Kind früher ins Bett schicken

Bianka85
Bianka85
27.06.2008 | 8 Antworten
Hab da so ein Kleines Problem! Mein Kleiner (fast 1, 5 Jahre) geht jetzt schon ne ganze Weile immer erst frühestens halb 10 ins Bett, weil er vorher einfach nicht müde ist! Wie krieg ich ihn soweit, dass er aber doch künftig früher, also gegen 8, ins Bett geht?! Mal so ein ruhiger TV-Abend wär echt schön ;-) Hab schon versucht ihn einfach früher ins Bett zu bringen .. aber keine Chance! Hat jemand vielleicht ein paar Tips? Danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Vielen Dank!
Werde dann einfach mal versuchen, dass er seinen Mittagsschlaf schon früher oder nicht ganz so lang macht! Hoff dass klappt nach ein paar Tagen! Nochmal Vielen Dank!
Bianka85
Bianka85 | 27.06.2008
7 Antwort
......................
Den Mittagschlaf solltest du auch noch nicht weglassen. Ich würde ihn einfach so um acht wecken, ist die ersten Tage sicher mühsam weil er noch müde ist, aber dannn hält er auch den Mittagsschlaf schon früher und ist abends früher müde.
Kaelpu
Kaelpu | 27.06.2008
6 Antwort
mittagsschlaf nicht allzulange
wie er morgens schläft macht nix!aber der mittag ist wichtig meien geht von 1-halb 3 schlafen und abends um 8 ist sie im bett!klappt prima bis auf gester da stand sie nochmal auf und ging um 22uhr ins bett weil es so heiss war
piccolina
piccolina | 27.06.2008
5 Antwort
Also...
wenn er abend erst so gegen 10 ins Bett geht schläft er bis früh um halb 10 oder 10, Mittags dann so gegen 1 oder halb 2 wieder seine 1, 5 bis 2 Stunden! Hab auch schon versucht, dass ich ihn Mittags einfach mal net schlafen lass, aber da schläft er mir dann spätestens um 5 "im Stehen" ein!
Bianka85
Bianka85 | 27.06.2008
4 Antwort
einfach drauf
achten das die kleine mittags nicht mehr so spät und lange schläft. das hilft bei meiner kleinen wenn ich sie noch nach vier halb fünf schlafen lasse bekomm ich sie auch nicht mehr ins bett. Ich leg sie immer so gegen 2 uhr noch hin und dann nicht mehr. damit sie abend fertig und müde ist.
MamiMärz2007
MamiMärz2007 | 27.06.2008
3 Antwort
hallo vielleicht kann ich dir helfen
also das war bei meinem früher auch ich habe es so gemacht ihn zu mittag schlaf 11 uhr hin gelegt und aller spätestens 1 bis 2 std schlafen kassen dann habe ich ihn abends gegen acht hin gelegt vorher ein buch gelesen und ihn ins bett bisschen spielzeug gelegt dann bischen kindermusik leise angemacht und dann bin ich raus gegangen er hat noch bissl gespielt und ist dann nach halbe std eingeschlafen leg ihn einfach hin gegen acht und lass ihn liegen auch wenn er weint sonst weiss er genau was er mit dir machen kann du musst konseqent bleiben
connylein17
connylein17 | 27.06.2008
2 Antwort
Hallo
Das Problem hatten wir jetzt mit unserem fast dreijährigen auch gehabt und haben bei ihm den Mittagsschlaf weggelassen und nun ist er um halb acht fix und alle , aber dein kleines mäuschen brauch seinen mittagsschlaf ja noch vielleicht einfach ein bischen vorziehn damit zum abend hin genug zeit is wieder müd zu werden , wie und wann schläft er denn tagsüber so ? Lg Kathy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2008
1 Antwort
...........................
Weck ihn in der Früh früher auf und achte darauf, dass der Mittagsschlaf maximal 1 Stunde dauert, dann sollte das bald besser klappen, denke ich.
Kaelpu
Kaelpu | 27.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Kind kommt immer wieder aus dem bett
27.06.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading