
Hochstuhl umbauen, wann?
01.02.2013 | 3 Antworten
Frage wegen matte untern Hochstuhl
20.02.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading