Guten morgen ihr lieben

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.03.2009 | 9 Antworten
Ich bekomm im Juni unser 2tes Kind.Meine große (3) geht von 8 bis 13 Uhr in den Kiga.Mein Mann ist unter der Woche nicht hier.
Jetzt bin ich am Überlegen, ob ich meine große von 8 bis 16 Uhr schicke, so das ich mich auf den kleinen konzentrieren kann.
Was würdet ihr machen?Hab heute nämlich nen neuen Buchungsbeleg für das neue Kindergartenjahr September 2009 bekommen.
Vielen Dank für euere Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Kompromiss
Ich finde, das ist ein guter Kompromiss. Aber nicht vergessen, Zeiten schaffen, in denen du nur mit ihr was unternimmst. Schließlich hat der Kleine dich auch für sich. Das wird auch sie brauchen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2009
8 Antwort
Danke für eure Antworten
Ich werde es einfach mal versuchen.Will sie auf keinen fall vernachlässigen. Werd sie nur 2 mal in der Woche bis 16 Uhr drin lassen. sie geht ja sehr gern in den Kiga.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2009
7 Antwort
ich pesönlich mache das so
also ich gehe zurzeit nicht abreiten bin wegen meinem ersten sohn noch daheim. der geht jetzt mit 1, 5 jahren in den kiga, weil ich im april anfangen wollte wieder arbeiten zu gehen. jetzt ist mir unser zweites kind dazwischen gekommen, weil für ein halbes jahr fange ich jetzt auch nicht an. er wechselt ja dann im sommer von nem hort in den kiga und da werde ich ihn auch bis 16 uhr anmelden. es heißt nicht das ich ihn wirklich immer bis 16 uhr da lasse, ich werde ich auch manche tage früher holen, aber so habe ich wenigsten die möglichkeit, wenn mal alles drunter und drüber geht mich nicht ganz so krass zerteilen zu müssen. und mein süßer bekommt nicht so einen stress, falls es ein anstrengendes schreikind wird. ich werde es ihm schmackhaft machen und da klappt das schon er geht ja gerne in den kiga
amigas
amigas | 24.03.2009
6 Antwort
Guten Morgen !
Ich würde auch versuchen ihr es schmackhaft zumachen. Sie hat dort ja bestimmt einige Freunde mit denen sie gerne spielt. Vieleicht kannst du mit den Erzieherinnen vereinbaren das sie nur 2 mal die Woche bis 16 Uhr bleibt. Ich finde nicht das du deine Tochter abschiebst . LG
Iceangel26
Iceangel26 | 24.03.2009
5 Antwort
Neues KiGaJahr?
Ich würde deine Große deswegen nicht länger in den KiGa gehen lassen. Bezieh sie mit ein bzw. lass sie mit daran teilhaben. Nicht das sie sich nachher ausgeschlossen fühlt und dann mega eifersüchtig wird. Wünsche dir bei der Entscheidung viel Glück!! LG Tina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2009
4 Antwort
Mach das mal ... wird der Großen auch gut tun, wenn sie mehr am Kita-Leben beteiligt wird
... sie hat ja dort auch ihre Freunde ... Kläre das nur vorher mit ihr ab, mach es ihr schmackhaft, dann wird sie sich auch nicht ins Abseitsgeschoben fühlen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.03.2009
3 Antwort
******
Glaubst du nicht, dass sich deine Tochter dann ausgeschlossen vorkommt? Der kleine Bruder kommt, und die muss dafür dann "Platz machen"??? Da ist extreme Eifersucht doch vorprogrammiert!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2009
2 Antwort
ja so bist du flexibler
aber schieb sie nicht ab, lass sie die erste Zeit zu hause, oder hole sie wenigens früher ab, auch wenn es stressig ist, sehe täglich Kinder die denn in die Ecke gedrängt werden, wenn das zweite da ist
Mira-cheyenne
Mira-cheyenne | 24.03.2009
1 Antwort
...........................
ich würde es einfach mal versuchen! Wenn du merkst es ist zulange kann man dies mit sicherheit immer noch rückgängig machen! Vielleicht kannst du es ja auch so handhaben das deine große Maus nur 2-3x die woche von 8-16uhr in der kita bleibt und den rest normal um 13uhr kommt...!
made88
made88 | 24.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Guten morgen Mädels
08.10.2011 | 3 Antworten
guten morgen zusammen
14.10.2010 | 8 Antworten
guten morgen,
21.06.2010 | 90 Antworten
GUTEN MORGEN IHR LIEBEN
09.11.2009 | 8 Antworten
einen frühen schönen guten morgen!
20.10.2008 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading