Enttäuscht von der "Kirche" wie steht ihr zur Kirche?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.09.2012 | 17 Antworten
Huhu ihr Lieben!
Mal ne etwas unkonventionelle Frage im Mamaforum, aber es interessiert mich. ;o))
Heute war bei uns am Kirchplatz (evangelische Kirche) Ernte-Dank-Markt. Mit Kulinarischem und Kunsthandwerk aus der Region, war totaaaal schön! Auch für die Kinder gab es ne Menge: Ponyreiten, Schafe zum Streicheln, Schminken, Wiese zum Toben...
Naja, da mein Sohn so begeistert von Kirchen ist und total auf Orgelmusik abfährt - ich weiß, eher untypisch für einen 4-jährigen - wollten wir um 17Uhr das Orgelkonzert besuchen. Sind dann 5 vor 17Uhr rein, da war quasi schon alles verammelt, der Mann am "Einlass" war suuuperunfreundlich: "Aha, mit Kind, schafft er das so lange? Störer sind hier nicht erwünscht!"
Ich dann: "Klar, schafft er das, ER hat sich das gewünscht und schon den ganzen Tag drauf gefreut und ICH als Mama weiß ja wohl am besten, was ich meinem Kind zutrauen kann. Wir sind nicht gekommen um zu tanzen und zu stören." Dann wollte ich vorbei, weil ich dachte, das wäre angekommen. Hiehlt der mich am Ärmel fest und meinte barsch: "Macht 5€ pro Nase". Ich meinte dann, dass davon NIRGENDS was stand, es wurde alles als "for free und Familienfest von der Stadt und Kirche" ausgelobt. Ich war echt enttäuscht und sauer, zumal ich keine 10€ mehr in bar dabei hatte. Mein Knopf ließ sich dann mit einem Crêpe trösten, aber trotzdem!! Ich finde das echt dreist. Nix für Familien mit 2-3 Kindern, die vorher schon gut Geld auf dem Markt gelassen haben... Finde ich echt schwach..
Dann hab ich später noch von einem Papa aus unserer Gruppe erfahren, dass die Kirche ihre Spitze an Vodafone vermietet, damit die da nen Funkverstärker oder sowas drauf haben können. Wenn man auf den Kirchturm möchte, steht da wohl ein Schild: "Betreten aufgrund der erhöhten Strahlung auf eigene Gefahr". Boah, ich glaub's echt nicht - die KIRCHE ist käuflich! Wir wollten das eigentlich auch noch mal machen, aber hab echt kein Bock verstrahlt zu werden!

So, das musste ich mal erzählen... wie steht ihr zur Kirche?

Liebe Grüße (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
kirchensteuer zahlen, klingelbeutel sollst auch was reingeben, alles nur materiell, für einen glauben brauch ich nicht zahlen
marco-mama
marco-mama | 01.10.2012
16 Antwort
das die kirche käuflich ist ist nichts neues. wenn alle wüssten was die kirche so macht..das is nimma schön. aber wenn nix angeschrieben ist, dann sollte man schon die leute reinlassen bzw wenigstens irgendwas auf nem kirchenfest gratis machen. wenns heisst sie wären froh über ne spende. schön und gut... aber dann pro person 5 euro is ja ne frechheit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2012
15 Antwort
Ich habe eine sehr zwiespältige Meinung dazu. Ich selbst bin in keiner Gemeinde und auch nicht gläubig. Kenne aber viele, die sehr aktiv sind, und kann deren Engagement gut verstehen, eine Glaubensgemeinschaft ist gewiss eine großartige Sache. Das ist ja aber eher die Basis, die kleinen Leute sozusagen. Privat; der Pastor, der meine Großeltern beerdigt hat, war Gold wert. Außerdem die katholisch orientierten Donum Vitae-Frauen. Was die Kirchengebäude, die Kunst, das gesamte kulturelle Vermächtnis betrifft, hat "die Kirche" phänomenales geleistet. Das aber auf dem Rücken der kleinen Leute. Von Päpsten, Bischöfen, Kardinälen und so weiter halte ich nichts, von der oberen Riege quasi, und von der gesamten Institution nicht, da klebt zu viel Blut dran. Schade, dass ihr bei dem schönen Fest so eine Enttäuschung erleben musstet. War aber wohl die Person selbst, nicht er als Kirchenvertreter, der so zu euch war. Und ja, der Geldsäckel ist ziemlich knapp gefüllt, da muss egal wie was rein....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2012
14 Antwort
http://www.youtube.com/watch?v=2PJG2J2g164 genau so steh ich zur Kirche und die singen die Wahrheit!
Amancaya07
Amancaya07 | 30.09.2012
13 Antwort
Wir haben mit der kirche absolut nichts zu tun. Ich denke, das ist auch besser so. Unglaublich was du schilderst. Echt traurig.
susepuse
susepuse | 30.09.2012
12 Antwort
Die Kirche war schon immer käuflich - man weiß ja, was so in den letzten Jahrhunderten gelaufen ist... Es heißt nicht umsonst immer, daß die Kirche reich ist . Da ist genug Wahres dran! Ich finde es allerdings schon dreist, Eintritt zu verlangen, wenn das nicht angekündigt war. Daß der Herr am Eingang so schlecht auf Kinder zu sprechen war lag aber wahrscheinlich an ihm persönlich. Eigentlich sollten sie doch um jeden froh sein, der heutzutage noch in die Kirche geht...
Ehichrist
Ehichrist | 30.09.2012
11 Antwort
Ich hab jahrelang Jugendarbeit bei Kirchens gemacht. Ne Freundin von mir arbeitet in einer kirchlichen Einrichtung... Von daher... Das bestimmte Veranstaltungen Eintritt kosten ist halt so. Das dient dann aber zur Deckung der Unkosten, bzw. dann zielgerichtet für bestimmte Anschaffungen. Aktuell ist es so, dass viele Gemeindekasen leer sind und mittlerweile am Personal gespart werden muss und teilweise auch dringende Instandhaltungen/ Renovierungen nicht gezahlt werden können. Daher arbeiten mittlerweile auch viele Nachbar-Gemeinden zu sammen und wechseln sich z.B, auch bei den Gottesdiensten ab...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 30.09.2012
10 Antwort
ich kann dazu nur sagen: auch die Kirche ist nur ein Wirtschaftsunternehmen.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 30.09.2012
9 Antwort
Die Kirche war schon immer käuflich ! Ich halt von dem Verein nix. Wasser predigen und wein trinken, das ist immer schon so gewesen !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2012
8 Antwort
@evil-bunny naja, wir sind ja nicht mehr im mittelalter und auch nicht im vatikan!! ich dachte einfach, dass die ev. kirche in so einen "kaff" wie hier etwas netter zu ihren mitmenschen wäre, das ist alles... und ich beschäftige mich überhaupt nicht damit, von daher war ich so überrascht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2012
7 Antwort
@ostkind du bist von "fach", oder? ;o)) sicher, dass das nix macht? also herzgesund sind wir alle aber trotzdem, was soll denn das?! gibt so viele hohe punkte hier in der stadt, die hälfte liegt auf einem berg... LG :o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2012
6 Antwort
ich schreib hier nicht, was ich von diesem Verein halte... ich lebe meine eigene Religion, ich glaube an meine Kinder, Familie und Freunde... ich brauch keinen alten Mann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2012
5 Antwort
du merkst heute erst das die kirche käuflich ist? sehr geil!!!!!!!!!!!!!
evil-bunny
evil-bunny | 30.09.2012
4 Antwort
@DrNilay ja, den eindruck hab ich heute auch bekommen! es hat mich echt nachdenklich gemacht... also wir persönlich gehören keiner gemeinde an und gehen auch ... ich fand das heute echt ernüchternd. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2012
3 Antwort
also wenn du nicht grad nen herzschrittmacher intus hast, macht die strahlung von nem funkverstärker in so kurzer zeit nix
ostkind
ostkind | 30.09.2012
2 Antwort
Das ist schon Hammer... Ich finde es toll, wenn Kids sich für die Kirchen und vor Allem für die tolle Orgelmusik interessieren- DENN sie könnten die neuen Leute der Kirche sein für später...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2012
1 Antwort
Die Kirche ist geldgierig ohne Ende - alles dreht sich um Profit, nicht um den Glauben und die Einheit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2012

ERFAHRE MEHR:

Enttäuscht nach dem Outing
19.08.2015 | 20 Antworten
SST negativ-total enttäuscht
26.06.2014 | 8 Antworten
Bin wütend und enttäuscht
16.01.2014 | 85 Antworten
Ich bin so enttäuscht
29.11.2013 | 21 Antworten
Enttäuscht
15.06.2012 | 20 Antworten
bin ein bisschen enttäuscht :(
21.05.2012 | 38 Antworten
bin sehr enttäuscht
13.05.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading