kind lebt bei großeltern

rain2005
rain2005
07.04.2009 | 2 Antworten
Mein Kind lebt zur Zeit bei den Großeltern weil ich aus Finanziell mein Kind nicht versorgen kann. Ich möchte mein Leben festen bevor ich mein Kind wieder hole. Ich besuche mein Kind regelmäßig aber immer wann ich gehe will er das ich bleibe. Obwohl er weiß das ich immer wieder komme. Hat das jemand auch schon mal gemacht? Kann mir jemand vielleicht ein Paar ratschläge geben?

Vielen dank
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hmmm
kannst du denn nicht selber erstmal vorrübergehend bei deinen eltern mit einziehen???...ich stell mir das für ein Kind sehr sehr schwer vor wobei ich sagen muß das ich vor frauen wie dir auch den hut ziehe...denn das was du gemacht hast zeigt größe...RESPEKT!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2009
1 Antwort
Schwierige Situation
Puh, also ich kann mir in der Tat vorstellen, dass das eine ziemlich schwierige Situation ist. Bei meiner Kleinen ist es aber eher umgekehrt. Die ist ein totales Oma-Kind und würde am liebsten für immer und ewig bei ihr bleiben. Vielleicht könntest du deinem Kind den Übergang erleichtern, wenn du selbst auch viel Zeit bei den Großeltern verbringst. Besteht eventuell die Möglichkeit, dass du eine zeitlang mit ihm zusammen dort übernachtest?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2009

ERFAHRE MEHR:

suche Mütter wo Kind bei Vater lebt
13.05.2014 | 15 Antworten
Mein Baby und die Großeltern!
09.04.2013 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading