Unzuverlässige Eltern oder etwas schlimmeres?

bunterhaufen78
bunterhaufen78
14.03.2014 | 431 Antworten
Guten Abend,
Ich habe gerade meine Große nach ihrer 10-tägigen Klassenfahrt abgeholt und war wieder mal erstaunt wie sehr es manchen egal ist, was mit ihren Kindern passiert.
Am Ende saß noch ein Mädchen weinend auf einer Bank, weil ihre Eltern sie einfach vergessen hatten. Nach einigen Anrufen des Lehrers waren sie nicht erreichbar.
Das Mädchen war total aufgelöst und ließ sich nicht beruhigen!

Das konnte ich natürlich nicht mit ansehen, sodass ich die Kleine kurzerhand mit ins Auto lud (ein Glück, dass ich nur die beiden Jüngsten dabei hatte).

Zuhause bei dem Mädchen waren auch die Eltern nicht anzutreffen, auch die Nachbarn wussten von nichts. So habe ich sie erstmal mit Absprache der Lehrer mit nach Hause genommen.

Nur jetzt wissen wir natürlich auch nicht weiter. Sie ist natürlich völlig fertig und versteht die Welt nicht mehr. Normalerweise vermisst man als Eltern sein Kind, wenn es für 10 Tage unterwegs war.

Ich hoffe der Abend wird ruhig verlaufen. Und die Kleine wird schnell einschlafen.

Nur ich bin immer noch geschockt! Was würdet ihr denn an unserer Stelle jetzt tun? Die Lehrer meinten abwarten, aber wie lange?
Später, wenn alle schlafen, werde ich nochmal bei dem Lehrer anrufen und hoffentlich näheres erfahren.

Aber nun frage ich euch mal um Rat! Wie sollen wir darauf reagieren? Morgen rufen wir erstmal die Oma an. Vielleicht weiß sie was.

Verzweifelte Grüße Helena
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

431 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
201 Antwort
http://www.bild.de/news/inland/mord/frau-mit-plastiktuete-erstickt-35081802.bild.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2014
202 Antwort
Ich werde mich schlau machen und euch morgen bescheid geben
papa586
papa586 | 16.03.2014
203 Antwort
@papa586 Hast du dir denn überhaupt alles durch gelesen? Sieht nämlich nicht so aus.die Oma ist wohl keine Familienangehörige?!
delila
delila | 16.03.2014
204 Antwort
@papa586 Die Oma gehört doch zur Familirle oder seit neuestem etwa nicht??
JessYLe
JessYLe | 16.03.2014
205 Antwort
Es wurde Auskunft an die Oma erteilt und die gehört ja wohl zur Familie. Noch dazu gibt es sich in einer so großen Stadt nicht nur 2 Polizisten demzufolge würde ich mal bezweifeln das jeder Polizist über jeden Vorfall der dort gemeldet wird Bescheid weiß.
Jacky220789
Jacky220789 | 16.03.2014
206 Antwort
@papa586 Die Oma ist bei der Familie, die ist wohl ne Familienangehörige. Es gibt schulen die fahren zwei, drei Wochen auf Klassenfahrt.
Leyla2202
Leyla2202 | 16.03.2014
207 Antwort
Ich werde hier nix sagen weil ich nicht mit dem fall vertraut bin
papa586
papa586 | 16.03.2014
208 Antwort
@papa586 Dann hättest du auch einfach den Mund halten können ...
Kristina1988
Kristina1988 | 16.03.2014
209 Antwort
@papa586 Warum hast du dann gesagt es sei ein Fake wenn du nichz mit dem Fall bertraut bist?
JessYLe
JessYLe | 16.03.2014
210 Antwort
@SrSteffi Klar war das in hadern mit ner Plastikt?te. Die frau war ca.60. Hab den Artikel doch gestern selber gelesen.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 16.03.2014
211 Antwort
@papi586 Dann geht's dir wie uns, du weißt gar nichts.klar könnte sie ein Fake sein, aber bevor es nicht bewiesen ist, bringt großes Tönen auch nichts.
Leyla2202
Leyla2202 | 16.03.2014
212 Antwort
@papa586 Nix? kommt das auch in Ihren berichten vor? Schon mal was von Schweigepflicht gehört? Vllt sollte man sich schlau machen was Polizisten alles Preis geben dürfen!
kikisunny
kikisunny | 16.03.2014
213 Antwort
@kirschgummi ich denke mal der link war für mich. auf er hompage der bayrischen polizei ist zb folgendes http://www.polizei.bayern.de/muenchen/news/presse/aktuell/index.html/196463 da ist die frau erwürgt worden und 76 jahre alt. also wäre es nciht die einzige frau oder der typ hier glaubt der bild und ist selbst der fake.
SrSteffi
SrSteffi | 16.03.2014
214 Antwort
Ich muss zugeben dass das hier langsam lächerlich wird ob Fake oder nicht weiß nur bunterhaufen. Und wir können nur die Daumen drücken dass sich alles zum Guten wendet statt hier irgendwelche Anschuldigungen zu machen! Das bringt doch nix. Ich hoffe einfach nur dem Mädchen geht es gut. Und selbst wenn es sie nicht gebe dann wünsche ich nur dass niemand so etwas erleben muss!!!
JessYLe
JessYLe | 16.03.2014
215 Antwort
@papa586 mit der Oma des Mädchens ist aber eine Angehörige im Haus der Fragestellerin. Woher willst du wissen, mit wem die Polizei geredet hat und die Auskunft erteilt hat?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2014
216 Antwort
also langsam zweifle ich ganz ehrlich auch an der glaubwürdigkeit. warten wir mal ab, wie es rauskommt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2014
217 Antwort
Ich weiß jetzt wirklich nicht was ich davon halten soll?! Ich, als Mutter von sieben Kindern, habe sicherlich besseres zu tun, als mir eine solch grausame Geschichte auszudenken! Du kannst Dich gerne informieren, wobei ich stark daran zweifle, dass Du wirklich ein Polizist bist. Und soweit ich mich erinnere gehört die Mutter der Vermissten zu den Angehörigen! Außerdem ist München kein 200-Seelen-Dorf und wie ich letztens noch mit meiner Schwester gesprochen habe, gerät nicht jeder Mordfall an die Öffentlichkeit. Wir hoffen natürlich weiter, dass die Eltern sich mal melden und alles eine doofe Verwechslung ist.
bunterhaufen78
bunterhaufen78 | 16.03.2014
218 Antwort
@BieneMaya1987 http://www.polizei.bayern.de/muenchen/news/presse/aktuell/index.html/196463
SrSteffi
SrSteffi | 16.03.2014
219 Antwort
@srsteffin der link war allgemein, ich hatte das paar minuten vorher erst gelesen, darum hab ichs einfach mal in die runde geworfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2014
220 Antwort
@papa586 zu Fake oder nicht Fake sag ich mal nix. Aber meine Tochter hat die Prüfung zur Aufnahme auf der Polizeischule nicht geschafft wegen Rechtschreibung. Frag mich grad wie du dich da durchgemogelt hast.
Tara1000
Tara1000 | 16.03.2014

«11 von 23»

ERFAHRE MEHR:

eltern-lehrergespräch-vorbereitung!
05.05.2014 | 9 Antworten
streit mi den eltern wer kennt das auch
24.06.2013 | 7 Antworten
Betreuungspflicht bei getrennten Eltern
06.04.2013 | 13 Antworten
Wie Eltern aus dem Haus bekommen?
11.04.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading