@Solo-Mami

Mami30
Mami30
23.05.2008 | 51 Antworten
Wegen dem thema kinderheim.Hab dir eine Antwort dazu geschrieben.Werde es hier auch nochmal erwähnen.


Wenn dich das jugendamt dazu zwingt, die eigenen kinder in eine solcher einrichtungen rein zu tun, dann bleibt dir nichts anderes.Meine kinder sind in solchen einrichtungen.Bin auch nicht begeistert davon.Will auch lieber meine kinder wieder für mich alleine haben.Nur geht das alles nicht so leicht, wie man denkt.Mein sohn z.b. ist auch nur drin, wegen meiner assi mutter.sorry für den ausdruck.aber ist halt so.Meine tochter ist nur drin, weil sie eine zeit lang bei ihrem vater war, der immer umgezogen ist und sie dauernd die schule wechselte.da kam das jugendamt dann auf mich zu und meinte, das es das beste wäre, damit die kinder einen geregelten tagesablauf bekommen und ihre bestimmten therapien.meine tochter hat gar nicht mehr auf mich gehört.Selbst mein freund hatte keine chance an sie ran zu kommen.sie musste bei den hausaufgaben immer alles besser wissen.Letztens ging sie zu meinem freund und sagte, "ach hätte ich doch nur auf euch gehört" Ich war zu dem zeitpunkt auch noch schwanger mit meiner kleinen.Meinst du mein leben gefällt mir so wie es im moment ist?Sorry, ist echt nicht böse gemeint.Aber ich bin einfach wehrlos im moment.das gefällt mir gar nicht.:(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

Noch keine Antworten 😐
Hast Du eine Antwort auf Mami30´s Frage?

«4 von 4

ERFAHRE MEHR:

hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
Hey Mamis, wie lange Übelkeit?
17.02.2013 | 13 Antworten
an alle mamis OHNE wickeltisch
15.09.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading