Hallo liebe mamis

Sanelchen
Sanelchen
02.10.2007 | 10 Antworten
.. ich hab ein kleines problem und weiss nicht wie ich mir selber da helfen soll und wie ich überhaupt da reagieren soll ..
.. ich hab eine nette nachbarin, sie ist aleinerziehend und in meinem alter, wir verstehen uns prima .. das problem das ich abe ist folgendes .. ich arbeite nur samstags ganztags weil mein mann samstags zu hause ist und auf unsere tochter aufpassen kann.Bin letzten Sa auch gearbeitet nur halt nicht von 8 bis 8 sondern von 10 bis 10, gestern wo ich die küche aufereumt habe hab ich eine tasse von der nachbarin im meinem geschirr gefunden, hab meinen mann gefragt ob die nachbarin da war, sagte er nein ich bin nur ganz kurz bei ihr gewesen weil ich unserer tochter beweisen musste das der sohn von der nachbarin nicht zu hause ist, der sohn von ihr ist von freitag bis sonntag bei seinem vater.Meine frage war was hat er da zu suchen, den sie ist aleine zu hause und meine tochter wird erst 2, kann mir beim besten willen nicht vorstellen das sie nach ihm gefragt hat weil die kleine noch nicht reden kann? Das ist leider nicht das erste mal das ich ihn bei so etwas ewische das er bei ihr war und so nebenbei von ihr erfahre, vorhin hab ich ihr davon erzählt das ich das meinen mann gefragt habe und was er gesagt hat sagte sie was KURZ GEWESE, ER HAT NOCH SELBER KAFFE MITGEBRACHT, WEIL ICH KEINE KAFFEFILTER MEHR HATTE, DANN IST ER NOCHMAL HOCH UND HAT FÜR UNS KAFFE GEMACHT. Ich muss sagen das alles passiert immer nur dann wenn ich nicht da bin.sogar einkaufen geht er mit ihr.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
oh.......
stelle sie mal zur Rede ! Männer sind da sehr feige und lügen auch viel um "dir nicht weh zu tun " ich würde sie ganz klar zur rede stellen oder geh mal abends weg aber komme dann wieder und vielleicht weisst du dann mehr. Alles Gute , leider hat unser inneres Gefühl öfter recht als es uns lieb ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2007
2 Antwort
.............
wäre an deiner stelle auch misstrauisch. ist natürlich die frage von wem es ausgeht. lädt sie ihn immer zu sich ein oder geht immer spontan zu ihr..? ich würde mit ihm reden und ihm erklären was das für einen seltsamen eindruck bei dir hinterlässt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2007
3 Antwort
Muss nichts schlimmes sein, aber wie schon
gesagt: Frauen haben in solchen Sachen feinfühlige Antennen. Ich würde der Sache auch heimlich auf die Spur gehen. Das er mit ihr einkaufen geht ist ja nun nicht so tragisch oder?! Aber geh halt wirklich mal weg und komme ganz überraschend wieder. Vorher rufst du ihn am besten noch an und sagst, das es wohl etwas länger dauern kann bei dir. Ist mies - ich weiß, aber so weißt du woran du bist.
JaLePa
JaLePa | 02.10.2007
4 Antwort
...weist du manchmal...
... wünsche ich mir nur das er wirklich was anstellt damit ich ein grund habe ihn zu verlassen damit das alles ein ende hat ... ... diese woche samstag muss ich von 8 bis 4 arbeiten er weisst von dem noch nix mal sehen was passiert ... ... ich weiss es nicht, aber mein gefühl hat mich noch nie get ... und noch dazu gibt es probleme auch im bett er kann ohne sex ich nicht, ich muss ihn jagen damit er mit mir schläft.
Sanelchen
Sanelchen | 02.10.2007
5 Antwort
...beim vorletztem mal
hab ich ihm sogar verboten das er dahin geht wenn ich nicht da bin und er hat es doch wieder gemacht.
Sanelchen
Sanelchen | 02.10.2007
6 Antwort
..........
ich denke etwas verbieten ist auch nicht der richtige weg. ich würde es ihm ganz ausführlich und in ruhe erklären was das für gefühle in dir auslöst. oder du gehst dem ganzen heimlich auf die spur und schaust ob dein misstrauen gerechfertigt ist. und das mit dem einkaufen finde ich persönlich auch nicht in ordnung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2007
7 Antwort
auf deine Frage
Hallo, also ich an deiner Stelle würde einfach mal eher zu Hause auftauchen, also ihm vielleicht sagen, das du länger arbeiten musst und dann einfach früher in der Tür stehen. Ich wünsche Dir, das dich dein Gefühl täuscht, doch oft ist ja was dran. Also liebe grüße Susi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2007
8 Antwort
...........
grad wenn du ihm sagst du möchtest nicht das er zu ihr geht und er geht trotzdem würde ich sehr misstrauisch werden!!! Hast du schon mal das Gespräch mit ihr gesucht ???? Was sagt er wieso geht er mit ihr einkaufen ????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2007
9 Antwort
... weil unser auto wiel größer
ist als das auto von ihr ... aber ich bin von sonntag bis freitag auch zu hause wieso fragt sie nicht mich ich würde ihr auch nicht da nein sagen und ihr helfen ...
Sanelchen
Sanelchen | 02.10.2007
10 Antwort
.......
sprech sie drauf an ;) oder sag ihm du fährst mit ihr einkaufen und guck wie er reagiert oh mann Wünsch Dir alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2007

ERFAHRE MEHR:

hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
Hey Mamis, wie lange Übelkeit?
17.02.2013 | 13 Antworten
an alle mamis OHNE wickeltisch
15.09.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading