Autositz

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.09.2007 | 9 Antworten
Hallo
Hatte ja die Tage schon mal wegen des Autokindersitzes gefragt ob ich meinen Kleinen schon in Liegeposition in den Nachfolgesitz von der Babyschale setzen kann! Jetzt habe ich überlegt einen Sitzverkleinerer dafür zu kaufen damit der Kopf von meinem Sohn besser gestützt und geschützt ist! Ist das sinnvoll? nutzt das was? Hat das schon jemand ausprobiert?
LG das schneckchen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich habe
jetzt einen neuen Autositz über Ebay gekauft, den man in verschiedene Liegepositionen bringen kann, aber da ist die Kopfstütze schon mit dran! Der geht jetzt bis knapp 18 Kilo wenn sie sitzen kann, dreht man den sitz einfach in fahrtrichtung um und fertig!
mich23
mich23 | 22.09.2007
2 Antwort
ich habs nicht
ich habe unseren spatz spät erst in den nächsten sitz gesetzt. wie alt weiß ich nicht. Ich hab es an den beinen ausgemacht. Wenn die gebeugt sind wenn der sitz fest angegurtet sind, dann ist die gefahr bei autounfall zu hoch. Dann geht die wucht eventuell ins becken und in die hüfte rein. Und der Kopf darf nicht übergucken oben. Aber da seid ihr sichelrich noch weit entfernt. Meiner war ein schenllwachser :-) und ich denke er war ein gutes Jahr alt als ich gewechselt bin. babys sollen auf jedne fall rückwärts fahren ist sicherer :-) LG
bergkristall72
bergkristall72 | 22.09.2007
3 Antwort
Bin nicht weit enfernt
Miene Kleine ist nächsten Freitag 4 Monate und ist 72 cm groß und 8 Kilo schwer, ich musste einen neuen kaufen!
mich23
mich23 | 22.09.2007
4 Antwort
autositz
Also mein kleiner ist 6 Monate 70 cm und 8 Kilo seine Füsse gucken schon über den Rand der Babyschale rüber und er kann auch gegen den Sitz treten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2007
5 Antwort
autositz
hallo also das wichtigste ist das der kopf noch in der schale drin ist die füße sind egal solang dann auch noch das gewicht passt ist das egal mann solte so lange wie möglich die kinder in der babyschale drin lasse da es der sicherste sitz ist.Von meiner schwester die kleine tochter war da noch bis fast 1/2 jahren drin da sie so leicht war und so klein das einsigste was rausgeschaut hat waren die füße.Und was ich noch gehört habe wenn man die kinder zu früh in den anderen sitz reinsetzt und ein unfall passiert zahl die versicherung nichts. So ich hofe ich konnte weiter helfen schönen abend euch noch
joanmichelle
joanmichelle | 22.09.2007
6 Antwort
Kindersitz
Ich empfehle euch da den Concord Ultimax. Der ist da Klasse wir haben den auch, weil der von geburt bis 4 Jahre verwendet werden kann. Und die sitzen super da drin. Ich würde auch keinen gebraucht kaufen. Viele Grüße
mausi06
mausi06 | 22.09.2007
7 Antwort
Autositz
Wir haben uns die Frage auch nicht leicht gemacht vom Maxi-Cos zum "richtigen" Kindersitz zu wechseln. Der Ultimax mag wohl eine gute lösung sein, nur ist er nicht für jeden Geldbeutel passen. Er kostet nämlich satte 230 € und das kann sich nun mal heut zu tage nicht jeder leisten. Unsere Finja war nach wochen gerechnet schon 7 Monate war 70 cm und hatte ihre guten 8, 5 Kilo. Wir haben uns sehr viele Infos geholt und da wo man sehr drauf achten muss ist das die Nackenmuskulatur schon sehr ausgeprägt ist und sie ihren Kopf sehr sicher und gut halten können. Wenn du dir da nicht sicher bist, frag doch einfach eure Kinderärztin. Wir haben uns für den Concord Trimax entschieden und haben es bis jetzt noch nicht bereut. Er hat in allen test mit "SERHR GUT" bestanden und ist im Preis-leistungs- verhältnis wirklich super. Lg Finchen
Finchen
Finchen | 22.09.2007
8 Antwort
Kindersitz
Ist doch aber bekannt, das Kinder Geld kosten. Den Sitz bekommt man aber auch mitlerweile günstiger, und wenn man davon ausgeht wie lange man den benutzen kann, find ich den nicht zuteuer. Vor allem erst einen Maxi Cosi die Kosten ja auch um die 130 Euro und den Trimax z.b. Kostet auch gute 160 nochmal. Da komme ich auch auf gute 290 Euro. Der Sitz ist meiner Meinung nach empfehlendswerter, weil der Kleine Spatz im Ultimax noch schöner drinne liegt. Liebe Grüße
mausi06
mausi06 | 22.09.2007
9 Antwort
kindersitz...
erst wenn das köpfchen darüber schaut sollte man einen neuen kaufen, die füße sind egal, ich würd keinen sitz nach preis, gefallen oder weil er in ist kaufen schau mal beim adac test o.ä. welcher am sichersten ist so haben wir unsere sitze ausgewählt.lg yvonne!
elfenmama5
elfenmama5 | 23.09.2007

ERFAHRE MEHR:

hilfe! baby mag autositz nicht mehr.
26.03.2014 | 5 Antworten
vom maxi cosi in den normalen autositz!
26.07.2010 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading