⎯ Wir lieben Familie ⎯

Ab wann Gitterstäbe im Bettchen raus?

seba88
seba88
21.09.2013 | 8 Antworten
Meine kleine ist zwar erst neun Monate alt aber mich würde Interesse halber mal interessierten ab wann ihr in den gitterbettchen die Gitter Weg gemacht habt? Bzw die 2.3 Stück das dann n Loch drin war. Was habt ihr da zb zur Voraussetzung genommen oder war Ausschlag gebend oder wie habt ihr das genau gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Elias ist 2 Jahr und 8 Monate die Stäbe sind noch drin . uch nehme die erst raus, wenn angefangen wird drüber zu klettern .
butterfly970
butterfly970 | 21.09.2013
2 Antwort
Das Bettchen ist mit der sicherste Ort für dein Kind, nimm bitte keine Veränderungen vor, wenns nicht dringend nötig ist. Dein Kind kann solange drinne so weiter schlafen wie bisher bis es 3-4 Jahre alt ist oder nicht mehr reinpasst oder drüber klettert . LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.09.2013
3 Antwort
meine jungs waren beide ein bissl zu potschad. die haben das mit den stäbchen nicht kapiert. sind immer druch gefallen als wir die rausgemacht haben. daher haben wir dann als sie laufen konnten das gitterbett zum juniorbett umgebaut und mein mann hat ne erhöhten rausfallschutz für sie gebaut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2013
4 Antwort
Meine große konnt mit Schlafsack irgendwann drüberklettern Beim 3. jetzt werden wir eins neu kaufen und hoffen dass er nicht soviel kraft hat ;) werd das Stäbchen rausnehmen wenn er mit schlafsack drüberklettert. Diesmal sofort damit er gar nicht erst auf die idee kommt.
Naina
Naina | 21.09.2013
5 Antwort
Sie ist 2 Jahre und die Stäbe sind nach wie vor noch drinnen. Halte es nicht für notwendig, solange sie gut schläft und keine Kletteraktionen startet!
antonie83
antonie83 | 21.09.2013
6 Antwort
Die Stäbe haben wir nie rausgemacht! Das babybett haben wir direkt umgebaut als "normales" Bett! Mein Sohn war da nicht ganz ein Jahr alt. Und unsere Tochter war 18 monate! Sie hat sehr unruhig geschlafen und seit dem wir das Bett umgebaut haben schläft sie wesentlich besser!
sternchen2310
sternchen2310 | 22.09.2013
7 Antwort
@butterfly970 Sehe es wie die anderen, mein sohn ist 2 1/2 und die stäbe sind nach wie vor noch drinnen und werden auch noch drinnen bleiben! Beim großen haben wir Betten gewechselt als er 3 jahre alt war da hat er dann ein stockbett bekommen weil wir das Gitterbettchen würn kleinen gebraucht haben aber da kamen die stäbe bis er es nicht mehr brauchte nicht mehr raus! Der kleine hat sie noch immer drinnen und wird wahrscheinlich nächstes jahr dann im juni zum geb ein neues bett bekommen und solang bleiben die stäbe noch drinn!
2fach-mama
2fach-mama | 22.09.2013
8 Antwort
Meine Tochter wird im Nov 3 und hat ebenfalls die Stäbe noch drin. Sie möchte das auch noch so. Hat auch den netten Nebeneffekt, dass sie nicht einfach aufstehen kann :-)
Tine2904
Tine2904 | 25.09.2013

ERFAHRE MEHR:

Hormonspirale raus-wann schwanger?
02.02.2014 | 8 Antworten
Wann wieder raus gehen nach Fieber?
27.02.2013 | 2 Antworten
Baby 7 Wochen raus bei Minusgraden?
07.12.2012 | 19 Antworten
Ich bin eine SCHLECHTE MUTTER :(
11.12.2011 | 34 Antworten
Mirena raus - womit ist nun zu rechnen?
07.06.2011 | 3 Antworten
ab wann alleine draußen spielen?
15.03.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x