Wie redet man mit Männern?

family1234
family1234
15.01.2008 | 5 Antworten
Hi ihr Lieben,
Ich habe einige Probleme in meiner Beziehung. Da ich schwanger bin liegt mir noch
mehr am Herzen, dass wir die Probleme in den Griff bekommen. Allerdings so mehr ich versuche mit ihm zu reden, die Dunge zu klären, desto schlimmer wird es und er verschliesst sich völlig.
Wie kann ich ihm vermitteln, dass es jetzt wichtig ist, dass wir was ändern, zu Lösungen
kommen und das er sich wieder öffnet?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mmh das ist natürlich
schwer. ich denke die probleme gibt es erst seit dem du schwanger bist!? wenn er dir nicht zu hört liegt es meistens leider daran das das interesse weg ist. versuch mal ihm ein brief zu schreiben oder frag ich ob das was du als problem ansiehst für ihn auch eines ist?! toi toi toi
Andrea81
Andrea81 | 15.01.2008
2 Antwort
oh man
genau das gleiche Problem habe ich auch, weiß auch nicht was ich tuen soll, es nervt mich schon voll ab, ich denke die begreifen das erst wenn die kleinen Würmer da sind.
kugelblitz-de
kugelblitz-de | 15.01.2008
3 Antwort
ich kenn das
ich habe versucht einen schönen abend zu machen. wir haben uns verabredet. um genau darüber zu sprechen. schön essen usw und dann haben wir uns danach zusammen gesessen. und ich hab mir vorher eine liste gemacht, damit ich nix vergesse. aber du dafst nich zu vorwurfsvoll klingen. ganz behutsam. sonst ist er überfordert ... und nicht zu lange mit ihm reden max. 30 minuten. und du solltest ganz ganz ruhig sein. ich hoffe es klappt. lg simone
mrs_caradic
mrs_caradic | 15.01.2008
4 Antwort
einen brief schreiben...
... das habe ich auch gemacht ... erläutere ihm deine sorgen, aber achte darauf, dass du selten das wort DU verwendest ... denn das klingt vorwurfsvoll und macht ihn zum sündenbock ... mal ein beispiel: ~ er soll mehr im haushalt helfen ~ FALSCHE ANTWORT: DU machst zu wenig im haushalt. RICHTIGE ANTWORT: es würde MICH freuen, wenn WIR den haushalt GEMEINSAM schmeißen würden ... ich hab das jetzt ma als beispiel genommen, da ich deine eigentlich probleme ja nicht kenne ... so und am ende des briefes bitte ihn, darüber nachzudenken und auf dich zuzukommen und mit dir zu reden ... denn die männer verschließen sich, weil sie keine lust zum reden haben ... denn wir frauen kommen immer und immer wieder an und die männer fühlen sich damit überfordert und eingeengt ... er muss sich erstmal klar darüber werden, dass es überhaupt probleme gibt und da kannst du ihm halt mit einem brief auf die sprünge helfen ... ich wünsch dir viel erfolg ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2008
5 Antwort
Welche Probleme?
Wo liegen denn die Probleme? Alch ich schwanger war, war ich sehr launenhaft - es gab da einige Probleme, aber im Grunde genommen war ich daran Schuld. Damals gab ich auch meinem Mann die Schuld, meine beste Freundin hat mich damals zurechtgerückt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2008

ERFAHRE MEHR:

5 Jähriger redet plötzlich undeutlich
12.04.2016 | 6 Antworten
Kind fast 2 hat Angst vor Männern
19.02.2015 | 3 Antworten
Männern Sachen hinterherräumen
09.05.2012 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading