ein neues Bett zum Geburtstag

Babs76
Babs76
18.02.2015 | 7 Antworten
Hallo,

meine Tochter bald 10 Jahre alt und ich möchte ihr gern etwas besonderes schenken wovon sie auch lange etwas hat.

Da sie noch auf dem alten Bett Ihres großen Bruders schläft, habe ich an ein neues Bett gedacht. Sie ist ein richtiges Murmeltier und eine Langschläferin, was mich zumindest am Wochenende sehr begeistert ;-) Man könnte dann auch tolle Bettwäsche dazu kaufen und alles hübsch dekorieren.

Ich bin nur nicht so sicher wegen der Auswahl des Bettes. Für ein Bett mit Rutsche ist sie schon zu groß. Habt ihr vielleicht Ideen ? Oder haben eure Kleinen besondere Betten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Wir haben auch wenig Platz und uns für ein Stauraumbett entschieden. Am Tag ist Platz und wenn mal jemand zum Übernachten kommt- zack Schublade aufgezogen und schon ist ein extra Bett hingezaubert ;-) Schau mal: http://www.traumbetten-shop.de/de/betten/jugendbetten/jugendbett-kevin Das gibt es in verschiedenen Holzfarben. Wenn du es mit Kissen dekorierst ist es sehr schön und vor allem praktisch. Viel Spaß beim Geburtstag!
FreitagTanzIch
FreitagTanzIch | 19.02.2015
6 Antwort
Beim Dänischen Bettenlager gibt es momentan ein schönes Vollholzbett, meine auch schon ab dem Maß 140 x 200 cm. Ist zwar etwas teurer, aber es ist massiv. Gibt es mit und ohne Kopfteil zu kaufen. Das Bett gleich breiter zu kaufen finde ich auch ne gute Idee :)
steffi2606
steffi2606 | 19.02.2015
5 Antwort
Das sind alles gute Ideen. Aber das mit dem Übernachtungsgast ist ein super Hinweis. Ein Bett wo Ihre Freundinnen auch einen Schlafplatz habe wäre der Hit! Da schau ich mich gleich mal um- allzu groß ist das Zimmer leider nicht...
Babs76
Babs76 | 19.02.2015
4 Antwort
meine ist 11 und hat seit dem sie 7j ist ein 140cm weißes metallbett, ganz praktisch wenn mal eine freundin über nacht zu besuch ist
pink-lilie
pink-lilie | 18.02.2015
3 Antwort
Ich finde auch, dass sie sich das Bett selber aussuchen sollte. Ich würde dann auch direkt ein etwas breiteres nehmen, damit sie es so , angesehen behalten kann, bis sie auszieht. Ich würde da eins nehmen, wo das Kopfende nicht eine durchgängige platte ist, sondern gittermässig, da kann man dann toll lichterketten durchmachen. ein paar schöne dekokissen sehen da bestimmt auch toll drauf aus. es gibt ganz tolle Betten für junge Mädchen bei ikea, da werdet ihr bestimmt fündig.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 18.02.2015
2 Antwort
hmm, warum nicht einfach sie selbst mit aussuchen lassen? klar ist dann der überraschungsmoment weg, aber wenn es dann plötzlich hübsch dekoriert zum gebi da steht, ist es doch trotzdem noch toll. je nach raum wäre ich auch für ein hochbett. man kann da super eine couch oder einen schreibtisch drunter stellen und der schlafplatz ist somit etwas separat vom restlichen zimmer. wenn das zimmer riesig ist, dann vllt ein "normales" bett und mit einem raumteiler/expedit oder ähnliches den schlafbereich abtrennen.
ostkind
ostkind | 18.02.2015
1 Antwort
Unser sohn ist 10 und hat ein richtiges hochbett! 185cm hoch! Unten drunter liegt ein sitzsack ;welcher zum kuscheln und lesen einlädt! :)
rudiline
rudiline | 18.02.2015

ERFAHRE MEHR:

neues bett?
06.01.2012 | 24 Antworten
jede nacht das Bett nass
10.03.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading