Eifersucht von anderen Frauen?

Mami180719
Mami180719
15.04.2019 | 6 Antworten
Hallo meine Lieben,

also mich plagt folgendes:

seitdem ich der Geburt immer näher bin habe ich das Gefühl das gewisse Frauen in meiner Umgebung sich abwenden. Ich habe 2 Tanten die beide Kinder haben. Jedoch ist es so, seit man meinen Bauch sieht und die Aufregung immer mehr steigt wegen dem Geburtstermin, bekomme ich nur sehr formelle Antworten und gar kein Interesse. Ich würde es ja verstehen wenn sie einen unerfüllten Kinderwunsch haben, jedoch haben sie ja Kinder? Ich finde keinen Grund wieso man Anfangs noch mitfiebert und kaum sieht man den Bauch bekomme ich kaltherzige Antworten und sie packen die neugeborenen Bilder ihrer kleinen aus (was sie vorher nie taten, und die jüngste ist 4)?

Kann mich da irgendwer erleuchten ob es evlt. andere Gründe geben könnte für so ein Verhalten?
Ich bin wirklich keine Schwangere die 24/7 über das Baby redet oder sich jedem präsentieren muss! bin ja selbst der Meinung das es sich nach der Geburt sowieso erst 100% nur ums kleine dreht, aber ihr Verhalten fällt mir schon sehr auf.


LG und danke für die Antworten im voraus.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Ich denke mal ganz einfach, daß hier dann die Erinnerungen wieder hochkommen und das ist doch ganz normal. Warte mal wie es bei Dir ist, wenn Euer Kind dann mal in dem Alter ist und andere sind schwanger. Dann holst Du auch bestimmt wieder die Bilder raus und schwelgst in Erinnerungen an die Schwangerschaft und Geburt. Die Antworten wirst Du vielleicht als kaltherzig oder einsilbig empfinden, aber das wird nicht so gemeint sein. Sprich sie einfach mal darauf an, wenn Du das Gefühl hast. Während der Schwangerschaft empfindet man manche Dinge ganz anders als sie gemeint waren. Das sind dann die Hormone, die einem sowas vorgaukeln. Es ist einfach so, daß Kinder sehr schnell groß werden und als Mama kommt es einem dann einfach hoch, wenn man dann eine glückliche Schwangere mit Babybauch sieht und man wird wehmütig. Das passiert mir auch schon mal wenn ich unsere Kids sehe und dann Schwangere oder Frauen mit Neugeborenen. Daran sieht man dann immer wie schnell die Zeit vergeht und man holt sie sich dann ein bißchen über die Fotos zurück. Nimm es nicht so tragisch und sprich sie wie gesagt einfach drauf an. Dann wirst Du schnell sehen, daß es gar nicht so gemeint war wie es vielleicht rübergekommen ist.
babyemily1
babyemily1 | 15.04.2019
5 Antwort
ich glaube, du nimmst alles zu persönlich
eniswiss
eniswiss | 15.04.2019
4 Antwort
@GollumXXL Ich achte wirklich drauf nicht übertrieben über das Kind zu reden, da ich der Meinung bin das ich ein leben lang Zeit habe über den kleinen zu reden und ich eben jetzt und nie wieder sozusagen "Kinderlos" bin und leichter über andere Themen reden kann. Aber das sind so kleine Anfeindungen wo ich das Gefühl habe man versucht mir klar zu machen das ich eine Rabenmutter sein werde. Ich habe kurz erwähnt das ich nicht unhöflich wirken möchte, aber da die Geburt bald ansteht hätte ich das Anliegen das mir bitte jeder vorher Bescheid gibt was wer schenkt, da ich nicht gerade die größte Wohnung habe und gewisse Dinge einfach nicht 2fach oder 3fach haben möchte. Ich wurde von meiner Tante angemotzt das ich sehr wohl unhöflich und undankbar wäre sie hatte auch gewisse 2fach und 3fach und hat den Mund gehalten. Meiner Meinung nach war diese Antwort dann doch ein wenig zu hysterisch. Und auf einmal sind überall die neugeborenen Fotos ihrer jüngsten? Ich bin gerade auf Abstand. LG
Mami180719
Mami180719 | 15.04.2019
3 Antwort
Oder es ist der blanke Neid darauf, dass Du mit Deinem Nachwuchs jetzt im Mittelpunkt stehst. Gut möglich. Denn mit vier sind die Kids ja gerne mal unleidlich, bocken und erregen weiß Gott nicht nur den Wohlgefallen von Tanten, Onkeln und Großeltern. Und wenn später das Niedliche, der Kuschelfaktor, wegfällt... Dann ist so ein Frischling eben für viele viel, viel niedlicher und süßer und interessanter. Weißt, was ich meine?
GollumXXL
GollumXXL | 15.04.2019
2 Antwort
Ich kann nur von mir und einer Bekannten sprechen. Ich habe das erst sehr interessant gefunden, aber nachdem ich über Monate hinweg über Whatsapp usw., da ging es mir nur noch auf den Zeiger. Jedes kleine Interesse von mir wurde mit schwallartigen Lobpreisungen von Familie und Schwangerschaft beantwortet. Ich habe mich mehr und mehr zurück gezogen. War mir zuviel Action. Nein. Ich sage NICHT, dass Du so bist. Ich kenne Dich ja gar nicht. Aber vielleicht kannst Du irgendwas rausziehen für Deine Situation ?
GollumXXL
GollumXXL | 15.04.2019
1 Antwort
Entweder wünschen sie sich insgeheim noch mehr Kinder oder sie vermissen die Schwangerschaften oder sie sind eifersüchtig, das es nicht um sie und ihre Kinder geht Sind nur vermutungen
Phoebs
Phoebs | 15.04.2019

ERFAHRE MEHR:

untreue
29.03.2014 | 28 Antworten
Kind nimmt anderen die Sachen weg
24.05.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

uploading