Belogen, Betrogen und Verlassen

Susi1982
Susi1982
24.10.2009 | 21 Antworten
Ich weiss gar nicht ob das hier hergehört aber ich wollte das einfach mal loswerden.
Ich wurde vor ein paar Tagen von meinem Lebensgefährten verlassen, wegen einer Frau die er noch gar nicht richtig kennt. Heute Abend ist er bei ihr und mir gehts so beschissen!
Wir waren 8 Jahre zusammen, haben uns hier alles aufgebaut (Haushälfte zur Miete mit 2 Terassen und Garten, die Möbel sind alle abgezahlt gewesen, im Sommer haben wir den ganzen Garten umgegraben und verschönert)! Das schlimmste aber daran ist das wir eine gemeinsame Tochter( 19 Monate) haben.
Ich bin im Juli 2004 von Stralsund nach Alzey /Nähe Mainz zu ihm gezogen. Ich hab damals alles für ihn aufgegeben und auch hier brauchte er sich absolut um nichts kümmern.
Wir hatten nie grosse Probleme, wenns Streit gab gings um Kleinigkeiten. Ich kanns einfach nicht verstehen! Selbst nachdem ich von der anderen erfahren habe, habe ich um die Beziehung gekämpft aber es hat nichts gebracht. Jetzt werde ich wieder zurück nach Stralsund ziehen müssen, da ich hier ausser ihm nie wirklich jemanden hatte. Dann steh ich wieder vor dem nichts, wie damals!
Das Leben ist echt nicht fair.Wir wollten spätestens in 2 Jahren heiraten und noch mehr Kinder haben =( !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das tut mir leid
fühl dich von mir unbekannterweise gedrückt, so eine trennung ist immer schmerzhaft, aber irgendwann wirds besser... liebe grüße und kopf hoch
Sina2108
Sina2108 | 24.10.2009
2 Antwort
Männer
das muß man nicht verstehen. Mein Ex und Erzeuger meiner Tochter hat mich auch mit meiner besten Freundin betrogen. Konnte es auch nicht verstehen da wir auch eine "besondere Tochter" haben. Eigentlich sollte man da noch mehr zusammenhalten. Heute bin ich froh, daß ich den Schlußstrich gezogen hab und von vorne mit meiner Tochter angefangen hab! Ich wünsch Dir viel Glück und Kopf hoch.
wassermann73
wassermann73 | 24.10.2009
3 Antwort
Oje du Arme
das tut mir echt leid für dich... Laß dich einfach mal drücken LG
Maxi2506
Maxi2506 | 24.10.2009
4 Antwort
...
Es ist hart.Und tut mir leid. Aber das schlimmste , so wie du schreibst, deine Tochter....sag sowas nicht, sie ist das Beste , was dir passiert ist. Sei froh, das du sie hast. Alles andere wird sich finden.Glaubs mir. Kopf hoch. Und irgendwann kommt auch für euch wieder ein Lichtlein...
kati3010
kati3010 | 24.10.2009
5 Antwort
das tut mir echt leid
ich kann dich verstehen ich bin damals auch zu ihm gezogen alles aufgegeben kaum war ich da war auch schon schwanger ging alles kaputt bin dann auch von flensburg nach kiel denke an deine tochter beschäftige viel mit ihr geh raus spazieren shoppen etc.
Petra1977
Petra1977 | 24.10.2009
6 Antwort
hey susi
habe ja lang nichts mehr von dir gelesen...ich würde dich jetzt gerne drückn und dich trösten... wenn du wieder in stralsund bist kannst du gerne zu mir kommen...
tinchris
tinchris | 24.10.2009
7 Antwort
..
oooh nein, du tust mir so leid.... ich weiß dass der schmerz richtig weh tut im herzen! :-( ich wünsch dir alles alles erdenklich gute!!! fühl dich lieb umarmt!!! ganz liebe grüße nina
nina1610
nina1610 | 24.10.2009
8 Antwort
Kati
So war das nicht gemeint!!!!Meine Tochter ist das Beste was mir je passiert ist und ich würde sie niemals hergeben. Ich meine weil sie ihren Papa so liebt und es nicht verstehen wird das sie ihn nicht mehr sehen kann!!!! Ich liebe meine Tochter!!!!
Susi1982
Susi1982 | 24.10.2009
9 Antwort
Danke
Ihr seit alle so lieb. Ich kann mir irgendwie gar nicht vorstellen das es mal wieder besser wird. Aber ich weiss das ich stark sein muss... für meine Kleine!!!
Susi1982
Susi1982 | 24.10.2009
10 Antwort
Tut mir sehr leid
das einzige was mir dazu einfällt und ich hoffe aber das tröstet dich ein wenig: Sowas kann jeder Frau passieren!! Leider!! Und viele Frauen haben es schon geschafft, alleine ein neues Leben anzufangen!! Sieh es als Neustart.Und du hast deinen kleinen Engel.den nimmt dir niemand weg. kopf hoch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2009
11 Antwort
Es sind nicht alle Männer so!!!
Der RICHTIGE wird dich noch finden.
Vorsichtzickig
Vorsichtzickig | 24.10.2009
12 Antwort
hey du kannst mir gerne schreiben wenn es dir hilft
ich hör dir zu....
tinchris
tinchris | 24.10.2009
13 Antwort
Arschgeige
Sei froh ihn los zu sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2009
14 Antwort
....
was ich noch sagen wollte. Der Tag wird kommen, da bin ich mir sicher, auch wenns vielleicht kein Mann zugibt, das er sich in den A....beisst, wenn ihr weg seid....Erst dann, merken es die Männer, das sie gründlich scheiße gebaut haben...
kati3010
kati3010 | 24.10.2009
15 Antwort
@Susi1982
vielleicht hilft Dir das. Ich habe jetzt einen super Papa für meine Kinder. Ich bin glücklicher als jeh zuvor. Auch Du/Ihr werdet wieder glücklich. Es gibt viele Männer dene stört es nicht wenn eine Frau ein Kind mit in die Beziehung bring!
wassermann73
wassermann73 | 24.10.2009
16 Antwort
kenne ich
bin auch von nrw nach bawü gezogen und hab auch alles aufgegeben und hab 2 kinder.......abendschule arbeit familie freunde alles aufgegeben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2009
17 Antwort
@Susi1982
Hoffentlich hast Du den Schlüssel innen im Schlüsselloch stecken? Der würde die Türschwelle nicht mehr betreten.
wassermann73
wassermann73 | 24.10.2009
18 Antwort
@ Wassermann 73
Dann würde er klingeln. Und das kann ich auch nicht machen weil er die Miete alleine bezahlt.Ich bin im 2 Jahr Elternzeit bekomme also ausser dem Kindergeld nichts! Aber danke das du mir Mut gemacht hast!!!Ich hoffe das alles gut wird!Irgendwann!!!!
Susi1982
Susi1982 | 24.10.2009
19 Antwort
@Susi1982
dann würd ich die Klingel abstellen. Was bildet der sich denn ein?? Zu der anderen gehen und vielleicht Ganz ehrlich, der soll bleiben wo der Mauerer das Loch gelassen hat. Du bist doch kein Spielzeug. Es wird, es haben schon viele geschafft
wassermann73
wassermann73 | 24.10.2009
20 Antwort
hallo
ohje du arme das tut mir sehr leid ... Wünsche dir aber weiterhin viel kraft und alles gute ... Und vielleicht gibt es doch noch für euch eine chance das wünsche ich euch von ganzem herzen... Kopf hoch.... liebe grüsse...Tanja
Tani1984
Tani1984 | 24.10.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

baby schreit wenn wir den raum verlassen
10.10.2011 | 24 Antworten
Hat er mich betrogen?
21.06.2011 | 16 Antworten
Bin betrogen worden
04.05.2010 | 12 Antworten
Cybersex, was würdet ihr tun?
07.11.2009 | 28 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading