HILFE

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.03.2010 | 7 Antworten
hallo liebe mamis (traurig02)
könnt ihr mir vieleicht helfen? (traurig01)
es geht um mein großen er hat eine leichte lungenentzündung
u bekommt breitband antibiotika,
so jetzt war er seit gestern nachmittag u die ganze nacht fieber frei
hat aber drei mal nach einiger zeit das antibiotika wider erbrochen (tempo)
u promt hat er heute wider fieber
jetzt meine frage kann das fieber wider sein weil er das antibiotika wider erbrochen hat da es dann ja dann nicht greifen kann?
vielen lieben dank für eure antworten
lg (verliebt2)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
würds auch abchecken lassen,
mit ner lungenentzündung ist ja nun doch nicht zu spaßen, vor allem wenn er das Antibiotika nicht verträgt. Nicht dass das dadurch noch schlimmer wird...würde auch nicht bis Montag warten.. ist ja nun doch nix happiges.. Alles Gute!
BabyLove07
BabyLove07 | 06.03.2010
6 Antwort
Das
ist sogar sehr wahrscheinlich. Am besten gleich nochmal zum Arzt oder ins KH und auch sagen, daß er das wohl nicht verträgt. Ansonsten wird das nicht so einfach in den Griff zu kriegen sein.
Aziraphale
Aziraphale | 06.03.2010
5 Antwort
Hy Schnecke
Ich denke das dass Antibiotika noch net wirken konnte da Er es ja erbrochen hat, aber wenn das Fieber net weniger wird fahr doch nochmal zur Sicherheit mit den Großen mann ins KKH und frag da nach und lass Ihn nochmal untersuchen!!! Knuddel Ihn mal ganz arg von Mir:-) Trotzdem das Ihr alle bissl krank seit schönes We noch!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
4 Antwort
Antibiotika ...
... vielleicht verträgt Dein Sohn die Antibiotika nicht ... Laß es lieber abchecken, damit Deinem Sohn weiterhin geholfen werden kann ... Gute Besserung für Deinen Racker ...
Pimpf
Pimpf | 06.03.2010
3 Antwort
jaaaaa
ja habe zäpfen wollte aber nur wissen ob das fieber wider gekommen sein kann wein er das antibiotika erbrochen hat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
2 Antwort
hi
ich hab eine freundin die schon zum 2. mal in folge mit ihrer kleinen im krankenhaus ist weil sie eine lungenentzündung hat. das ist schon hart. hast du nicht zäpfchen zu hause? wünsch deinem großen gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
1 Antwort
Ich denke ja
Kann sein! Lass das beim notdienst abchecken. Vielleich muss er dann ein paar tage ne Infusion bekommen. LG
Easydog
Easydog | 06.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Hallo an alle Mamis
18.07.2018 | 18 Antworten
hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
hey mamis DRINGEND
15.02.2012 | 8 Antworten
Hallo Mamis es geht um doctorspiele
13.05.2011 | 37 Antworten
An die Mädels mamis
27.11.2010 | 9 Antworten
Frage an die stillenden Mamis!
31.08.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading