bin faßt am heulen

simone2
simone2
23.01.2009 | 13 Antworten
ja hallo ich bin mit meinen zwillingen seid 3 tagen zu hause mein mann muß sonntag zur nachtschicht ich könnte faßt los heulen weil ich denke das es mir zu viel wird die kleine macht von um 6 abens bis halb elf theater sie jammert und weint und zwischen durch kommt noch der kleine wenn ich dran denke könnte ich heulen aber ich kanns noch unterdrücken das ich nicht vor mein mann heule er muß ja schließlich arbeiten gehn und auf hilfe kann ich von anderen nicht hoffen könnt ihr mir einen rat geben wie ihr das meistert danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
HEY
Du arme keine hilfe? keine mutter keine Freundin keine Nachbarin. also lass den Haushalt liegen nur das nötigste. schlafe immer wenn es geht. rufe mal beim Jugendamt an und frage nach Hilfe z.B. Haushaltshilfe für die erste zeit vielleicht kann dich auch ein Arzt krank schreiben dann bekommst du vielleicht eine Haushaltshilfe von der Kasse keine Ahnung. kann dein mann denn nicht ein paar tage frei nehmen oder ein bisschen weniger/kürzer arbeiten? ich kann dir nicht mehr raten aber du kannst es schaffen. du darfst dich nur nicht unter druck setzen jeder macht fehler und das ist ok. bloss keinen zusätzlichen stress. guck doch mal, ob du nicht im internet auf eine zwillingsgruppe stößt die verstehen dich besser
mama_miri
mama_miri | 23.01.2009
12 Antwort
hallo ging mir genauso
ich habe schon im krankenhaus gehäult weil ich gedacht habe ich schaffe das nicht mit den zwillingen.zuhause habe ich mit meiner hebamme darüber geredet und sie hat mir was homoepatiches gegeben.das hat sehr gut geholfen.hast du eine hebamme?wenn nicht kannst du dir immer noch eine suchen die kennen sich damit aus.am ende hat es noch jede mutter geschaft.du glaubst gar nicht was du für kräfte endwickeln kannst.ich wünsche dir noch viel kraft mit deinen zwillingen.zwillinge sind das schönste was es gibt.ach ja meine hebamme hat gesagt man bekommt nur zwillinge wen man es auch schaft.
mami375
mami375 | 23.01.2009
11 Antwort
Weine ruhig!
Hört sich für mich auch so an wie Babyblues. Ich hatte den auch eine Woche lang und hab meinen Mann gebeten, noch einen Tag länger zu Hause zu bleiben, weil ich Panik hatte. Es ist ja mein erstes Kind. Das ist es zwar bei dir nicht, aber Zwillinge können einen sicher ängstigen. Außerdem sind die Depressionen mit dem Verstand nun mal nicht aus dem Weg zu räumen und da nützen einem auch gutgemeinte Worte wie "du schaffst das" nichts. Du weißt selber, dass du das irgendwie schaffst, bist ja kein Anfänger mehr. Du solltest dich ausheulen, wenn dir danach ist. Ich hab auch geheult, hab meinem Mann erklärt, dass es raus muss und dass ich nur aus so nem Gefühl der Panik, Überforderung und Angst vor der Nacht/morgen/den nächsten Wochen heraus heule. War nicht greifbar, aber wirklich entsetzlich. Will ich nicht noch mal durch müssen. Ich fühle daher mit dir. Mach dir klar, dass es in ein paar Tagen wieder gut sein wird. Sprich mit deinem Mann und erklär ihm, was los ist. Alles wird wieder gut!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2009
10 Antwort
alles wird gut ;)
ich hab 3 tage rotz und wasser geheult, als mein freund nach einer woche wieder auf montage musste... wein lieber und lass alles raus, bevor du alles ansammelst und irgendwann explodierst... bei zwillingen kann man doch eine haushaltshilfe bekommen, oder? frag mal bei der krankenkasse und die nacht schaffst du schon - klar wirds nicht einfach das erste mal mit den beiden alleine, aber du schaffst das und herzlichen glückwunsch zu deinen zwillis
niggl
niggl | 23.01.2009
9 Antwort
hmmm meine krankenkasse bietet
...ja haushaltshilfen an........... ansonsten viel gedult und lass dich nicht stressen um so gestresster du bist um so nerviger die kleinen...
claudimaus81
claudimaus81 | 23.01.2009
8 Antwort
BABY BLUES
nicht unterdrücken. nach der entbindung haben es fast alle frauen. das sind dann die momente, in denen man ganz besonders sensibel auf alles reagiert und viel näher am wasser gebaut ist. rede mit deinem mann, erkläre ihm, wie du dich fühlst und bitte ihn um verständnis. unsere männer sind belastbarer, als man glaubt und meist sehr verständnisvoll. wenn er arbeiten ist, schaff dir mit den kleinen ruhe-oasen. ich habe mir dann beispielsweise die kurzen mit ins bett, auf die seite meines mannes, geholt, alles was ich brauchte, in greifbare nähe gepackt und reduzierte so den streß. je entspannter du bist, je leichter wirst du auch selbst allein mit den kleinen klarkommen.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 23.01.2009
7 Antwort
Hallo!!!
Ich bitte dich!!! Klar Zwillinge sind nicht einfach aber du schaffst das schon. Immer die Ruhe bewahren. Nicht nervös werden, wenn du jetzt schon die Nerven verliertst, bekommen die Babys das mit und dann hast du es doppelt schwer, da die Babys merken das du es nicht schaffst. Wo ist das Problem beschäftige die zwei versuche sie nacheinander zu trinken zu geben, das sie in verschiedenen Zeiten kommen. Mach ruhige Musik im hintergrund an das beruhigt. Nur Mut das machst du schon. Und glaube uns auch mit einem Kind hat man nicht die Zeit nachts zu schlafe, wenn deine beiden mal für eine halbe stunde ruhig sind, leg dich hin und genieße die Zeit und du bist ruhiger. Toi Toi Toi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2009
6 Antwort
Zwillinge
Hallo, zu erstmal Herzlichen Glückwunsch! Du musst stark sein. Ich hatte auch mit Mann keine Unterstützung. Aber Du kannst bei Deiner Krankenkasse eine Haushaltshilfe beantragen. Die Kosten werden eigentlich übernommen. Ansonsten hast Du ja noch Deine Hebamme. Oder?
Manga
Manga | 23.01.2009
5 Antwort
....
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2009
4 Antwort
Ich denke auch Du schaffst das!
Mit ein wenig Zuzahlung steht Dir bei Zwilligen auch ne Haushaltshilfe der Krankenkasse zu......
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 23.01.2009
3 Antwort
......
Hallo, da kann ich Dir nur ganz viel Kraft und Nerven wünschen!!! Du schaffst das!!! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2009
2 Antwort
das
schaffst du schon! Mach dich nicht verrückt, zähle mehrfach langsam bis 10..;-) Versuche ruhe aus zustrahlen das merkt die kleine! Lg
Janauleeann
Janauleeann | 23.01.2009
1 Antwort
,,,
hallo wie alt sind denn die zwillinge
juana28
juana28 | 23.01.2009

ERFAHRE MEHR:

ich bin so heulig!
15.08.2014 | 9 Antworten
Sohn fast 3.Jahre will nicht sprechen :(
28.11.2013 | 17 Antworten
könnt grad nur heulen
05.04.2013 | 11 Antworten
29. ssw- nur noch am heulen
17.11.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading