An alle Mamas mit 3 kindern-welchen altersunterschied habt ihr zwischen den kindern?

VATA
VATA
09.05.2013 | 27 Antworten
hallo! mein mann und ich möchten noch ein drittes kind. meine große ist jetzt 5, der kleine wird ende august 4. wann würdet ihr euer 3. kind bekommen? welcher altersunterschied ist gut? mein mann meint, da bräuchten wir noch ein viertes, damit das dritte nicht alleine ist? wie sind eure erfahrungen? danke!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi! lustig, genau die fragen haben wir uns seit letztem jahr auch immer wieder gestellt. wir sind nun dazu gekommen es jetzt mal auf das 3te kind drauf ankommen zu lassen. wenn das dann da ist und wir dann das gefühl haben 1 weiteres kind is nervlich usw. noch drinnen dann hätten wir schon noch gern ein 4tes. da ich einfach das gefühl habe das meine 2 großen ne wahnsinn-bindung haben und ich doch auch denke das das mit dem geringen altersunterschied zutun hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2013
2 Antwort
achso, mein großer wurde im märz 4 und der kleine wird im juli 3. und tja, wann dann das baby kommt liegt leider nicht in meiner hand.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2013
3 Antwort
vielleicht sollten wir es auch so machen. meine großen zwei sind ja nur 15 monate auseinander. wenn wir nach dem 3. finden es sollte noch ein geschwisterchen her-warum nicht. haben eure kinder alle eigene zimmer?
VATA
VATA | 09.05.2013
4 Antwort
@VATA cool, meine großen sind auch nur 15 monate auseinander :-) nein, die 2 großen teilen sich ein zimmer. und das 1 oder dann 2 kinder würden auch wieder gemeinsam ein zimmer bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2013
5 Antwort
@hennerjan ja bei uns wäre es dann auch so. also jetzt hätte jeder ein eigenes zimmer. dann müsst geteilt werden. weiß nicht wie schlimm es für kinder ist, vorallem wenn sie größer sind, sich ein zimmer zu teilen
VATA
VATA | 09.05.2013
6 Antwort
@VATA das kann ich dir leider net beantworten den meine hatten nie ein eigenes. kann mir aber auch gar net vorstellen wie das dann ablaufen würde. alleine schon was sich de 2 im bett immer noch erzählen. wenn sie dann größer sind, naja, erstens weiß i net ob wir dann noch hier wohnen werden und zweitens denk i ma des is wie man es kennt. wir sind damals immer zu 3 im zimmer gewesen, bis wir dann ausgezogen sind. und haben des nie wirklich als so schlimm empfunden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2013
7 Antwort
11, 5 10 4 ich finde nun..einen knappen abstand super..da die großen viel gemeinsamm machen..gleiche interessen usw... der kleine ist mehr ein einzelkind...
keki007
keki007 | 09.05.2013
8 Antwort
@hennerjan ja, das ist dann so wie man es kennt. naja dann schau ma mal. nächstes jahr im frühling könnt ma ja mit üben anfangen :-)
VATA
VATA | 09.05.2013
9 Antwort
@keki007 ja ein einzelkind- weiß nicht ob das gut ist. dann müssten wir noch ein viertes in angriff nehmen
VATA
VATA | 09.05.2013
10 Antwort
@VATA also unser jüngster ist manchmal schon traurig..er liebt seine 2 großen brüder...will auch immer mitziehen..aber die 2 sind draußen mit freunden unterwegs und den ganzen nachmittag nicht da.. die beiden großen sind zwar wahninnig lieb zum kleinen..passen auch mal auf und spielen auch mit ihm...aber da ist der altersunterschied einfach zu groß... vor allem ist er immer tottraurig das er als einziger allein ein zimmer hat ggg die jungs schlafen zusammen und mama und papa nur er nicht ...irgentwann findet er es prima:-) ein 4tes kommt bei uns nicht mehr in frage
keki007
keki007 | 09.05.2013
11 Antwort
die grosse ist 5 3/4 die kleine ist 2 1/2 nummer drei ist 28ssw
jasminminnie
jasminminnie | 09.05.2013
12 Antwort
@keki007 da kann ich den kleinen schon verstehen. klar wird ihm irgendwann das eigene zimmer gefallen. schwierige situation.
VATA
VATA | 09.05.2013
13 Antwort
ach ganz vergessen alle haben ihr eigenes zimmer
jasminminnie
jasminminnie | 09.05.2013
14 Antwort
der große wird im juli 7 der kleine im juli 5 und ich bin nun in der 34+0ssw
sabrina1907
sabrina1907 | 09.05.2013
15 Antwort
@VATA ich hab aber nur 2 kinderzimmer.....sicher einer der großen würde sofort das zimmer nehmen..aber das passt einfach nicht mit dem alter dann zusammen....julian ist 11j und ein 4j im zimmer..davon hält er auch nix...deshalb so...bis vor einem jahr hat er noch mit im elternbett geschlafen
keki007
keki007 | 09.05.2013
16 Antwort
@keki007 kann man verstehen. die zwei haben ja dann auch keine gemeinsamkeiten!
VATA
VATA | 09.05.2013
17 Antwort
@VATA es gibt halt immer was pos. und was neg für alles in der babyzeit war es natürlich mit den großen die ja 15m auseinander sind schon streßig..... das viel jetzt aus..auch ist es jetzt mit den großen streßig..beide schule...hausaufgaben, lernen, vereine..usw... super ist das die großen schon mal auf den kleine schaun können oder einfach selbstständig sind.usw... gibt halt immer vor und nachteile
keki007
keki007 | 09.05.2013
18 Antwort
@keki007 ja da hast du recht. ich habe jetzt wieder zu arbeiten begonne und es macht mir auch großen spaß-nur wenn wir noch ein kind möchten, dann muss es bald sein-es geht ja nicht ewig. und alt möcht ich dann auch noch nicht sein
VATA
VATA | 09.05.2013
19 Antwort
@VATA dann aber hopp:-) weil dann sind s schon 5j unterschied..was auch schon wieder viel ist
keki007
keki007 | 09.05.2013
20 Antwort
@keki007 kenn ich auch, meine 3 sind alle 16 Monate auseinander
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Mamas aus Worms
31.10.2016 | 2 Antworten
reha mit kindern / koffer
23.03.2013 | 15 Antworten
*kinder zu großen altersunterschied*
20.09.2012 | 20 Antworten
Kindergarten Kontakt zu anderen Mamas
02.05.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading