Der Tagesablauf

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.05.2012 | 13 Antworten
Guten Morgen Ihr Lieben ,

Wenn mans mal genau betrachtet ist das sogenannte hausfrauendasein ja nichts anderes als ein Job.

Um 06:15 Uhr Klingelt der Wecker.
06:40 Tochter aus den Bett holen was nicht einfach ist.
06:50 Schnell Kaffee damit man wach wird dann schnell ne Maschine wäsche anschmeissen.
Um 06:55 Uhr geht der 1. zum Buss um 07:25 geht der 2. los um 07:40 Uhr die Tochter zur Schule bringen danach Einkäufe erledigen ab nach hause ca. 09 uhr wird geputzt ca.10 bis 11 uhr wird mit Mittagessen begonnen damit es fertig ist wenn die kinder aus der Schule komm.
So sied mein Morgen aus der nachmittag iss zum teil nicht ruhiger iss echt nen Wunder das fürs internet noch zeit hab.

Wie sied denn bei euch so der Vormittag aus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Schon interessant wie viel Zeit für das putzen, kochen, Wäsche waschen, Kinder und so drauf geht. Anhand der ganzen aufstellungen hier, kann man mal sehen, wie wenig Zeit wir doch für uns haben! Aber genauer betrachtet, auch wenn es "arbeit" macht, ist es doch was wunderbares sein Kind/er glücklich und Zufrieden aufwachsen zu sehen und zu wissen, das die tägliche Arbeit die man hat, sich später einmal auszahlt, wenn das Kind einmal sagt; "Ich hatte eine tolle Kindheit und ein schönes zuhause"!
Dani886
Dani886 | 11.05.2012
12 Antwort
12uhr dann mittagessen danach küche machen, tisch sauber machen 12:45 den kleinen wieder schlafen legen 13 uhr den großen zum mittagsschlafen hin legen DANACH mal 1 stunde für mich pause bis 14:15 ja dann den großen aufwecken und den kleinen und dann geht der nachmittag los (= Kinder bespaßen, am spielplatz, garten, zu freunden, was wir halt wollen. 18 uhr heim und die zwei baden, 18:30 den kleinen brei geben und bett fertig machen und schlafen legen, danach für uns das abendessen machen und um 19 uhr abendessen, dnach wegräumen und küche machen und noch mitn großen spieeln und um 20 uhr den großen schlafen legen (= bis der schläft ist es eh 21 uhr danach ist MAMA PAPA ZEIT (=
LittleGangster
LittleGangster | 09.05.2012
11 Antwort
Also bei mir/uns sieht es sooo aus :) lach 5:30 uhr - Mann aufwecken da er selber nicht den Wecker hört dann schlaf ich noch bis 6:30 uhr 6:30 uhr aufstehen und den großen aufwecken was nicht sooo einfach ist da der immer soo bockig und alles ist in der früh. Dann den kleinen aufwecken und umziehen, waschen und dann den großen nochmals aufwecken! Beginn dann das Frühstück herzurichten wo es ca 7 uhr ist, 07:05 tun wir meistens frühstücken und gleichzeitig geb ich den kleinen den Brei. Dann räum ich wieder den Tisch ab und mach die Kindergarten jause und die küche wieder sauber, um 7:40 uhr gehts ab in den Kindergarten wo ich um 8:30 uhr wieder zuhause bin und dann tu ich putzen bis 9:30 uhr und den kleinen gleichzeitig beschäftigen. Um 9:30 uhr leg ich den kleinen schlafen und putz danach noch weiter bis 10:30 und dann beginn ich mitn Mittagessen was um 11:30 uhr ferig sein muss da da mein großer vom Kindergarten heim kommt
LittleGangster
LittleGangster | 09.05.2012
10 Antwort
Ivette01 beschwern tuh ich mich nett, das war mir heute morgen so durch den kopf gegangen als ich die WAMA an gemacht hab
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2012
9 Antwort
6 uhr aufstehen fertig machen kind fertig machen frühstück ab zur arbeit und papa brint kind in die kita. Du hast vormittags wenigstens zeit für haushalt. Ich würde mich da net beschweren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2012
8 Antwort
wenn ich die butterbrote abends mache dann bringt sie die wieder heim sie mag es einfach nicht wenn die aus dem kühlschrank kommen!! aber nen stündchen länger wäre auch mal schön
Sephoria
Sephoria | 09.05.2012
7 Antwort
allso bin ich nicht die einzige doch als hausfrau und mutter zu tun hat, aber einige dinge mach ich schon abend vertig, wie butterbrote die komm dann in den kühlschrank frühstück essen meine nicht , das wird dann wohl die stunde sein die ich noch schlafen darf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2012
6 Antwort
5 Uhr aufstehen und Kaffee und Brote für meinen Mann machen, um 5.15 Uhr wecke ich ihn. Dann mache ich mich fertig und wir frühstücken. Um 5.45 Uhr Fahrt er zur Arbeit und ich Fange mit Haushalt an, Wäsche und kochen. Damit bin ich gegen 8 Uhr durch, dann bereite ich Frühstück vor und im 9 Uhr wecke ich die Zwillinge und mache sie fertig. Danach habe ich den ganzen Tag mit ihnen. Ab Oktober kommt noch stillen unseres dritten Sonnenscheins hinzu und die alltäglichen Aufgaben und in einem Jahr müssen die Zwillinge eher raus wegen Kindergarten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2012
5 Antwort
6:00 wecker direkt raus Frühstück und Schulbrote für die Mia machen dann schnell duschen 6:30 Mia wecken Meist wird Lara den gerade wach und sie schnell wickeln und Stillen 7:00/7:20 Mia die Haare machen 7:30 Mia zur Schule jagen :) 7:30/9:00 putzen entlich zeit für einen Kaffee gegen 10:00 Klamotten und Zwergi packen einkaufen gehen 13:00 Mittag machen 13:00/14:00 Mia kommt von der schule dann essen und danach Hausaufgaben 15:00 Mia geht zu ihren Freundinen Ich raüme und mache zwischen durch immer noch Lara fertig ganz klar sie hat noch kein zeitplan mit 4 wochen! Bis 18:00 kann ich mich ganz der kleinsten widmen meist ist noch besuch oder wir sind draußen 18:00 Mia kommt heim ab in die wanne Ich mach essen und Lara geht baden gemienschaftliches abendessen und um 21:00 Mia schläft entlich! ich mach nochmal die kleine und meist sind wir zu um 22:00 im Bett so siehts aus wenn mann auf montage ist
Sephoria
Sephoria | 09.05.2012
4 Antwort
5:30/5:45uhr aufstehen..entweder schläft die kurze dann noch oder kuschelt beim papa im bett..ich bin dann bis 6:30 etwa im bad..schläft die kurze noch, wird sie dann geweckt..zähne putzen bei ihr, anziehen, noch nen schluck milch trinken wenn sie mag - ich mach derweil die brote für die arbeit..haare machen bei der kurzen, jacke und schuhe an, ich pack fix mein zeug zusammen und gegen 7 gehts dann ab zur garage..7:15 rum is sie dann im kiga und ich fahr danach zur arbeit...joah das wars..hin und wieder programmier ich noch die waschmaschine ein, damit die gegen nachmittag dann anfängt zu waschen und fertig is, sobald wir zuhause sind..alles ganz in ruhe morgens..
gina87
gina87 | 09.05.2012
3 Antwort
entspannter ^^ ich gehe nicht jeden tag einkaufen und meine kids gehen noch nicht zur schule. 7 uhr aufstehen und kuscheln :D 7.30 frühstück 8.00 mich und die kids fertig machen 8.30 kiga-tasche packen und los zum kiga. 9.00 wieder daheim mit dem kleinen.... putzen ^^ 11-12 mit dem lütten spielen 12.00 mittagessen vorbereiten 13.00 die große vom kiga holen 13.30 mittag essen 14-15 die kids spielen, ich räume auf 15-18 raus gehen, einkaufen oder was unternehmen 18.30 abendbrot 19.00 kids schauen fern, ich räume ^^ 19.30 kids bettfertig machen 20.00 meine freizeit :D kids schlafen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2012
2 Antwort
Hallo, also ich bin auch der Ansicht, das ein Hausfrauendasein manchmal echt anstrengender sein kann, als so mancher Job! Mein Tag beginnt jedoch erst um 7:30 dann Kind spätestens 9 Uhr aus dem Bett holen, dann Frühstücken. Danach die Morgenwäsche. Anschließend Kind beschäftigen und gleichzeitig am besten noch Wäsche waschen und putzen. 11 uhr Mittagessen vorbereiten. Ab den 1. 8. sieht das anders aus, dann geht unsere maus in die kita. Ich werd vorraussiechtlich im Okt. wieder arbeiten gehen. Bis dahin wird mein Morgen ähnlich sein wie deiner!
Dani886
Dani886 | 09.05.2012
1 Antwort
Ich bin noch zuhause, Mia wird im august 3 jahre alt! wir stehen auf, wenn mia wach wird, was meist gegen halb 8/8 is ... dann frühstücken, evtl einkäufe machen und sonst meist den haushalt, mittagessen und nachmittags treffen mit freunden, spielplatz etc! Ab September wenn sie in den Kiga muss ändert sich da einiges, da sie 7.30 uhr dort sein muss! Je nachdem ob ich glei wieder arbeite muss ich dann dort hin oder erstmal heim u haushalt erledigen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Tagesablauf bei einem Wochen alten Baby.
17.06.2013 | 11 Antworten
Tagesablauf in den Krippen
14.03.2013 | 5 Antworten
Geregelter Tagesablauf
15.11.2011 | 16 Antworten
Tagesablauf mit Kind zuhause
15.02.2011 | 14 Antworten
Tagesablauf 1 Jährige
14.05.2010 | 7 Antworten
tagesablauf mit 16 monate altes kind
22.02.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading