Schwiegermonster!

cindy30
cindy30
09.11.2008 | 9 Antworten
Ich denk ich bijn nicht die erste und werde mit sicherheit auch nicht die letzte damit sein, die mit ihrer schwiegermutter probleme hat.Heut hätte ich am liebsten meine sachen gepackt und wäre gleich abgehauen.ich weiß echt nicht woher sie sich das recht nimmt so mit mir um zu springen und das schlimmste mein mann(ihr Sohn)sagt einfach nichts.Nur ich solle das ganze doch nicht so hoch spielen (traurig02)
Ich hab ihm jetzt die pistole auf die brust gesetzt und gesagt das ich am montag auf wohnungssuche gehe, ich haölte das hier keine minute länger aus, mit dieser hexe unter einem dach.Ich dachte eigentlich immer meine mutter hat ne schraube locker und sei nur auf streit aus, aber sie hier ist noch ein zacken schlimmer..moohaa..das musste jetzt mal raus (wut)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Hassgeliebte Schwiegermutter
Oh Gott das klingt ja alles furchtbar! Mir geht es aber ähnlich. Meine Schwiegermutter ist furchtbar...sie mischt sich in unsere Erziehung ein und hat ihr Haus schon Kindgerecht eingerichtet als ich noch schwanger war. Meine Kleine hat dort ein eigenes Zimmer mit Bett, hat einen wahnsinnig teuren Hochstuhl, Windeln, Verpflegung und und und. Es ist so als denkt meine Schwiemu das das ihr Kind ist. Uah sorry ich muß mich auch grad mal auskotzen. Bin auch so gefrustet. Sie respektiert auch nicht die Entscheidungen die wir für unser Kind treffen. Sie ist nur noch am Einkaufen...ich könnte schreien.
Kristall11
Kristall11 | 21.11.2008
8 Antwort
Ist natürlich
scheiße, wenn der Mann nicht mit an einem Strang zieht. Da hatte ich Glück. weiss aber, dass viele Männer nicht so sind. Die haben einfach kein Arsch in der Hose, sich gegen die liebende aufopferungsvolle immer für den heißgeliebten Sohn dagewesende Mutti aufzulehnen. Da glaubt natürlich jede Schwiegermutter: Boah ey, wie geil! Ich kann mir alles erlauben! Der Göre zeig ich, wer hier Herr im Haus ist. Schiebt er dem kein riegel vor, wird es schlimmer. Mann, warum ist das so? Ich hab auch 1 Sohn , ich will nie so werden!
spicekid44
spicekid44 | 09.11.2008
7 Antwort
das ..
tut auch echt mal gut sowas raus zu lassen.Kommt sie heut ernsthaft nach arbeit und frat mich was ich den ganzen tag gemacht habe.Hä denk ich was will die denn jetzt von mir.Ja warum ich denn jetzt erst wäsche washce.Hallo? warum sollte ich die denn jetzt nicht waschen, ist doch erst 17uhr.Ich hätte doch den ganzen tag nicht gemacht.ich weiß nicht, sie hat 4 kinder groß gezogen und sie will mir doch nicht ernsthaft erzählen sie wäre ein walker hollick und hätte alles perfekt gemacht.Ich hab auch noch andere sachen zu tun.Ich find es nur traurig das mein mann das nicht wahr haben will das sie die sache zunehmenst zuspitzt.Ich komme mir hier total kontrolliert vor, das hat einfach nichts mehr mit schön wohnen zu tun
cindy30
cindy30 | 09.11.2008
6 Antwort
...
ich kenne das! bin auch ausgezogen, das ände der schwangerschaft! hätte wegen dem ganzen stress und äger beiner meine kleine tochter in der 20ssw verloren. daraufhin habe ich mir, mit unterstützung meiner Eltern, eine wonug gesucht, und bin dor 1 monat vor der geburt meiner kleinen eingezogen. milerweile ist mein freund auch mit zu uns gezog, er war zwar überhabt nicht damit einverstanden, das ich ausgezogen bin hat es aber nach einiger zeit agseptiert, und meinte dan auch das es das beste war . lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
5 Antwort
Hallo,
meine EX-Schwiegermutter bot uns damals auch an, mit in ihr Haus zu ziehen. Das habe ich dankend abgelehnt. Ich wusste schon warum! Das Beste, was du machen kannst, weg da von der da! lg mit ganz viel Verständnis
spicekid44
spicekid44 | 09.11.2008
4 Antwort
das klingt nicht so gut,
wir haben auch mal mit Schwiegermutter unter einem Dach gewohnt. Sie ist dann aber ausgezogen, und seitdem wohnen wir wesentlich ruhiger. Ich kenn das also sehr gut und kann Dich verstehen!
josiemaus99
josiemaus99 | 09.11.2008
3 Antwort
oh...
...du arme, ich kenn das auch. bei mir ist es aber nicht die mutter sondern die oma von meinem freund. die denken auch immer sie hätten recht und sie muss mir immer doof reinreden.aber was interessiert es mich wie kinder vor 40 jahren erzogen oder ernährt worden sind? die will das meine maus endlich mal möhren bekommt und das schon seit 4 wochen und sie ist mal grade 3 monate alt. und sie tut immer so als wär sie die einzige auf der welt bei der sich mein baby wohlfühlt und AHHH.... ich kann dich auf jeden fall verstehen, aber ich hab das glück das ich nicht mit ihr in einem haus leben muss. =) so jetzt hab ich mir auch mal luft gemacht.sowas tut gut =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
2 Antwort
uuih
immer raus damit.. sleber habe ich das problem GOTT SEI DANK nicht =I .. aber ich würde auch nie im gleichen haus mit anderen wohnen.. immer gleich abgesagt. nee nee sowas kann nicht wirklich immer gut gehen * ..
Mama-Hase
Mama-Hase | 09.11.2008
1 Antwort
lass es ruhig raus..
ich hab das lebe problem kenne das zu gut...
Lyoo
Lyoo | 09.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Schwiegermonster
20.05.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading