Mal auskotzen

Chaotenbande
Chaotenbande
17.02.2012 | 18 Antworten
Ihr glaubt nicht was mir passiert ist!

Meine Schwiegermutter in spe hat auf meinen Namen bei Neckermann bestellt!
Das alleine wäre für mich ja noch nicht mal so schlimm, aber sie ist Hartz4-Empfängerin und hat für über 1350€ bestellt, steht kurz vor der Zwangsräumung, ist gerade wegen Betrug noch auf Bewährung und hat noch eine 11 jährige Tochter die schon 2 mal bei Pflegefamilien war, weil die Mutter entweder im Gefängnis oder überfordert mit ihr war.
Mein Lebensgefährte hat sie gleich damit konfrontiert und von ihr kam nur "Lass uns ruhig darüber reden"... Kein Entschuldigung, kein ich schicke alle Sachen zurück, oder sonst was...
Sie hat schon öfter auf andere Namen bestellt, weil sie selber dank Schufa nichts mehr bestellen kann, sie kann einfach nicht mit Geld umgehen, hat sich auch schon öfter bei uns Geld geliehen und es teilweise auch nicht mehr zurückgezahlt. Mein Lebensgefährte hat schon öfter gesagt das sie nichts mehr von uns bekommt und ich habe sie immer in Schutz genommen... Hab gesagt das wir sie ja net verhungern oder erfrieren lassen können...
Aber jetzt hat sie es zu weit getrieben...
Hab sie heute wegen Urkundenfälschung und Betrug angezeigt.
Hättet ihr genauso gehandelt???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
@Eleah auch wenn meine mutter zb bei beispielsweise otto schon kunde is, brauch ich mich nur dort anmelden..geb meine mailadresse ein und ihre daten..sprich name vorname, adresse, telefonnummer etc pp...auftragsbestätigungen und ggf auch rechnungen landen dann in meinem mail postfach oder liegen meiner bestellung bei...meine mutter würde es erst mitkriegen das ich in ihrem namen bestellt habe, wenn nach fruchtlosen mahnungen die an MEINE mailadresse gehen, ein anwaltsschreiben oder mahnbescheid in ihrem briefkasten sind, da ich ja ihre adresse als rechnungsanschrift usw angegeben habe..außer otto schickt mahnungen nich per mail, sondern per post..dann würde sie es bei der 1.mahnung schon mitkriegen...wie die mailadresse lautet is den versandhäusern doch egal...denen gehts primär nur um die adressdaten für rechnung usw.. is ein leichtes auf andere namen zu bestellen aber ich hät sie auch angezeigt und würde keinen kontakt mehr zu so einer person haben wollen
gina87
gina87 | 17.02.2012
17 Antwort
Ist schon Sauerei, dass es jemanden wie ihr so leicht gemacht wird..
Eleah
Eleah | 17.02.2012
16 Antwort
@pobatz Ja, ich hab die E-Mails auch schon archiviert damit sie nicht verloren gehen.
Chaotenbande
Chaotenbande | 17.02.2012
15 Antwort
@Chaotenbande hmm aber wenn sie wieder ins gefängniss kommt .ich verstehe das jugendamt manchmal nicht , das hat doch nix mehr mit kindeswohl zu tun ..würde da mit nem anwalt versuchen meine schwester raus zu holen
pobatz
pobatz | 17.02.2012
14 Antwort
@Chaotenbande dann druck die e mail benachrichtigungen aus vielleicht brauchst du sie als beweise noch . denn es geht ja vor gericht da sie vorbestraft ist ..
pobatz
pobatz | 17.02.2012
13 Antwort
@pobatz Das hat die älteste Schwester schon mal probiert, aber damals hat es das Jugendamt nicht zugelassen... wir selber können sie auch nicht aufnehmen weil ich im Moment selber schwanger bin und auch noch 2 Jungs habe...
Chaotenbande
Chaotenbande | 17.02.2012
12 Antwort
@Zuckerblume3 Das Lustige daran ist ja das ich selber bei neckermann schon bestellt habe, sie sich wahrscheinlich irgendwoher meine Kundennummer besorgt hat , dort dann bestellt hat ihre Handynummer angegeben hat aber vergessen hat das sämtliche versandbestätigungen auf meine E-Mail-Adresse kommen, nur so hab ich es ja raus gefunden.... waren ja am dienstag noch bei ihr und da hat sie uns noch scheinheilig ins gesicht gelacht...
Chaotenbande
Chaotenbande | 17.02.2012
11 Antwort
@Zuckerblume3 Mein Lebensgefährte ist stinksauer auf seine Mutter und will nichts mehr mit ihr zu tun haben.
Chaotenbande
Chaotenbande | 17.02.2012
10 Antwort
ich hätte sie auch angezeigt ..was denn mit der tochter die arme kann man sie nicht da raus holen ? das sie ein geregeltes leben führen kann
pobatz
pobatz | 17.02.2012
9 Antwort
@Eleah ich kanndoch ohne weiteres bei XXXXX bestellen...als neukunde...und dann z.b den namen meiner mutter angeben aber meine adresse...schon kriegt sie nix davon mit und ich bin ausm schneider, wenn was is... des is betrug, aber es wird einem leider zu einfach gemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2012
8 Antwort
ja, das wäre auch für mich zuviel gewesen... es bleibt an dir/euch hängen...ALLES plus mahngebühren und was weiss ich nich was wenn sie nich zahlt, und danach sieht es ja aus! sie brauch hilfe, vllt is das ein zeichen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2012
7 Antwort
@Eleah Nö, braucht man, nicht. Adresse und email reicht.
SrSteffi
SrSteffi | 17.02.2012
6 Antwort
Hätte ich auch gemacht.
SrSteffi
SrSteffi | 17.02.2012
5 Antwort
Es gibt durchaus Versandhäuser da kann man sich auch ohne login was bestellen und kann ne andere adresse angeben etc.Wirklich unter aller sau sowas...was sagt dein mann dazu ?
Zuckerblume3
Zuckerblume3 | 17.02.2012
4 Antwort
wie kann sie in deinem namen bestellen? da benötigt sie doch dein passwort, kundennummer etc., oder?! ich hätte wahrscheinlich genauso hart gehandelt, wenn es nicht das erste mal gewesen ist, dass sie so etwas gebracht hat!
Eleah
Eleah | 17.02.2012
3 Antwort
Ja, aber halt auch, weil ihr geholfen werden muss. Nicht von euch, sondern von Fachleuten.
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 17.02.2012
2 Antwort
Es gibt Dinge, die liegen jenseits meiner Vorstellungskraft. Sowas gehört dazu. Ich könnte mit Menschen, die sich so verhalten, überhaupt keinen Kontakt haben. Ich glaube, wenn mich die Liebe in so eine Familie führen würde, würde ich verrückt werden. Ich kann dir daher eigentlich nicht sagen, ob ich genauso gehandelt hätte. Vermutlich schon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2012
1 Antwort
Ja hätte ich auch getan.Sorry aber was hatte sie denn bestellt für diese hohe Summe ? Sie muss ihr Leben in den Griff bekommen ansonsten wars das.Wie alt ist sie denn ?
Zuckerblume3
Zuckerblume3 | 17.02.2012

ERFAHRE MEHR:

auskotzen was soll ich nur tun?
18.01.2012 | 16 Antworten
muss mich mal auskotzen
09.10.2011 | 3 Antworten
Muss mich mal auskotzen
28.07.2009 | 12 Antworten
Darf ich mich mal "auskotzen"?
22.05.2009 | 12 Antworten
Ich muss mich mal auskotzen
05.01.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading