Adhs und aggresiv-wer kennt das?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.08.2008 | 8 Antworten
Hallo (zwinker) ,
ich bin 32 Jahre und habe einen 8 jährigen Sohn der an ADHS leidet. Er ist seid einiger Zeit sehr auffällig in der Schule-seine Agressionen! Es vergeht vielleicht mal ein Tag wo nichts vorfällt. Wer kennt sich mit diesem Verhalten aus? Ich würde mich freuen von anderen zu hören die auch sowas mit erleben/erlebt haben.Meldet euch doch bitte mal.
Liebe Grüße
Petra
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wir wissen es noch nicht sicher
meiner ist noch recht klein zeigt leider Anzeichen von ADhs es gab am Freitag in VOX eine sehr gute Reportage über Adhs und Vererbung zu sehen evtl. kannst Du es online nochmals anschauen - dort waren leider auch Kinder in etwa des Alters Deines Sohnes - es war sehr hart für die Kinder in der Schule und sie wurden von den Eltern z. Teil aus der Schule genommen und auf privat Gym. geschickt ich hab ein Forum gefunden die sich nur damit beschäftigen schau mal unter www.adhs-anderswelt.de vielleicht findest Du dort mehr Infos und Antworten für Dich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2008
2 Antwort
also mit hdas
mit der krankheit selber kenn ich mich net so gut aus, aber letztens hab ich nen beitrag gesehen, das diese kinder genügend bewegung, abwechslung haben sollen, so das sie sich körperlich auspauern können, und dadurch ruhiger werden. mein sohn war nur aggressiv, und hat seine wut, und aggressionen somit auch super in den griff bekommen. also such dir sportarten aus, vielleicht zei stück, ausser bei einer pauert er sich schon extrem aus, kann man nich wissen, einfach ausprobieren, und das kind wird ruhiger werden, wie auch die stressituationen, denen beide seiten ausgesetzt werden
gumgum
gumgum | 31.08.2008
3 Antwort
ADHS
Hallo. Mein Sohn ist auch 8 Jahre und ich kenne das. Probleme in der Schule, ohne Ende.. Kann es vielleicht sein, dass dein Sohn gerade einen Entwicklungsschub durch macht? wir merken das, in dem mein Sohn erst Drei Schritte in der Entwicklung zurück geht und dann von jetzt auf gleich einen riesen Schritt nach vorn geht. In dieser Zeit ist er auch sehr aggressiv und seine Tabletten zeigen kaum Wirkung..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2008
4 Antwort
ADHS
Hallo. Mein Sohn ist auch 8 Jahre und ich kenne das. Probleme in der Schule, ohne Ende.. Kann es vielleicht sein, dass dein Sohn gerade einen Entwicklungsschub durch macht? wir merken das, in dem mein Sohn erst Drei Schritte in der Entwicklung zurück geht und dann von jetzt auf gleich einen riesen Schritt nach vorn geht. In dieser Zeit ist er auch sehr aggressiv und seine Tabletten zeigen kaum Wirkung..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.08.2008
5 Antwort
ADHS
Hallo, mein Sohn ist auch 8 Jahre undhat ebenfalls ADHS, ich kann dir da eine Kur empfehlen. Die haben wir auch gemacht, dort habe ich gute Beratung über das Thema bekommen und vorallem sehr viele Tips. Mein Kleiner ist sehr aggressiv gewesen, dort haben Sie mir Medikamente empfohlen, ich war immer strikt gegen Tabletten, aber nun bin ich froh den Schritt gewagt zu haben. Er kann sich durch sie sehr gut konzentrieren und kommt da gut mit in der Schule. Zum ausgleich geht er 2 mal in der Woche zum Sport. Diese Kinder brauchen sehr viele Richtlinien und Struktur. ist kaum zu glauben, aber das hilft wirklich. LG Anja
anjazaus
anjazaus | 04.09.2008
6 Antwort
...
Hallo! wir haben auch einen kleinen Hippi Zuhause. Aggressiv ist er nicht, aber ich kenne einige ADHS-Kinder die in Konfliktsituationen sehr agressiv reagieren. Das liegt an der mangelnden Impulskontrolle. Diese Kinder können sich und ihr Verhalten kaum kontrollieren, auch wenn sie es gern möchten. @gumgum man kann Hippies nicht auspowern, das ist ein trugschluß. sie werden einfach nicht müde. wir haben genau das vor der Medikation versucht ... über viele Jahre hinweg. ES GEHT NICHT. Sport ist durchaus sinnvoll, aber nicht unter dem Aspekt die Kids auszupowern, damit sie ruhiger werden. LG Kiwi
Kiwi2
Kiwi2 | 11.09.2008
7 Antwort
adhs
liebe petra ich habe genau das gleiche problem allerdings schon zum 2mal mein älterer sohn 22 jahre hatte auch adhs mit aggresiven verhalten wurde ab dem 7 jahr mit retalin behandelt mein kleiner sohn wird mit medikinet 30 retard behandelt liebe grüsse claudia 1964
claudia-64
claudia-64 | 17.10.2008
8 Antwort
adhs-wer kennt das
Hallo ich bin 32 Jahre und Mutter von zwei Jungen.Ich bin neu und habe das gleiche Problem schon mal mit gemacht, allerdings im Kindergarten.Es gab mal Zeiten da bin ich ein und ausgegangen und musste mir anhören was er so alles den lieben langen Tag verbrochen hat.
HD78
HD78 | 15.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Sohn wird im Hort aggressiv
07.03.2012 | 7 Antworten
Hund für ADHS-Kind
02.08.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading