Kindergeburtstag Ausgaben

bernoi
bernoi
19.01.2013 | 7 Antworten
Setzt Ihr Euch für Kindergeburtstag eine finanzielle Grenze ? Ich meine so Ausgaben von Deko, über Essen, Trinken, Spiele-Preise ? (vorausgesetzt man feiert zu Hause oder irgendwo angemietet, ich meine jetzt kein Kino oder Reiterhof oder Spezialspieleland, Erlebnisbad etc.)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Bei Geburtstagsfeiern setzt ich mir da keine finanzielle Grenze, Essen und Trinken kostet halt, aber ich mach Kuchen, Torten, Abendessen immer selber. Schwieriger als die Preisfrage find ich ja immer die Frage, was mach ich zum Essen. Wir müssen am Kindergeburtstag immer das Frühstück und Vesper für die Kitagruppe mitbringen. Was ich allerdings mache, ich kauf Sachen auch schon mal sehr zeitig, gerade Deko oder Preise oder Getränke wenn sie irgendwo im Angebot sind.
Antje71
Antje71 | 19.01.2013
6 Antwort
nö...da setz ich mir keine grenze
gina87
gina87 | 19.01.2013
5 Antwort
also die Tochter meiner Freundin hatte heute Geburtstag, da waren wir im Kinder Fun Park...sie hat dort für 5 Kinder und 4 Erwachsene inklusive Essen 90 Euro bezahlt. Getränke hatten wir mitgenommen. Anosnsten habe ich letztes Jahr für die Geburtstagsfeier meiner Kleinen mit Deko und Kaffee Kuchen, Süßes und Abendessen ca 40 Euro bezahlt
dorftrulli
dorftrulli | 19.01.2013
4 Antwort
Also bei uns wird die Wohnung mit Luftballons, Girlanden und Luftschlangen geschmückt. Das kostet um die 5, 00-8, 00 €uro. Die bunten Pappteller und die Getränke zum Kaffee kosten immer zwischen 5, 00 und 10, 00 €uro. Der Kuchen kostet 10, 00-25, 00 €uro. Da kommt es halt drauf an, ob wir 1-2 Torten im Handel kaufen oder extra eine anfertigen lassen. Spiele haben wir alles da und Süsskram kostet ca. 10, 00 €uro. Also alles in allem kommen wir meisstens auf 30, 00-50, 00 €uro.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2013
3 Antwort
aber ansich haben wir wenn wir zu haus gefeiert haben auch mehr ausgegegeben wegen der torte und deko und aufwand.die torte hat immer an die 30 eur gekostet waren auch einzelherstellung beim konditor ich kann einen in schwerin empfehlen.wahnsinn was die dort zaubern das ist echt wahre kunst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2013
2 Antwort
ein bißchen auf alle fälle also janis wird morgen 8 jahre alt und morgen feiern wir mit der familie weil es dieses mal hin kommt und am abend gehen wir ins wonnemar und am 2.2. da sind dann meine stiefkinder nicht da feiert er dann mit seinen freunden auf der gocartbahn und ich zahl 80eur für alles das hab ich auch für mia lysann bezahlt wo sie mit ihren drei freundinnen im mumpitz waren zum feiern und ihre drei geschwister mit bei hatte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2013
1 Antwort
Demo bekommste ja günstig bei Tedi oder du bastelat selber. Und Kinder die wir einladen, trinken meistens Wasser oder mal ne saftschorle. Und zur kaffezeit gibts kuchen oder muffins. Und abends nudeln mit soße oder Nuggets. Und preise hat ich auch vom tedi. Alles zusammen vielleicht 30€, wenn überhaupt
wossi2007
wossi2007 | 19.01.2013

ERFAHRE MEHR:

Wieviele Gäste zum Kindergeburtstag?
08.04.2014 | 20 Antworten
Spiele für den Kindergeburtstag?
14.11.2013 | 16 Antworten
Erster Kindergeburtstag
02.10.2013 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

uploading