Männer/Haushalt bei euch?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.03.2009 | 13 Antworten
hallo also mein freund geht arbeiten und ich bin zu hause jetzt wollte ich mal fragen wie es bei euch so ist also ich füle mich ein wenig allein gelassen mit dem ganzen ich kümmere mich den ganzen tag ums kind und haushalt und schaffe halt ab und an nicht alles und ehrlich gesagt habe ic auch net immer bock tag für tag alles alleine zu machen und auch am wochenende hatt heute morgen ne diskussion mit ihm weil er nix macht im haushalt ja ich wäre ja den ganzen tag zu hause und das wäre schließlich meine aufgabe und net seine er bräuchte nix zu machen dann hat er die kleine gewickelt und hat die pampers die alte von der nacht offen auf die heizung gelegt ud liegen gelassendenauo die trockentücher hat er leer gemacht und keine neuen hingestellt und das is net nur bei den sachen so da habe ich gesagt gehe bitte diepampers weg räumen und die trockentücher auffüllen also ne neue packung hinstellen da meine er doch zu mirnö mach doch selbst warum ollte ich da habe ich geagt ich habe aber die schnauze voll dir ständig alles hinterher zu räumen und da pricht er ja und das habe ich zu machen ich sollte mich netso anstellen und ob ich glauben würde das andere männer ihren frauen auch im haushalt helfen wenn sie arbeiten gehen da meinte na ich denke doch ich weiß net aber das thema haben wir ständig das es mir auf den sack geht das ich alles alleine machen muss wie ist es denn bei euch und was soll ich denn noch machen das er mir mal ein bischen mehr unter die arme greift habe echt keine lust mehr als und als mir den mund fusselig zu reden wird langsam anstrengend
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
....... wenn Du 8 Stunden am Tag arbeiten würdest, hättest
Du dann Bock noch zu Hause die Hausarbeit zu erledigen? Seh dass einfach so: Jeder von Euch hat seinen Job. Der eine außerhäusig der andere nicht. Solange wir Beide je Vollzeit arbeiten waren, haben wir Hand in Hand den Haushalt geregelt, wer früher da war hat angefangen - oder gemeinsam am Wochenende oder im Urlaub. Der Job zu Hause ist nun mal auch Fulltime - jedoch gibt es keinen Chef der kontrolliert. Man kann die Zeit die ein Kind schläft oder sich selbst beschäftigt zum Putzen bzw. zur Haushaltsführung nutzen. Oder während Papa sich samstags mit dem Kind beschäftigt mal zwei Stunden krachen lassen. Übrigens putze ich nach casablitzblanca.de, zwar nicht immer alles, aber irgendwann ist auch alles mal gründlich durchgeputzt und aufgeräumt. Handwerkliche Aufgaben & Co fallen dann für meinen Mann an. Kochen fange ich meist an, wenn mein Mann da ist, mit Kochinsel ist das sehr kommunikativ und da mein Mann die Hände meist nicht von den Töpfen lassen kann, machen wir das dann arbeitteilig. LG Pontifex
Pontifex
Pontifex | 19.03.2009
12 Antwort
...
Ich finde das hat auch garnichts mit Mann-Frau zu tun. Einer ist zu Hause, der andre arbeitet. Egal wer zuhause ist und wer arbeitet, derjenige der Zuhause ist solte sich auch um die Wohnung/das Haus kümmern. Sonst hat einer 2"Jobs" und der andere garkeinen!? Klar hat man nicht immer "Bock" auf Haushalt und nervt es, und ja, man fühölt sich manchmal alleine. Aber hat der arbeitende immer Lust auf Arbeit? Fühlt er sich nicht mal allein, wenn er weiß, seine Frau/Mann ist zuhause und DARF den ganzen Tag mit dem geliebten Kind spielen? Wer hat wohl den schöneren Job/Tag? Der, der unterwegs unter Stress für andere arbeitet, oder der, der zuhause die Wohnung in Ordnung hält und sich um das kümmert, was er am meisten liebt?
scarlet_rose
scarlet_rose | 19.03.2009
11 Antwort
Bei uns ist das so
Haushalt mach ich allein die Woche über, am Wochende wird mein Mann zum staubsaugen verdonnert. Tisch decken und abräumen werden Mann und Kinder eingespannt. Das einzige was seine alleinige Aufgabe im Haushalt ist-Müll wegbringen. Ich bring nur gelbe und bleue Tonne weg oder Glas, aber Hausmüll is seine Aufgabe.
lilamima
lilamima | 19.03.2009
10 Antwort
hallo
ich muß dir leider auch wieder sprechen, ich mach meinen haushalt auch alleine weil mein mann den ganzen tag beim arbeiten ist und wenn er heim kommt ist er einfach fertig, meiner arrbeitet ziemlich hart. und am WE mach ich auch keinen haushalt da mach ich lieber mit den kindern und meinem mann was, da brauch ich nicht noch putzen. ich geh auch 3-4 mal die woche zum arbeiten und ich bekomm meinen haushalt auch hin, und außerdem sag ich immer wer kinder hat bei dem darf es ruhig auch mal unaufgeräumt sein, das ist meine einstellung. also mach dir keinen streß wegen dem aufräumen, hab lieber spaß mit kind und deinem mann. wünshc dir eine schöne zeit gruß steffi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2009
9 Antwort
Ja, diese Männer!
Ich hab nur manchmal so einen zu Hause! Na, dass hört sich ja an! Also mein Mann macht hier schon was im Haushalt mal mehr mal weniger! Und wenn er dann mal wieder so ne Phase hat wo er kein Bock hat muss ich ihm in den A... treten! Aber er macht schon was! Wir handhaben das eigentlich immer so, er räumt auf und stellt alles an seinen Platz, kümmert sich um den Geschirrspühler und bring den Müll raus! Ich Putze und kümmere mich um die Feinheiten, dafür hat er kein Auge oder ich bin da zu pingelich! Klapt so ganz gut! Er hat auch mal gesagt Haushalt und Kind sind meine Aufgabe! Oh, da bin ich ausgerastet! Ich hab ihm seine vorgehalten die er noch nicht erledigt hat! z.B. Regal aufhängen, den Schuppen aufräumen, das Auto putzen, die Fugen neu abdichten, den Zaun streichen, usw.! Das hat gewirkt!
BelMonte
BelMonte | 19.03.2009
8 Antwort
..
die armen männer! echt! da wundert sich dann noch wer wenns heutzutage mehr scheidungen gibt als früher ....
kloibi100
kloibi100 | 19.03.2009
7 Antwort
..da hab ich Glück gehabt
mein Freund ist unter uns gesagt sogar fleißiger als ich..und das obwohl er den ganzen Tag arbeitet..er liebt es den Haushalt erledigen...OK, Wäsche waschen..bügeln, kochen und Spülmasch. einräumen ist mein Ding..aber saugen, Staub wischen, putzen macht alles mein Traumkerl... Rede mit ihm ! Ich wünsche Dir alles Gute dabei.
Quappi
Quappi | 19.03.2009
6 Antwort
--
also ich will ja keinen man in schutz nehmen, aber ich glaube ja das wenn sie früher zu hause nix machen müssen bzw die mutter alles gemacht hat kennen die das nicht anders.ist ja auch unwichtig.mein mann ist deinem ganz ähnlich ich mach dann immer folgenes wenn es mir reicht-seine sachen werden nicht mehr gewaschen, dann hat er halt irgendwann keine unterhosen mehr.spätestens dann stehlt er selbst die waschmaschine an.läst er seine zahnbürste auf dem waschbecken liegen schmeiss ich sie weg.wenn alles nix bringt hilft totaler sexentzug
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2009
5 Antwort
..
da muss ich jetzt wohl mal dagegen sprechen, ich selbst hab 3 kinder ein großes einfamilienhaus mit garten und co! und ich mache alles selber! ich hab auch den ganzen tag zeit dazu und auch bock dazu, weil ich es ja für uns mache und nicht für wen anderen! was würdest denn sagen wenn dein freund mal sagt er hat keinen bock auf seine arbeit??!!! geht nicht sowas! ich sag immer dafür bin ich mutter geworden und ich selbst will es ja schön haben! dabei hast es du noch gut, wie ich gelesen hab nur ein kind! sei froh wenn deiner arbeiten geht!
kloibi100
kloibi100 | 19.03.2009
4 Antwort
*puh*
Ganz zu ende lesen konnte ich nicht, das ist anstrengend, ohne Satzzeichen usw....Aber den Kern der Aussage denke ich habe ich erkannt. Also mein Freund arbeitet auch, ich mach den Haushalt. Solange ich Semesterferien habe mache ich den Haushalt ganz alleine. Das finde ich auch ok und ich würde von ihm nicht verlangen den Haushalt auch zu machen, denn selbst wenn ich noch so gründlich putzen würde, von 5Uhr morgens bis Abends 6wäre ich nicht beschäftigt... Ich bin zuhause und habe deutlich mehr "Freizeit" und auch Kinderbetreuung, so anstrengend sie ist, ist eine viel schönere und Freizeitnahere Beschäftigung als Arbeit. Ich kann zwischendurch hinsitzen, den Haushalt machen wann ich will und habe eigentlich keinen Druck. Er arbeitet den ganzen Tag. Wahrcheinlich min. 8Stunden!? Arbeite du mal 8Stunden durch, dann hast das gleiche Geschäft. Mein Freund hilft beim Tisch abräumen, wirft seine Wäsche in den Wäschekorb und bringt auch mal den Müll raus, aber sonst ist Haushalt meine Sache. Wenn ich keine Semesterferien habe macht er mehr im Haushalt...Aber da sind wir dann ja beide beschäftigt
scarlet_rose
scarlet_rose | 19.03.2009
3 Antwort
Männer und haushalt passt nicht
hallo.bei uns ist es ähnlich mein mann macht auch null im haushalt.bin froh wenn er seine eigene dreckwäsche ins bad bringt.also ich komm zur zeit eigentlich ganz gut klar so, ich verlange lediglich von ihm dass er wenn er von der arbeit kommt ne stunde oder so mit yannick spielt.aber bei uns kommt in 4wochen das zweite baby und denk dann wird er wohl ab und an schon auch mal was tun müssen obs ihm passt oder nicht. mein mann sagt wenigstens nicht solche sachen wie das ist doch dein job oder so.er macht es dann halt wenn ich was zu ihm sag. aber muss eben auch jeden handschlag erbetteln von allein geht auch nix.fühl dich mal gedrückt... das sind männer. wobei ich auch andere kenne :-)
yannicksmami
yannicksmami | 19.03.2009
2 Antwort
Ich kann nur sagen
mein Freund unterstützt mich wo er kann.
kennethundsusi
kennethundsusi | 19.03.2009
1 Antwort
Dein Text...
...ist sehr, sehr anstrengend zu lesen, so ganz ohne Punkt, Komma und Groß und Kleinschreibung !!! Mein Freund hilft zwischendurch sehr wohl, auch unaufgefordert. Er weiß wo die Schmutzwäsche hingehört und das gleiche gilt für das Geschirr. Er saugt und Wischt die Wohnung und ich mach den Rest. Gut, in der Woche sauge und wische ich auch...Und am Wochenende kocht er zum beispiel prinzipiell. Ich hab da wohl Glück, oder einach gut erzogen. Ach ja, mein Freund ist Berufskraftfahrer und von morgens 5 bis abends 19-20Uhr arbeiten und er liegt am Wochenende trotzdem nicht auf der faulen Haut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Was machen eure Männer im Haushalt?
02.05.2015 | 11 Antworten
Haushalt - wie ist es bei euch?
25.05.2013 | 20 Antworten
wie viel helfen eure männer mit
02.09.2012 | 27 Antworten
Wie organisiert Ihr Euren Haushalt?
28.06.2012 | 13 Antworten
Sollen Kinder im Haushalt helfen?
01.06.2012 | 16 Antworten
haushalt nervt - -
26.01.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading