Umfrage Haustiere :O)

Solo-Mami
Solo-Mami
26.04.2013 | 60 Antworten
Wie alt wart ihr als ihr euer erstes Haustier bekommen habt? Was war es und wie war sein Name?
Und habt ihr heute auch Haustiere?

Freu mich auf viele Antworten (mamiweb)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

60 Antworten (neue Antworten zuerst)

60 Antwort
ich war 5 als mein vater ne deutsche jagdterrier Hündin mit nach hause brachte die für uns von da an, dann 14 jahre treuer begleiter war..sie hieß Diana und war ein echt toller Hund....als ich 19 war mussten wir sie leider einschläfern lassen :-( ich denk noch sehr oft an sie mit 12 oder 13 bekamen meine schwester und ich dann jeder ein meerschweinchen..meine schwester hatte zwischendurch dann auch nen hamster... wir selber, also mein mann und ich, haben keine Haustiere..und werden auch vorerst keine haben, solange wir noch in der jetzigen Wohnung wohnen...
gina87
gina87 | 27.04.2013
59 Antwort
Oh das weiß ich gar nicht mehr so genau wie alt ich da war. 10 oder 11 vielleicht. Es war ein Hund und der hieß Charlie. Wir haben jetzt nur einen Zwerghamster. Der reicht auch im Moment ^^
Caro87
Caro87 | 26.04.2013
58 Antwort
@sweetwenki siiiiiiiiiieeehste ... gott war dat ein Schock an diesem Nachmittag
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.04.2013
57 Antwort
judy du hast recht sogar mein bubi stellt sich einfach tod bei dir ;)
sweetwenki
sweetwenki | 26.04.2013
56 Antwort
ausserdem haben alle Tiere, die bei mir schon waren irgendwie einen an der Klatsche ... hatte damals nen Wellensittich als Kind. Bubi war schon damals nicht normal. Dann hatte ich mal nen Dackel als längerfristigen Pflegehund, der brachte meine Mutter zur Weißglut - ich hab dat Vieh geliebt. Dann war da noch Mischlingshündin Tapse, die war auch cool .... naja und mein Katerchen ist auch nicht von schlechten Eltern. Ich hab definitiv nen schlechten Einfluss auf meine Haustierchen
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.04.2013
55 Antwort
och schade...er hätte es so gut bei Euch!Solo-Mami.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2013
54 Antwort
Ich wollte immer was mit Fell und hab es nieeee bekommen :-( mit 8 bekamm ich Hansi nen Wellensittich naja Hansi war Cool aber hatte halt ken Fell
rosafant1980
rosafant1980 | 26.04.2013
53 Antwort
Igel kommt immer wieder zu uns, er gehört auch zum Inventar mit Anhang.Frösche bringen wir dann wieder zum Teich, wenn sie sich mal bei uns mal umgesehen haben u.Vögel klar immer in ihren Häusschen u.wenn sie anfangen Flügge zu werden echt spannend.Naturtiere immer der Renner, Wildschweine im Wald, Rehe beobachten u.ganz spannend ja nun die kommenden Wölfe.Grashüpfer auch interessant u.Regenwürmer werden immer wieder eingegraben, Schnecken in braun, schwarz oder mit Haus u.nun bald die Maikäfer, Engerlinge sind uns auch schon begegnet in diesem Jahr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2013
52 Antwort
@seidenschnabel Nele kann sich von mir aus 10 Möpse anschaffen - aber ohne mich !!! Mir reicht mein Paule
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.04.2013
51 Antwort
mit 15. bekam ich valentin geschenkt damit valentin nicht so alleine ist hab ich noch snow besorgt. die beiden haben mich bis zu meinem 24. lebensjahr begleitet. jetzt haben wir einen zebrafinken aber mein sohn wünscht sich schon seit seinem 3 lebensjahr einen hund oder eine katze.
sweetwenki
sweetwenki | 26.04.2013
50 Antwort
ups Euch ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2013
49 Antwort
also wir hatten viele tiere, meine große schwester hatte ein meerschwein "herr schmusie" der war der coolste der hat richtig mit uns gespiellt hat uns morgens geweckt wenn wir zur schule mussten. da war ich 3-4. eines tages kam ich aus der kita und herr schmusie war nicht mehr da meine mutter meinte er sei weg gelaufen ;) hab ihr dann in ohren gelegen das er nie weg gelaufen wäre. dann kam die bittere wahrheit- mit 5. hab ich dann napolion bekommen ein meerschwein- der war doof ist immer weg gelaufen. na dann kam rex unser aller liebling ein schwarzer schäferhund. leider war sein beschützderinstinkt und kinder gegenüber viel zu groß. er hat alle gebissen die uns zu nah kam. nach 5 jahren mussten wir ihn abgegeben . dann hatte ich einen hamster wolly da war ich 14. wolly war sehr cool lief auch frei rum schlief neben mir lief mir überall hinterher. leider leben diese tiere nur 2-3 jahre. dann kam schnuddel und die dicke ratte. die lebten bei meiner mutter im wohnzimmer.
sweetwenki
sweetwenki | 26.04.2013
48 Antwort
Solo Mami Mit einen Mops würdet ihr alle sicher viel Freude haben, beide Mädels würden ihn lieben.Euer Kater wäre dann auch begeistert u.hätte jemanden zum schmusen.Möpse sind so klein u.so pflegeleichte Wuffies.Mensch Du bist doch sportlich u.Gassi wäre doch für Dich kein Problem.Ausserdem könnten beide Mädels schon damit gehen.Wenn Du wartest bis Deine Maus auszieht ist lieb aber so einfach wird das dann nicht mehr sein, sie wird dann kaum noch Zeit haben.Ausbildung/Job/Arbeit/Studium, wer weiss welchen Weg sie geht, wäre jetzt echt perfekt bei Eich finde ich.Ausserdem ist Kalle u.Konsorten, meiner-einer so alleine u.Hundemamiwebtreff wäre doch was.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2013
47 Antwort
mit 4 oder 5 glaube ich einen Goldfisch, der hieß herr schuhmann und später einen zwerghasen er hieß "Feigling"
Yvonne1982
Yvonne1982 | 26.04.2013
46 Antwort
Miez nicht weiter antun also habe ich sie an eine Bekannte abgegeben...dann hatte ich es erstmal satt mit Haustieren.Als die Katze ging war mein Kleiner 3wochen alt....ein halbes Jahr später fand ich per Zufall in den Verschenke anzeigen bei Ebaykleinanzeigen einen Hund.Einen 3jährigen Boder Collie Dackel Mix namens Jonny..ich schrieb den Herren an ob der Hund noch da sei u ob die Möglichkeit besteht mit dem Hund mal 3std alleine zu sein um sich kennenzulernen.Am nächsten Tag brachte er ihn mir ich zeigte ihm auch unsere Wohnlichkeiten..Jonny wollte nicht wieder hier weg...das war letztes Jahr im September.Mein Großer war sooo glücklich u liebt seinen Jonny abgöttisch u mein Kleiner ebenfalls mit seinem 1jahr.Jonny fühlt sich pudelwohl bei uns u ist richtig seelig.Wir sind die 4Familie für ihn u defintiv auch die letzte. Eig sollte Jonny mal ein Verschenk-mich-Schrank werden lach
Ostsonne0912
Ostsonne0912 | 26.04.2013
45 Antwort
kam auf die welt da gabs monthe...unseren kater...gefolgt von diversehn weiteren...vom fisch bis hund heute "hat" mein sohn ne miezekatze..kinder ohne haustier geht gar nicht, finde ich persönlich
evil-bunny
evil-bunny | 26.04.2013
44 Antwort
Ich war 6Jahre als ich einen Hund bekam er hieß Terry und ihn haben wir vor Jahren mit 13Jahren Alter in meinem Garten begraben.Ich selbst habe seit meinem 18geb eigene Haustiere...als erstes hielt ich einen Hund einen Staff.-Bulldoggen-Mix namens Odin der verstarb mir leider mit 1, 5jahren verstorben er hatte einen Gendeffekt also Probs mit dem Magenverschluss.Dann holte ich mir zwei Ziegensittiche u einen Hamster u bald darauf wieder einen Hund einen Dalmatiner.Diesen hatte ich bis letztes Jahr kurz vor der Geb. meines zweiten Kindes er litt sehr darunter dass noch ein Baby kommen wird, unser erstes Kind akzeptierte er lernte aber dass er nun nicht mehr ganz MEINE NUMMER 1 ist..ihn hatte ich 4jahre er hieß Lucky u habe ihn an einen Tierarzt abgegeben mit Grundstück. Mein Großer litt sehr darunter kein Tier mehr zu haben also probierten wir eine Katze aus, die hieß Kaschinski mein Großer hasste sie regelrecht er tat alles er schmiss sie sogar vom Balkon :-s das konnt ich der armen
Ostsonne0912
Ostsonne0912 | 26.04.2013
43 Antwort
Ich war vielleicht 4, als ich ein Kaninchen bekam. Es lebte halb im Haus, halb im Garten und hielt sich scheinbar eher für den Wachhund des Grundstücks. Allerdings war es auch mehr ein Familientier. Allein hätte ich es noch nicht versorgen können. Danach hatten wir eigentlich immer Haustier, wobei auch ein paar Wildtiere dabei waren, die verletzt gefunden wurden und die wir aufpäppelten. Mit 11 oder 12, zog ich meine erste Amsel auf, die aus dem Nest gefallen war und deren Eltern sie nicht mehr versorgten. Neben Kaninchen, Katzen, Kanarienvögel, Wasserschildkröten, Wellis, Nymphis und Aquarienfischen, hatten wir dann auch hin und wieder Igel, Molche und Amseln.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 26.04.2013
42 Antwort
klar ich kanns im nachhinein auch verstehen .. is doch cool andere bekommen was für den aushalt beim auszug und sie nen mops
Taylor7
Taylor7 | 26.04.2013
41 Antwort
Hallo, .... also ich habe mit ungefähr 10 Jahren ein blauen Wellensittich bekommen. Er wurde ca. 15 Jahre alt und hieß Bubi. Heute haben wir 2 Nymphensittiche der eine heißt Baby Bruno
Schnuffelchen76
Schnuffelchen76 | 26.04.2013

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Hund und Babybauch
13.11.2014 | 18 Antworten
Kater und Baby geht das ?
21.07.2014 | 25 Antworten
umfrage!
23.08.2011 | 11 Antworten
Bauchumfang-Umfrage : )
18.09.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading