⎯ Wir lieben Familie ⎯
  • Fragen
  • Familienleben
  • Allgemeines
  • Ich bin 14 und schwanger ist das sehr schlimm? Mein Freund ist 20 und will einen Vaterschaftstest machen und ich fühl mich jetzt wie eine schlampe..

Ich bin 14 und schwanger ist das sehr schlimm? Mein Freund ist 20 und will einen Vaterschaftstest machen und ich fühl mich jetzt wie eine schlampe..

sweetbambi123
sweetbambi123
10.07.2015 | 66 Antworten
Ja Frage steht oben
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

66 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
dein ernst jetzt? glaub das nicht sorry
Nutellafee89
Nutellafee89 | 10.07.2015
2 Antwort
Ich kenne jemanden da war es genau so. Mit 14 schwanger. Der Sohn ist mehr oder weniger bei Oma und Opa aufgewachsen und wurde ganz fürchterlich verwöhnt. Der Vater des Kindes hat sich nicht darum gekümmert. Den Vaterschaftstest kann er erst nach der Geburt machen lassen. Wenn Du Ihn als Vater des Kindes angibst kümmern sich sowieso alle Ämter darum. Hat er sich nicht eigentlich auch strafbar gemacht. 14/20 Minderjährig/Volljährig?? Ich wünsche alles erdenklich gute und sag es bald Deinen Eltern. Es hilft ja nichts damit zu warten.
EmmaKJ
EmmaKJ | 10.07.2015
3 Antwort
was sagen denn deine eltern dazu?
elleni
elleni | 10.07.2015
4 Antwort
Also ich weiß es hört sich sehr unmöglich an aber es ist mein Ernst Meine Eltern wissen es auch schon anfangs sind die ausgerastet und jetzt nehmen Sie es eigentlich sehr gelassen hat aber auch seine Zeit gedauert
sweetbambi123
sweetbambi123 | 10.07.2015
5 Antwort
wie weit bist du denn schon?? einen vaterschaftstest kann man erst nach der geburt machen und das wird bestimmt vom amt übernommen. wer wird das sorgerecht für das kind bekommen??
elleni
elleni | 10.07.2015
6 Antwort
Im 4. Monat Meine Mutter
sweetbambi123
sweetbambi123 | 10.07.2015
7 Antwort
Ach ja wircklich so dumm bin ich auch nicht
sweetbambi123
sweetbambi123 | 10.07.2015
8 Antwort
Hi . wie weit bist du denn? Ich bin selbst mit 17 Mama geworden und kann mir in etwa vorstellen wie es dir geht. Wobei rückblickend gesagt zwischen 14 und 17 Welten liegen . Folglich stellt sich mir die Frage, wie schlimm ist es für dich? Und hat er Grund zum Zweifeln an der Partnerschaft?
sophie2689
sophie2689 | 10.07.2015
9 Antwort
@sophie2689 Vaterschaft, nicht Partnerschaft . sorry
sophie2689
sophie2689 | 10.07.2015
10 Antwort
Ich bin im 4monat und ja er denkt das mein Ex Freund Vllt der Vater sein könnte
sweetbambi123
sweetbambi123 | 10.07.2015
11 Antwort
@sweetbambi123 Okay, dann hast du dich ja bereits für dein Kind entschieden. Was ich meinte ist, ob dein Freund wirklich Grund hat zu denken, dass er nicht der Vater ist. Nur wenn wirklich zwei Typen in Frage kommen, ist es verständlich und auch richtig, dass er wissen will ob es sein Kind ist. Wenn er dich zu unrecht beschuldigt fremd gegangen zu sein, würde ich ihm das einmal deutlich machen und dann könnte er mich mal . Aber wie gesagt, dass entscheidende ist, wie du über deine Schwangerschaft und vor allem über deine Zukunft denkst. Die Frage nach der Vaterschaft sollte nicht im Vordergrund stehen, sondern die Gesundheit deines Kindes und dein weiterer Lebensplan
sophie2689
sophie2689 | 10.07.2015
12 Antwort
Ich hab das jetzt ehrlich gesagt auch erst für einen Scherz aus der Langeweile heraus gehalten, weil aktuell Sommerferien sind. Scheint aber nicht so. Wenn dein Freund und potenzieller Vater einen Vaterschaftstest möchte, dann macht einen. Bringt auch dir Gewissheit, wer der Vater ist, falls du in dem Zeitraum mit zwei Männern was hattest. Sei froh, dass deine Mutter bzw. Eltern hinter dir stehen und dich unterstützen. Zu dem Thema Minderjährige und Erwachsener: Solange die Eltern keinerlei Anzeige erstatten gegen den 20jährigen Freund, wird da auch keiner was machen, solange der Geschlechtsverkehr einvernehmlich war.
steffi2606
steffi2606 | 10.07.2015
13 Antwort
oha noch ein anderer kerl. gibt es denn grund das er denkt das er nicht der vater sein kann. ich denke gerade an die zeit zurück als ich 14 war. da habe ich mich nicht für das interessiert, habe noch andere dinge im kopf gehabt.
elleni
elleni | 10.07.2015
14 Antwort
Naja, was heisst schlimm . dass man mit 14 nicht über Verhütung nachdenkt bzw. Fehler macht, ist das eine . von einem 20-jährigen würde ich da mehr erwarten. Schade finde ich, dass diese Sache mit dem Ex im Raum steht und da einfach ein Vertrauensdefizit besteht: Entweder er hat einen begründeten Verdacht oder nicht, in beiden Fällen hat einer von Euch kein Vertrauen, bzw. das Vertrauen missbraucht. Find ich jetzt nicht wirklich die beste Beziehungsbasis. Du hast RIESENglück, dass Deine Eltern hinter Dir stehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2015
15 Antwort
. MIT 14 SCHWANGER .. also ganz erlich ich finde es einfach nur traurig mit 14 habe ich im Leben nicht daran gedacht schon S.. zuhaben was ist mit der Welt heute bloss los.. leider wird es immer früher traurig aber war . ich kann sowas nicht nachvollziehen hast du den nie was von Verhütung gehört ich meine weißt du eigendlich was das alles KOSTEN ein KIND man will dem Kind ja auch etwas bieten und nicht nur vom Staat leben . ! .. sry meine MEINUNG geht garnicht . aber gut nun ist es so musst du da durch .. ich hoffe du bekommst es hin sei zufrieden und dankbar, dass deine Eltern für dich da sind es werden noch harte Zeiten für dich trotzdem alles gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2015
16 Antwort
@Mam2015 in so einem fall sollte der mann mit 20 jahren soviel mit denken, mit 14 kann man so etwas noch nicht richtig einschätzen!! aber wenn schon geschrieben wird das da vorher auch schon einer war, möchte ich garnicht wissen wann sie mit den männern begonnen hat! meine älteste wird 10, wenn ich mir vorstelle das sie in 4 jahren kommt und sagt das sie schwanger ist, dann stelle ich mir die frage ob ich als mutter etwas falsch gemacht habe!
elleni
elleni | 10.07.2015
17 Antwort
@Mam2015 Ich glaube es ist ihr schon unangenehm genug . da muss man ja nun nicht noch mit dem Finger in der wunde rum bohren . Wenn ihr Eltern hinter ihr stehen ist das auch im ihrem Alter zu schaffen auch wenn es sehr früh ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2015
18 Antwort
@MuttiVonLouis .. ganz erlich man ist hier um seine meinung zu äußern ja und ich bin ein erlich und direkter mENSCH WENN MAN DAMIT NICHT UMGEHEN KANN DANN IST DAS NICHT MEIN pROBLEM HÄTTE MAN SICH VORHER ÜBERLEGEN SOLLEN ALSO BITTE .. dann darf man hier nicht so eine Frage reinstellen ganz einfach und ich werde nicht lügen wie toll es doch ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2015
19 Antwort
Jetzt konzentriere dich erst mal auf deine Schwangerschaft. Hol die Hilfe und Unterstützung die du bekommen kannst. Das mit dem Vaterschaftstest darüber mach dir Gedanken wenn dein Wurm da ist. Auch hier bei Mamiweb kannst du alle fragen und Ängste los werden. Wir versuchen zu helfen wo wir können. Wir sind alle Menschen. Es gibt keine dummen Fragen, nur von so manchen Usern dumme, unnötige Komentare. Wir wollen uns doch hier alle so weit es geht unterstützen! Oder? Jeder darf zwar seine Meinung haben, sollte aber nicht unbedingt damit raus, wenn sie unproduktiv und unangebracht ist! Ihr dürft gern alle denken was ihr wollt, aber eben nicht alles äußern! Menschen die Hilfe benötigen, sollten sich nicht vertreiben lassen, wegen eben solcher Äußerungen. Ich wünsche dich Herzlich willkommen bei Mamiweb!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2015
20 Antwort
hallo.. mit 14 sex zu haben ist das eine , mit 14 sex mit verschiedenen Typen zu haben das andere und mit 14 schwsnger zu werden und nun nicht zu wissen wer der Vater ist, ist unfassbar.. wärst du meine Tochter würdest du nicht locker in ein Forum schreiben ob das schlimm ist .. Was ne Frage JA das ist schlimm. Du bist doch selbst noch ein Kind .Ein Kind bedeutet verantwortung.Ein Kind ist ein 24 Stunden Job . Ohne Feierabend ohne Pausen . bist du dir dessen bewusst ? Bist du wirklich bereit so jung so eine wahnsinns Verantwortung zu übernehmen ?
tatiii00
tatiii00 | 10.07.2015
21 Antwort
@Mam2015 Warum schaffen es alle hier gesittet mit einander um zu gehen nur du nicht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2015
22 Antwort
@tatii00 super geschrieben, dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 10.07.2015
23 Antwort
Wie viel Abstand war denn zwischen Deinem Ex-Freund und dem jetzt möglichen Vater des Kindes. Eventuell kann man da den jungen Herren schon mal aufklären das er der Vater ist, wenn Du nicht wirklich mit Beiden im selben Zyklus GV hattet. Es wäre ja gut und hilfreich wenn er hinter Dir steht und Du nicht auch noch ohne Partner da stehst. Wann die Befruchtung ca. stattgefunden hat kann man ja gut ausrechnen.
EmmaKJ
EmmaKJ | 10.07.2015
24 Antwort
Leute . es ist doch gar nicht klar von ihr gesagt worden, dass wirklich zwei Väter in Frage kommen! Sie hat lediglich geschrieben, dass ihr Freund DENKT, dass es von ihrem Ex sein könnte. Aber ob dieser Gedanke berechtigt ist, hat sie mir bisher nicht beantwortet. Aber wie gesagt, das sollte jetzt auch das geringste Problem sein.
sophie2689
sophie2689 | 10.07.2015
25 Antwort
Ich bezweifle das an der Story überhaupt was dran ist
tatiii00
tatiii00 | 10.07.2015
26 Antwort
autsch . mit 14 schwanger - das ist mal ne Hausnummer . ok Einen Vaterschaftstest kannst du erst machen, wenn dein Baby geboren ist. Wendet euch da bitte mal an das JA/Beistandschaft. Zum Jugendamt mußt du mit deinen Eltern eh hin wegen der Vormundschaft, da du ja noch minderjährig bist. Die können euch auch dahingehend beraten. Wenn du zu diesem Zeitpunkt zwei Jungs hattest ist es auch für dich gut den Test zu machen, wenn du dir jetzt nicht 100% sicher bist wer der Vater ist. Zum Thema "Schlampe" . man selbst redet sich immer alles mögliche ein und im Regelfall sieht es ein Aussenstehender völlig anders. Du lebst dein Leben - mit allen Konsequenzen. Steh zu deinem Leben und zu dem was du bist. Es ist nunmal so und die zwei Jungs sind nunmal da. Ich hoffe sehr, dass dein Freund immer noch dein Freund ist und zu dir und dem Kind steht. Nimm ihm das nur bedingt übel mit dem Test. Auch er ist jung und weiß was abgeht und wie häufig man die Partner in eurem Alter wechselt. Auch er will sich sicher sein. Ich versteh ihn da also - auch wenn ich ihm mehr Verstand in Sachen Verhütung zugetraut hätte. Mehr als dir in deinem Alter - und das ist jetzt nicht böse gemeint. Geh jetzt alles langsam und überlegt an. Nimm alle Vorsorgeuntersuchungen wahr, ernähre dich gesund und ausgewogen, keine Drogen, kein Alkohol und wenn möglich auch kein Rauchen. Jetzt hast du Verantwortung. Verantwortung für ein werdenes Leben in dir. Ein kleiner Mensch entsteht und für diesen kleinen Menschen solltest du alles möglich machen gesund und munter auf die Welt zu kommen. Ich wünsch dir alles alles Gute, eine unkomplizierte, schöne und entspannte Schwangerschaft. Hier im Mamiweb kannst du alles fragen. Es wird immer welche geben, die ihre Meinung kundtun. Auch wenn sie vielleicht nicht unbedingt positiv ist ist es dennoch OK, weil es ist menschlich. Hier hast du ganz viele Mütter an deiner Seite, welche dir virtuell mit Ratschlägen und Tipps beiseite stehen können. Denn nicht alles was unsere Eltern oder Großeltern sagen ist heute noch richtig. Einiges ändert sich mit den Jahren - wobei deine Mama ja da eigentlich noch ganz fit sein dürfte ;) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.07.2015
27 Antwort
@tatii00 ich will dir nicht ganz wiedersprechen . meine Große wird 13 und würde sie nächstes Jahr ankommen und mich zur Oma machen . oha, da wäre wat los Dennoch, auch wenn es unfassbar ist. Eine ehemalige Schulkameradin von mir hat mit 13 ihre erste Tochter bekommen. Für uns damals alle ein Schock und wir konnten das überhaupt nicht nachvollziehen. Beide, Mutter wie auch Tochter haben einen Beruf, verdienen nicht schlecht, haben Familie und alles ist im grünen Bereich. Auch wenn es nicht zu verstehen ist . möglich ist alles - auch wenn wir auf einen üblen Scherz hoffen wollen. Wenn dem aber nicht so ist kann dat Mädel alle Hilfe gebrauchen, die sie bekommen kann . und wenn es auch nur ein Forum im Netz ist neben ganz vielen anderen Anlaufstellen.
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.07.2015
28 Antwort
Sehr lächerlich wie hier manche reden schon mal was von Reife gehört das bezweifel ich und für die kleinen Schlaumeier hier ich hab nicht mehr mit meinem Ex Freund seit über einem halben Jahr geschlafen ihr seit doch echt unter aller sau!
sweetbambi123
sweetbambi123 | 10.07.2015
29 Antwort
@sweetbambi123 das hätte man wohl auch netter ausdrücken können, soviel zum thema reife.ich hatte mit 14 andere probleme als sex und schwangerschaft . zum glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2015
30 Antwort
Schlimm finde ich, dasd Du, ststt zu poebeln, nicht einmal auf die zugehst, die Dir raten wollten . und zum Thema “ ich würde mich fragen, ob ich als Mutter vetsagt habe . “: das würde ich mich eher fragen, wenn mein 20-jaehriger Sohn mit einer 14-jaehrigen schlaeft! Aber darum geht es nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2015

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Schwanger / Freund sehr Unreif
20.01.2016 | 7 Antworten
Freund macht schluss (ich binSchwanger)
25.07.2013 | 20 Antworten
Freund regt mich zurzeit total auf :-/
12.04.2013 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x