Ex-Freundin in die Familie gebracht?

flokati09
flokati09
27.10.2009 | 29 Antworten
Hallo,

der Bruder meines Lebensgefährten will die Ex meines Partners als Taufpatin für seine Tochter. Für mich ist es ein komisches Gefühl, weil ich des nur so kenne dass sie damit in die Familie mitaufgenommen wird und auf Familienfeiern etc. auftauchen wird.
Hab da null Lust drauf, andererseits will ich drüber stehen, aber ich fühle mich trotzdem irgendwie verletzt. Ich denke ich werde da nicht hingehen.
Und auch in Zukunft nicht mehr auf Feiern wenn die da sein sollte.

Auch hängen seit einiger Zeit im Eingangsbereich Fotos von Ihr. Die zwei sind nun doch seit drei Jahren getrennt und ich bin seit zwei Jahren mit Ihm zusammen und wir haben eine wundervolle Tochter zusammen.

Bin ich da komisch? Würde es Euch auch treffen ?
An sich ist mir die Alte egal, mein Freund trifft sich auch ab und zu mit Ihr auf nen Kaffee. Finde es von der Schwägerin einfach so fies
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

29 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
21 Antwort
@ flokati09
Und bei der Gelegenheit gleich mal wieder vor allen Augen beweisen, wie verliebt ihr noch immer seid
spicekid44
spicekid44 | 27.10.2009
22 Antwort
deine frage
also ich würde sagen lass dir nichts anmerken ignorier die "alte" denn du bist die frau an seiner seite und hast ein kind mit ihm lass dir nichts anmerken denn dann kann sie dir nichts und andere schon gar nicht , ...lg
littlemama1990
littlemama1990 | 27.10.2009
23 Antwort
...
@ flokati weisst Du was? Wenn da so abläuft, musst Du echt stark sein und bleiben. Dein Partner muss doch auch wissen, dass der Kontakt mit der Ex Eurer Beziehung nicht wirklich gut tut, oder? Scheiss auf den Schwager und Schwägerin, das würde Dich nur unglücklicher machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2009
24 Antwort
@Buschdebloome
DANKE :)
flokati09
flokati09 | 27.10.2009
25 Antwort
@spicekid44
meine beste Freundin meinte auch, richtig schick machen und an seiner Seite glänzen. Und seine Eltern stehen auch voll zu mir, und mochten sie nie besonders.
flokati09
flokati09 | 27.10.2009
26 Antwort
@spicekid44
ich versúchs, Danke
flokati09
flokati09 | 27.10.2009
27 Antwort
@Loraly
ich versteh dein Problem, und des ist wirklich doof. Ist schon besser drüberzustehen und andere nicht mit reinzuziehen. Mal sehen wies wird
flokati09
flokati09 | 27.10.2009
28 Antwort
@ flokati09
Genau!!! Zeig allen, was für 1 tolle Frau du bist! Das beugt künftigen merkwürdigen Geschichten vor. Und du kannst so ganz nebenbei die nette Ex verunsichern
spicekid44
spicekid44 | 27.10.2009
29 Antwort
Bei meinem Freund ist es so das er seine ex Freundin als Taufpartin für unseren jungen haben möchte. Die beiden kennen sich 13 Jahre und Sie hat einen freund. Aber ich finde es trotzdem komisch.
Kikihase
Kikihase | 08.05.2014

«2 von 3»

ERFAHRE MEHR:

Kind einer guten Freundin nervt
18.10.2016 | 12 Antworten
eine "freundin" weniger
26.08.2010 | 28 Antworten
Familie mischt sich zu sehr ein Hilfe
26.04.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading