Opa!

floh69
floh69
24.04.2008 | 10 Antworten
Hallo Ihr Nachtschwärmer,
habe da ein Problem, was mich schon nächtelang beschäftigt:
Meine Tochter-18 Monate alt- kennt ihren Opa (väterlich ) nicht.
Papa hat den Kontakt schon vor 10 Jahren abgebrochen..-warum?- keine Ahnung, Mann schweigt!
Ich bin aber ein Familienmensch und finde es wichtig, das opa zumindest weiß, das er eine Enkeltochter hat.
Wenn Ihr hier schauen könntet..viele, viele zerknüllte Briefe liegen hinter mir .. ich finde einfach nicht die richtigen Worte. Habe schon alles versucht:In meinem Namen .. , in dem Namen von unserer Tochter .. , die andere Oma .. , Papa..- irgendwie klappt es nicht.
Hat jemand ne Idee?
Wäre sehr dankbar!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
brief
schließ mich Scarlet´s tollen Brief nur an
Margali
Margali | 24.04.2008
9 Antwort
klasse
wow scarlet ... toller entwurf! Ein Brief in dieser Art wäre genau das richtige goldene Mittelmaß.
Brigdet
Brigdet | 24.04.2008
8 Antwort
@solo-mami
danke schön, das freut mich sehr! höre hier ja meist eher das gegenteilige ;-)
scarlet_rose
scarlet_rose | 24.04.2008
7 Antwort
scarlet_rose
Wird Zeit, dass ich Dir mal sage, dass ich Deine Beiträge sehr gerne lese und dass sie meiner Meinung nach auch immer wieder ins Schwarze treffen ... so auch dieses Mal ... :o) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.04.2008
6 Antwort
brief...
achso, dein mann weiß bescheid...naja dann die stelle weglassen inder steht, dass er nicht bescheig weiß *g* nur photo find ich zu provokant...das ist irgendwie etwas "hier bin ich und du kümmerst dich nicht um mich"....so...naja, weiß nicht wie ich es ausdrücken soll...
scarlet_rose
scarlet_rose | 24.04.2008
5 Antwort
brief an opa
ich würde die sache sehr offiziell angehen. ihr kennt euch nicht, ihr seid euch fremd und auch zu deinem mann ist wohl eine große distanz... also irgendwie hmm....vielleicht so sehr geehrter herr X mein name ist frau Y und ich schreibe ihnen heute in einer persönlichen sache, die mir sehr am herzen liegt. seid x-jahren führe ich nun eine glückliche beziehung, leider konnte ich in all dieser zeit keinen kontakt zu ihnen, meinem schwiegervater aufnehmen, aus gründen, die ich nicht kenne, da mein mann nicht über sie und die probleme zwischen ihnen gesprochen hat.auch heute schreibe ich ohne sein wissen. das alles bedrückt mich sehr. da ich ein mensch bin, der familie und harmonie an erster stelle stehen hat erscheint es mir wichtig, ihn mitzuteilen, dass aus unserer beziehung am eine süße kleine tochter entstand, die wir alle sehr lieben. ich würde mich freuen, wenn sie an dieser liebe teilhaben könnten und wir es gemeinsam schaffen würden, die probleme zu beseitigen und eine familie zu werden. unsere tochter würde sich über sie als opa sicher sehr freuen! anbei schicke ich ihnen ein paar bilder unserer tochter. ich würde mich sehr freuen, von ihnen zu hören. hmm...naja vielleicht sowas ähnliches...wünsch euch alles gute
scarlet_rose
scarlet_rose | 24.04.2008
4 Antwort
...............
das mit dem foto find ich gut!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2008
3 Antwort
Opabrief
nee, mein Mann weiß Bescheid- und er will ja eigentlich auch Kontakt haben....- nur, über den eigenen Schatten zu springen ist für Männer halt ziemlich schwer. Und das mit dem Fotot hatte ich auch schon überlegt...-will aber nicht, das Opa denkt, mir geht es irgendwie um Geld! Danke für Eure Antworten
floh69
floh69 | 24.04.2008
2 Antwort
Brief an Opa:...so oder so ähnlich ???
Lieber ..... Ich bin die Freundin Deines Sohnes ..... und Mutter Deiner Enkelin ..... Auch wenn Dein Sohn keinen Kontakt zu Dir haben möchte, so bin ich doch der Meinung dass Du sie kennen lernen solltest... usw ... Sprich aber unvbedingt mit Deinem Freund darüber, dass Du einen brief schicken möchtest ... denn es kann weiß Gott was vorgefallen sein LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.04.2008
1 Antwort
......
einfach ein foto von der kleinen und nen satz auf der rückseite .... sowas wie : viele grüße von deiner enkelin und einfach noch ganz unverfänglich das er sich gern melden kann wenn er will und sie kennenlernen möchte ;)
Skassi
Skassi | 24.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading