Erster Kindergeburtstag

Lexina1987
Lexina1987
02.10.2013 | 8 Antworten
Meine kleine wird im November 4 und geht seid april in den kiga.
Nun haben wir uns ueberlegt ne kleine geb feier mit kiga freunden zu mavhen. Wollten ca 4 kinder erstmal einladen.
Nun meine frage: wann habt ihr das erstemal eine kinderfeier gegeben? Wieviele kiddis waren und und wo und was habt ihr gemacht?
Gabs ein kleines geschenk (naschpaeckchen)?

Lg tina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@Lexina1987 freunde von uns haben letzten JANUAR für ihren damals fünfjährigen eine schatzjagd gemacht. los ging es vormittags im park, dann gab es einzelne stationen mit mit rätseln und zum schluß wurde ein großer schatz gefunden und es gab lagerfeuer und pizza . trotz kaltem matschewetter hatten die kinder viel spaß. der gesamte geburtstag war also komplett draußen im park/wald.
ostkind
ostkind | 03.10.2013
7 Antwort
@Lexina1987 die waren voll süss sie haben zwar getuschelt, aber sind nicht rumgerannt sondern brav im zelt geblieben. so richtig geschlafen haben sie dann vllt gegen zehn.
ostkind
ostkind | 03.10.2013
6 Antwort
Bei uns ist wie gesagt das problem, dass unsere moebel schon weg sind und naja unser wohnzimmer leider im mom nicht kindertauglich ist *heul* @maulende myrthe: Was habt ihr daheim gemacht ?
Lexina1987
Lexina1987 | 02.10.2013
5 Antwort
Wir haben zum vierten Geburtstag gar nichts gemacht. DIe haben Kuchen gegessen und dann zusammen gespielt. Und sie hatten viel Spaß zusammen. War alles ganz entspannt. Abends gab es McDonald`s, also ein rundum gesunder Tag :D. Wenn sie jetzt fünf wird, gehen wir vermutlich zum Indoor-Spielplatz.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2013
4 Antwort
Also wir wollen ungefaehr 3-4 kinder einladen und in einen indoorspielplatz hier bei uns gehen. Bei uns daheim gehts leider nicht weil wir umziehen und einige moebel schon weg sind. Das is nichts fuer kleine kinder. Und die kinder wsren lieb trotz des alters und haben da geschlafen? Wow!!
Lexina1987
Lexina1987 | 02.10.2013
3 Antwort
wir haben den dritten geb. das erste mal als kindergeb. gefeiert, damals einfach ein picknick und die kiddies haben überwiegend alleine auf dem spielplatz gespielt. zum 4. wollten wir eigentlich zelten, aber das wetter war mies. also gab es erstmal ganz normal kuchen, dann eine schnitzeljagd , dann durfte jeder seine pizza zum abendessen belegen und anschließend wurde im wohnzimmer "gezeltet", also eine pyjamaparty mit gruselgeschichte. übernachtet haben 3 der gäste und die mäuse haben noch lange geflüstert, aber alles ganz lieb. nach dem frühstück kamen dann so langsam die eltern zum abholen. war sehr toll und ich hatte mir das alles vorher gar nicht so unblutig und unkompliziert vorgestellt.
ostkind
ostkind | 02.10.2013
2 Antwort
Hi, wir haben auch den 4. Geburtstag das erste mal mit seinen Freunden gefeiert, und ich rate Dir, nicht mehr als 5 Kids einzuladen. Wir hatten fünf, und es war der blanke Horror. Also einfach zu viele. Wir hatten leider noch schlechtes Wetter dazu und konnten nur drinnen sein. Haben die Zeit dann aber super mit spielen herum gebracht. Wir spielten Eier laufen, Kegeln, und Sackhüpfen gespielt, diese bekommt man alle im Rofu. Zum Schluss haben Sie dann noch Medalien bekommen. Es gab Geburtstagskuchen, den aber kaum ein Kind angerührt hat, Amerikaner und Muffins. Kam super an. Zum Abendessen gab es Würstchen mit Pommes, die wenigstens jedes Kind isst. Als Give-Away gab es ein kleines Tütchen mit Seifenblasen, Wasserspritpistole und Dopsball, ein paar Gummibärchen waren auch dabei.
sanchen88
sanchen88 | 02.10.2013
1 Antwort
Hallo, wir haben auch zum 4. Geburtstag das erste MAl eine Feier gemacht. 4 Kinder finde ich gut. Im Kindergarten habe ich damals gefragt wg der Gästezahl und die meinten 1 Gast je Lebensjahr ist so eine Richtlinie. wir haben Wir haben zu Hause gefeiert da wir genug Platz haben. ich hab nur Sachen zu Essen gemacht die man in die Habd nehmen kann: Limokuchen am blech mit ganz vielen bunten streuseln drin und Smarties drauf. weissbrotschnittchen mit wurst Obstplatte und paar süssigkeiten. wir haben mit den Kindern Spiele gemacht und vor dem Abholen sind wir alle raus. dann waren sie schon angezogen und das ging ganz flott. Wir haben Kochlöffelpüppchen gebastelt mit den kleinen Gästen und die durften die Kinder dann natürlich mit nach Hause nehmen.
Sabi77
Sabi77 | 02.10.2013

ERFAHRE MEHR:

Wieviele Gäste zum Kindergeburtstag?
08.04.2014 | 20 Antworten
Spiele für den Kindergeburtstag?
14.11.2013 | 16 Antworten
Kindergeburtstag Ausgaben
19.01.2013 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

uploading