Elterngeldantrag wegschicken?

cynthia1
cynthia1
28.11.2013 | 4 Antworten
Guten Morgen

Kann man den Antrag auch erstmal so weg schicken und die Geburtsurkunde nach reichen?
Weil es dauert noch ein wenig bis ich diese habe da es kompliziert ist weil ich noch Verheiratet bin und der kleine von meinem Freund ist.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Aber dann können sie ihn ja schon soweit bearbeiten weil das dauert doch auch noch dann so lange.
cynthia1
cynthia1 | 28.11.2013
3 Antwort
Wegschicken kannst du es so, aber Geld bekommst du eh erst wenn alles komplett ist.
loehne2010
loehne2010 | 28.11.2013
2 Antwort
In meinem Antrag steht das sogar so drinnen, ich könnte den Antrag durchaus jetzt schon wegschicken und die fehlenen Unterlagen nachreichen ;) Aber Geld bekommst du doch sicher eh erst wenn alles vollständig ist oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2013
1 Antwort
Ich hatte das gleiche Problem. Ich hatte erst 6 Wochen nach der Geburt die Geburtsurkunde, weil mir die Standesbeamtin vorher keine ausstellen wollte/konnte. Ich hab die Anträge alle schon weggeschickt und die Urkunde dann nachgereicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2013

ERFAHRE MEHR:

Elterngeldantrag? Hilfe!
25.05.2012 | 10 Antworten
Elterngeldantrag ausfüllen aber wie?
16.03.2011 | 7 Antworten
Bearbeitungsdauer Elterngeld
08.12.2009 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading