Kam bei euch auch eine vom Jugendamt zu Besuch?

Chianne
Chianne
05.11.2008 | 15 Antworten
Hallo habe einen Brief vom Jugendamt bekommen, das eine rauskommt um mir ein Baby Begrüßungspaket zu überreichen. War das bei euch auch so und was wollten die ? Kommen die nur für das Paket oder wollen die sich umgucken ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Babybegrüßungsdienst
hallo, in Potsdam nennt man so etwas den Babybegrüßungsdienst. Da kommt eine Dame vom Jugendamt, nach vorheriger schriftlicher Ankündigung, und gibt einem viele Infos rund um die Kinderbetreuung in unserer Stadt und fragt nach positiven und neagtiven Erfahrungen im Alltag . War ganz nett. Hätten der Dame aber auch absagen können. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008
14 Antwort
ach machen die das doch schon?
Cool :-) meine Schwester hat mal beim Jugendamt gearbeitet und gesagt dass so was in Planung ist. Alle jungen Eltern bekommen Besuch vom Jugendamt und dieses Begrüßungspaket, sie werden dann auch informiert was für Angebote es für Mütter und Kinder gibt, und ja, klar, schauen sie auch, aber nicht weil sie denken dass was nicht in Ordnung ist, aber wenn sie sehen dass da lauter leere Bierflaschen rumstehen oder alles verqualmt ist, sie das Gefühl haben dass das Baby vernachlässigt wird, dann werden sie halt aufmerksam und schauen öfter mal. Ich finds gut. Dann krieg ich so was also auch bald :-)
Moemelchen
Moemelchen | 05.11.2008
13 Antwort
Ja war bei uns auch da
Ja bei uns war auch eine vom Ja da. Das ist jetzt neu. sie erzählen nur ein bißchen und geben dir ein kleines Paket und gehen wieder. Hab sie auch gefragt ob das ne Kontrolle oder so ist, aber ist es nicht. Klar wenn sie was auffälliges meinen werden sie es weiterleiten, aber sonst ist es nichts besonderes. Kannst den Fraghen stellen und auch sonst immer wenn du was auf dem Herzen hast dich dort melden. Find ich gut sowas. Ist erst recht sinnvoll wenn es junge Mamis sind, bzw, Teeniemamis
Josiesam
Josiesam | 05.11.2008
12 Antwort
also bei uns
war das nich so. da kam eine von dem versicherungsvertreter service felicitas. die vertreten versicherungen für alles mögliche und haben für alte leute und für babys päckchen mit gratisproben. die bringen die und versuchen dir ne versicherung aufzudrücken, musst aber keine machen und bekommst den koffer mit den babysachen trotzdem. lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 05.11.2008
11 Antwort
Hier in Berlin....
...also, bei uns kam auch eine nette Dame, die uns ganz viele Infos gegeben hat. Zum Beispiel auch, dass dort auch Kinderärzte zu bestimmten Terminen sind, man dort auch impfen lassen kann, sich eine zweite Meinung einholen kann. Krabbelgruppen, Mütter-Treffs etc. Keine Sorge. Ich denke, die machen sich halt damit auch einen kleinen Überblick, aber die hat hier nicht rumgeschnüffelt oder so. Und unser Kind hat sie auch nicht inspiziert.
kleines_Nili
kleines_Nili | 05.11.2008
10 Antwort
Ja,
aber das ist schon über 17 Jahre her. Wusste gar nicht, dass heute noch sowas gemacht wird. Die waren ganz lieb, wir haben einen Käffchen zusammen getrunken, haben sich nach der Kleinen erkundigt, ob man vielleicht Probleme oder Fragen hätte, haben ganz viel Info-Material da gelassen, welchen KiA man hätte, dass man auch da und da hin gehen könne, haben mir eine Liste mit KiA UND Allergologen gegeben usw. Keine Angst. Ich bin sicher, auch bei dir sind die Mitarbeiter ganz nett.
spicekid44
spicekid44 | 05.11.2008
9 Antwort
nöööööööööö
Also ich habe weder sollche Briefe, noch besuch oder Pakete von denen erhalten, komisch muss wohl neu sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008
8 Antwort
hey
chianne ... bei uns in aschaffenburg war das auch die haben ein projekt das heißt hallo baby und die sind total nett haben fragen beantwortet und haben kleine geschenke mitgebracht so kirschkernkissen lätzchen etc. echt supi ... wollen nur helfen ... felicitas sind betrüger!!! die haben aus meinem geburtsjahr 91 einfach so 81 gemacht damit die mir versicherungen verticken können ... frechheit
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 05.11.2008
7 Antwort
Kenn ich nicht!
Bei uns war niemand da! Haben ne Karte von der Gemeinde zur Geburt bekommen, aber mehr auch nicht! Kennst du niemanden in deiner Nachbarschaft der auch Nachwuchs gekriegt hat den du fragen kannst! Wär bißchen vorsichtig!
Butterblume27
Butterblume27 | 05.11.2008
6 Antwort
jugendamt
hallo, so etwas habe ich ja noch nie gehört, dass jemand vom jugendamt kommt.bei meinen kindern war das nie so.frag sie doch einfach, ob sie von sich aus gekomnen ist, oder ob sie eine mitteilung bekommen hat, dass was nicht in ordnung ist bei euch.das ist ja der hammer.also ich komm aus niedersachsen, bei mir war das so nicht der fall.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008
5 Antwort
ja, kam bei mir auch aber das scheint wohl in berlin auch normal zu sein
und hat nichts mit einem selber zu tun... die gibt dir auch tipps wie du was machen kannst...und mir hat sie auch adressen fürs babyschwimmen, pekip und krabbelgruppen gegeben.... bestimmt will sie sich auch mal die bude angucken aber das macht sie so nebenbei und nich auffällig und vordergründig...
Schnatti1984
Schnatti1984 | 05.11.2008
4 Antwort
bei mir war ne frau
die hat mir halt das begrüßungspaket gegeben..und ansonsten gefragt ob ich noch irgendwelche fragen habe und wie es läuft... also so direkt jedes zimmer wollte sie jetzt nicht sehen aber ich denke schon, dass sie mal nen auge auf die wohnsituation geworfen hat... War ganz nett gewesen!
Nette071086
Nette071086 | 05.11.2008
3 Antwort
ich habe zur geburt auch eien glückwunschkarte
bekommen.darauf war gleich nen termin zu sehen, mit der absicht, das sie mir für mein kind und der zukunft mit ratschlägen helfen wollen...bla bla bla. da hab ich angerufen und dankend abgelehnt. ich denke, das ist jetzt neu, weil zu viel passiert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008
2 Antwort
Kenne das nur
von Felicitas, und nicht vom JA. Hört sich schon komisch an, finde ich....
Romy4
Romy4 | 05.11.2008
1 Antwort
Kenn ich nicht!
Begrüßungspaket?? Hab ich noch nicht gehört, gabs bei uns auch nicht. Was bei uns seit 4 Wochen neu ist, ist das jedes neue Kind 100€ startgeld bekommt. Wird soweit ich weiß aufs konto eingezahlt. Ohne das jemand kommt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Besuch nach der Geburt zuhause
22.07.2018 | 9 Antworten
Jugendamt in Verzug
06.08.2012 | 11 Antworten
Besuch von der Arge
19.10.2011 | 10 Antworten
Wo darf das Jugendamt alles rein?
15.06.2011 | 13 Antworten
Besuch der Schwiegermutter 3 Tage vor ET
04.03.2011 | 29 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading