Brauche dringent einen rat

Anma01
Anma01
04.08.2008 | 8 Antworten
ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll!

Letzte nacht ist von meinem Bruder der Hund gestorben, der gerade mal 1 1/2 Jahre alt war. Dieser HUnd war wie ein Kind für ihn, er hat ihn geliebt wie nix anderes auf der Welt. Mein Bruder hat so laut gebrüllt das ich davon wach geworden bin und zu ihm gerant bin, so hab ich dann auch noch alles mitbekommen und ich hab die ganze Zeit die Bilder vor Augen und heul nur noch seit dem das passiert ist. Ich mach mir solche sorgen um meinen Bruder da er ein sehr labiller mensch ist und sem Alkohol nich abgeneigt ist. Meinen Eltern machen sich riesen sorgen auch um mich weil ich ja in der 23. SSw bin und mich total fertig mache.

Wie kann ich meinen bruder trösten und bei seite stehen?

Wir sind alle fix und fertig mit der Welt, will mich aber auch nicht so aufregen wegen meim Baby. Was mach ich denn nur?

BRAUCHE DRINGENT EINEN RAT!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
Ich weiß nicht aber wie wäre es wenn ihr einen neuen Hund kauft??? Ich weiß der neue Hund kann den alten nicht ersetzen aber vielleicht wäre das ja ne Möglichkeit.Oder??? Wünsche euch viel Glück und drück euch mal ganz fest. Lg Conny
conny80
conny80 | 04.08.2008
2 Antwort
Was hatte der Hund denn
Ist ja recht jung gewesen. Wohnt ihr denn alle noch zusammen oder wie??? Ja erstmal muss man da durch und die Trauer zulassen und mit ihm reden usw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.08.2008
3 Antwort
es ist sehr schwierig
in solchen situationen klar lieben manche menschen ihre tiere wie ihre kinder ich liebe meinen kater auch so sehr und hab ständig angst dass ihm was passiert wenn er mal ne nacht nicht heim kommt tröste ihn einfach und lass du dich nicht so mitgehen jede trauer schadet dem baby in meiner 1.ss ist mein onkel an einem gehirntumor gestorben der war der einzigste verwante in deutschland von mir das tat auch höllisch weh und ich lag dann länger im kh pass gut auf dich und dein baby auf wünsch dir alles alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.08.2008
4 Antwort
Das is sehr traurig und ich weiss genau, was ihr jetzt fühlt.
Letztes Sylvester is der Hund meiner Eltern in den Armen meines Vaters qualvolle 10 Minuten lang erstickt, da er Wasser in der Lunge hatte. Ich hab dann am PC ein Bild mit einem schönen Spruch gemacht und eingerahm. Sie ham sich da sehr drüber gefreut und nun hängt das Bild an einem ganz besonderen Platz und irgendwie is er dadurch noch wie anwesend, da man ihn ja noch jeden Tag sieht. Wenn du magst, schick ich dir nen schönen Spruch. Vieleicht gefällt er dir ja und passt bissel zu dem Hund.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.08.2008
5 Antwort
hm ...
Ich habe auch einen Hund verloren, muss dazu sagen, das es auch nicht einfach ist! Sie sind ja doch schon was anderes als ein Kaninchen oder eine Katze. Ich würd dir raten nicht zu viel die ersten Tage raus zu gehen, ich hab eine Woche gebraucht um nicht zu heulen wenn ich seinen ersten Baum zum Wasserlassen sah. Versucht gemeinsam die Dinge in eine Kiste zu packen. Eine Gute Idee ist vielleicht noch euch einen Platz zu suchen, wo ihr vielleicht eine kleine Gedenkstätte hinstellt. Wo Grundsätzlich ist egal. Ein Foto würde ja völlig reichen. Für mich ist es gut gewesen, da ich mich so halb dann von ihm verabschieden konnte und die andere häfte ist eben irgendwie immer da. :) Will mir jetzt nach 3 Jahre eventuell im nächsten Jahr ein Hundi mit zulegen. Mal schauen obs geht. :) LG Elfchen
ElfchenMama
ElfchenMama | 04.08.2008
6 Antwort
??????
hallo, ertmal, mein beileid.weiß , wie ihr euch fühlt!Als mein Kater vor 2 jahren gestorben ist, ist auch die welt für mich unter gegangen.hab geheult, wie ein schlosshund ... um darüber hinweg zu kommen, habe ich mein katerchen im garten meiner eltern begraben.villeicht habt ihr ja auch die möglichkeit?dann ist er in der nähe und könnt das grab besuchen.mir hat das geholfen. hoffe natürlich, dass deinem bruder das hauch hilft ... und du darfst dich ja net so aufregen! villeicht ist das ja ein blöder spruch und ich weiß viele menschen finden ihn blöd ... EIN LEBEN GEHT EINS KOMMT: euer wuffi ist gestorben und macht platz auf der welt für dein kleines ... mir hat das auch über den tot meines vaters hinweg geholfen.mein vater müßte gehen, dafür hab ich meine püppi bekommen..*heul*mir kommen schon wieder die tränen ... wünsche euch alles alles gute!!!viel kraft und das dein kleines gesund zur welt kommt!!! GLG Nicki
nicki21051979
nicki21051979 | 04.08.2008
7 Antwort
Re
Danke für die Antwort. Das ist nicht so einfach einen neuen kaufen. Denn Hund kann man nich ersetzen. Das wäre für ihn so wie wenn dein Kind sterben wurde und man will dir einfach ein fremdes geben damit wieder alles vergessen ist. Der HUnd war einfach sein leben, sein Freund, sein Kind ... man kann sich das einfach nich vorstellen. Ich hab meinen Bruder noch nie in seinem Leben heulen sehen. Das war das erste mal und er ist 26 Jahre alt. Er hat doch sonst niemanden richtig. Gut er hat uns seine Familie die immer für ihn da ist aber sein ein und alles ist jetz nich mehr da!
Anma01
Anma01 | 04.08.2008
8 Antwort
zum heulen
wenn wir ja wüssten was er hatte? Er hat schon seit Tagen nix mehr gefressen und getrunken gehabt. Der Tierarzt hatte ihm dann am Sammstag 4 Spritzen gegeben und sollten heute nochmal hin wenn es nicht besser wird dann wollte er erst röngen. Ich hab so ne stink wut auf den Arzt. Wo ich runter kam war es ja schon zu spät. Wir haben 2 abgeschlossene Wohnungen und ich musste erst die treppen runter rennen. Mein Bruder konnte keinen klaren getanken fassen und hat nur geprüllt. Ich hab noch versucht dem Hund das erbrochene aus dem Mund zu holen aber es war nix drin, er hatte auch schon gepullert. Meine Eltern begraben ihn jetzt mit meinem Bruder im Garten und ich bin an der arbeit und versuch mich abzulenken. Es hilft mir aber hier zu schreiben, mir kommen zwar ständig die Tränen ...
Anma01
Anma01 | 04.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Brauche mal euren Rat
29.05.2014 | 7 Antworten
Brauche einfach Hilfe ! 27+1 ssw
10.01.2013 | 6 Antworten
Brauche Eure HIIIIIELFEEEEEE!
30.04.2011 | 8 Antworten
Brauche ganz dringend Hilfe wichtig!
23.02.2011 | 13 Antworten
*brauche dringend hilfe*
30.06.2010 | 15 Antworten
brauche rat;)
30.04.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading