baby und jugendamt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.05.2009 | 15 Antworten
Hallo ich habe mich vor 5 jahren von meiner frau scheiden lassen und habe eine deusche neue freundin kennen gelernt.meine ex erfuhr davon und war daraufhin eifersüchtig.meine ex veruchte heraus zu finden, mit wem ich zusammen bin.Das hat sie auch herausgefunden .Dann hat sie kontakt aufgernommen von meiner freundin dessen mutter, .und die waren auch dagegen, das wir zusammen sind.Dann haben die beiden um uns auseinander zu bringen alle tricks versucht .über mich haben sie schlecht erzählt an meiner freundin, das ich schläger, säufer und und wäre, damit meine freundin mit mir schluss macht.Aber da ich nicht so einer bin, ganz anderer mensch bin, meine freundi hat denen nicht geglaubt und ist bei mir geblieben bis heute sind wir immer noch zusammen.So, jetzt komme ich zu dem Fall:Möchte an euch fragen.und zwar, ich habe von meiner neuen 3 kinder bekommen.ihre mutter un meine ex haben bei jeder geburt jugendamt eingeschaltet und unsere kinder haben sie unschuldig weg genommen.ich fragte die mutter von meiner neuen freundin warum sie es gemacht ha mit der Anonce.Nein, nein, ich war das nicht sagte sie..ich habe schriftliche anonce ihr gezeigt.da stand drauf, das sie eingeschaltet hat mit ihre schwägerin und mit ihrer anderen tochter, das dass kind gefährdet wäre bei mir.Da habe ich zu ihr gesagt:Du machst deine eigene tochter seelisch kaputt wenn du mit so ein scheiss um die ecke kommst.und wie kommst du darauf, das ich schläger wäre, mafia wäre und und.Aber ich habemich schlau gemacht, das sie es von meiner ex solche idee hat zum rein schreiben und jugendamt eingerschaltet.wie ich weiss nimmt man so schnell kein kind weg von einer mutter.Aber sie hat wahrscheinlich soviel blödsinn erzählt, hat unsere kämpferei nix genutzt unsere kinder zurück zu bekommen.Auch mit unser Anwalt nicht.Und meine freundin hat vor paar jahren eine ältere frau kenn gelernt Sie wusste von dem jugendamt auch wie ihre mutter ist und sie sagte zu ihr:Mädchen, mädchen, zieht weg von dieser stadt in ein anderes bundesland, dann habt ihr kind, wenn nicht wieder einer einschaltt.bis heute hat jedes mal ihre mutter eingeschaltet.Seit 8 monate hat sie kein kontakt mit ihrer mutter.Sie weiss von nix.meine freundin möchte auch nie sehen ihre mutte, was sie uns angetan hat.meine freundin bekommt zur zeit hartz4 ich bin selbstständig..Ich möchte was die ältere frau an meiner freundin erzählt hat , sie soll weg von dieser stadt tun.So, ich habe jetzt wohnungsanzeige gemacht , sogar im anderen bundesland.Sobald ich Wohnung habe für sie bringe ich sie dahin , melde ich sie da , weil sie ist zur zeit im 4.monat wieder schwanger.keiner weiss bis heute, das sie schwanger ist.Sogar vom arbeisamt habe ich sie abgemeldet.Das Arbeitsamt hat einladung geschickt zu meiner freundin.Sie ist auch nicht gegangen.Sie wollte das keiner merkt das sie wieder schwanger ist.vielleicht versucht diesmal dann ihre mutter durch arbeitsamt herauszu finden ob sie schwanger ist, deswegen ist sie nicht hin gegangen zu der einladung.Sogar 3 mal haben sie meine freundin vorgeladen und Arbeitsamt hat meine freundin komplett vom amt abgemeldet.ich melde sie in ein anderes bundesland wenn ich schnell wie möglich geeignete whg finde.sobald meine freundin baby bekommt im anderen bundesland und keiner weiss von sie, ihre mutter nicht, ämter nicht, was hier indieser stadt abgelaufen ist mit jugendamt.kann sowas vorkommen, das ihre mutter irgendwie hört oder rausbekommt, dassie nicht merhr in dieser stadt gemeldet ist und geht zu jugendamt um raus zu bekommen, wo meine freundin gemeldet ist, wo sie wohnt, ob sie kind hat?und sie dem jugendamt weiter leitet an anders bundesland, das dass kind auch dort weg genomm werden soll.würde das alles so klappen, wie ich das vor habe.danke im vorraus.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Sorry, aber
schaut ihr Euch die Antworten die Ihr bekommt auch mal an? Zum 10. mal die selbe Frage! Das Jugendamt nimmt niemanden Grundlos die Kinder weg!!!!! Meine Schwiegermutter schimpft auch über mich und hat mich bein Jugendamt schlecht gemacht! Ich habe aber meine Kinder noch!!!! Also muss bei Euch was sein! Und vorallem, Ihr bekommt ein Kind nach dem anderen, und versucht nicht mal die anderen 3 wieder zu Euch zu holen!? Bitte, zieh in ein anderes Bundesland, melde Dich bei einem anderen chat an und belästige die Leute dort! Denn wenn ihr nichts ändert ist Kind nummer 4 auch weg! So wei Du erzählst kann die Geschichte nicht stimmen!!!!!!!
Caro0311
Caro0311 | 04.05.2009
14 Antwort
oh je
also wenn man sich mal die anderen beiträge durch liest, sorry wenn ich das so direkt sage... dann ist es kein wunder dass das jugendamt da einschreitet. Leute bekommt bitte erstmal euer leben in den griff bevor ihr noch weiter kinder in die welt setzt. klar kann jeder mal scheisse bauen und auch mal böse vor dem jugendamt verleugnet werden. allerdings lesen sich eure beiträge ziemlich heftig wenn man dann mal eins und eins zusammen zählt und zu dem ergebnis kommt das ihr euer leben nicht im griff habt und somit für das jugendamt klar ist, dass kinder in einem stabilen umfeld aufwachsen sollen. auch wenn es hart klingt, aber warum regelt ihr nicht zu erst euer leben und holt die anderen kinder zu euch bevor ihr noch ein kind in die welt setzt??? dazu muss ich sagen, dass ich nicht ganz glaube dass die anderen beim jugendamt noch was sagen müssen um euch die kinder weg zu nehmen. denn wer einmal auffällig ist wird vom jugendamt weiter beobachtet wenn noch kinder im spiel sind. bitte überlegt es euch noch mal und lasst euch vom jugendamt helfen. steuert nicht dagegen es hat keinen sinn. arbeitet gemeinsam mit dem jugendamt zusammen und schafft eine umwelt für die kinder die schon da sind bzw. die ihr evtl. wieder zu euch holen könnt bevor das baby da ist, es ist eure einzige change dass das kind bei euch bleiben darf und ihr dann auch die anderen wieder bekommt. wenn euch ein anwalt nicht helfen kann, müsst ihr euch ändern sonst wird das jugendamt immer wieder das gleiche machen... immer und immer wieder!!! und sorry, aber sie haben damit recht. viel glück euch allen und ich hoffe auf ein bisschen einsicht, alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2009
13 Antwort
les dir mal deine ganzen Beiträge durch
du widersprichst dich andauernd, wer bitte los dich denn noch Ernst nehmen...???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2009
12 Antwort
oh, weh
Mann, was für eine Story!! Glaubst du selbst was du das schreibst. Manche Menschen denken sich eine Geschichte aus und glauben dann auch noch an deren Sachverhalt. Lebst du ferab der Realität! Ich glaube dir kein Wort.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2009
11 Antwort
*prust*
Jetzt ist sie ein Kerl??? Zu geil...wie war das alles: Sperre vom AA, Umzug in ein anderes Bundesland...Ich kann nur hofdfen, dass Du ein Fake bist...andererseits wärst Du ein Schlag ins Gesicht für Leute, die ihren Verpflichtungen nachkommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2009
10 Antwort
Sorry
Glaub Dir kein Wort
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.05.2009
9 Antwort
Kinder in die Welt setzen und sich um nichts kümmern!!
Hallo, also ich finde deine Geschichte auch nicht sehr glaubhaft. Warum bekommt deine Freundin jetzt das 4 Kind, ohne jemals etwas verdient zu haben. Der Staat lebt von uns und wird einmal von unseren Kindern!! Ist sie eine Gebärmasch...? Wie kann man drei eigene Kinder einfach aufgeben, weil sie das Jugendamt einfach weggenommen hat? Ich würde um jedes einzelne Kind kämpfen. Außerdem vielleicht liest deine Schwägerin oder Ex gerade deine Geschichte falls sie war ist und unternehmen die nächste Aktion. Ich versteh das ganze nicht. lg MissMarpel
MissMarpel
MissMarpel | 03.05.2009
8 Antwort
moin
ich hatte im letzten jahr selber probleme mit dem jugendamt weil mein ex-mann meine eltern gegen mich aufgehetzt hat. der arsch hat viel scheiss denen erzählt und die sind dann zum amt hin und haben versucht mit hilfe des amtes mir meinen sohn weg zu nehmen weil ich ins ausland ziehen wollte zu meinem neuen freund. nach ein paar gesprächen war alles geklärt mit der dame vom amt und mein sohn und ich konnten uns aus deutschland abmelden. von daher bin auch ich sehr stark im zweifel ob die story hier war ist. das jugendamt ist verpflichtet sich beide seiten anzuhören... auch schreibst du das der anwalt nichts ausrichten konnte und da fängt bei mir der zweifel noch grösser an dir zu glauben das alles stimmt was du geschrieben hast. sorry, klingt nicht glaubwürdig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2009
7 Antwort
hmm
schon ein wenig komisch deine story. also das jugendamt nimmt doch nicht einfach so die kinder weg von der mutter da muss schon was anderes vorgefallen sein. alleine von dehn aussagen ihrer mutter und andere leute darf das jugendamt nicht die kinder einfach so weg genommen werden. aber zu deiner frage auch wen ihr in ein anderes bundesland geht sieht man alleine von dehn akten das ihre kinder weggenommen wurde. das bringt nix in ein anderes bundesland zu ziehen.
angie_-82
angie_-82 | 03.05.2009
6 Antwort
tja
also ich weiss ja net vllt. hast den namen gerade von deiner freundin hier oder so aber ein Jugendamt nimmt net einfach so kinder aus der wohnung! PUNKT denn wo wirklich was los ist ind en familien kommt das jugenamt immer zu spät und bei euch wo ihr angeblich nix gemacht habt kommt das jugendamt und nimmt euch alle 3 kinder weg? nur weil die mutter und schwägerin was sagten? nein nein mein ex hatte damals auch gesagt des ich meine süße nach der scheidung vernachlässige da kam jugendamt ohne vorher ein termin zu machen in meiner wohnung die haben nur in mein kühlschrank geschaut und in ihr zimmer da kam dann nur von der einen "oh ja das is ein fall für den exmann der zahlen muss" und ich war aus dem schneider also entweder habt ihr echt dreck am stecken oder aber du hast die ganze geschichte erfunden und sicher findet die mutter euch weil PUNKT sie ja auch irgendwann entbinden muss -.- und sowie geburtsurkunde ect. krankenhaus und versichertenkarte da is ja überall ihr name drauf ^^ und wenn´s hart auf hart kommt kann ihre mutter ja sogar eine suchmeldung machen per polizei ^^ und scho hat sich die ganze mühe net gelohnt grüße
wonny1980
wonny1980 | 03.05.2009
5 Antwort
morgen
mir kommt das alles komisch vor was du schreibst weil wen du ein kerl bist warum hast du dann einen weiblichen namen
MAMI---08
MAMI---08 | 03.05.2009
4 Antwort
hm
wenn die geschichte wahr ist, dann ist sie heftig! aber ich bin mir nicht so sicher ob ich das alles glaube.....
Nightangel
Nightangel | 03.05.2009
3 Antwort
fake oder realität???
ich bin mir net sicher ob das wirklich fake ist, denn lest euch mal die anderen fragen von der durch. denke entweder, war da einandere mit ihrem namen am werk oder aber es stimmt tatsächlich, auch wenns sichs absurd anhört.Aber auch die jungendäter heutzutage sind net grad der hit. das passiert heute immer wieder noch, dass die einfach die kinder wegnehmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2009
2 Antwort
wow...
nu wurde aus der märchentante ein märchenonkel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2009
1 Antwort
Sorry,
sehr bedenklich deine Anfrage!!! Erstens nimmt das JA Kinder in der Tat nicht einfach so weg...da muss schon vorher was arges passiert sein..und da reichen nur Aussagen deiner Ex und der Mutter deiner Freundin nicht aus! Und zweitens, hier jemanden zu fragen, wie man quasi das endlich eingerichtete und gute Netz zum Schutz von Kindern hier umgeht ist schon fast selbst strafbar...
diewahre
diewahre | 03.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Jugendamt in Verzug
06.08.2012 | 11 Antworten
Notruf beim Jugendamt?
04.08.2012 | 28 Antworten
Was ist Clearing,geht übers Jugendamt?
23.06.2011 | 5 Antworten
Wo darf das Jugendamt alles rein?
15.06.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading