Bitte mal eure Meinung!

Rose-3-
Rose-3-
26.12.2011 | 16 Antworten
Hallo guten abend
ich liege seit Tagen mit meinem Mann fast wie im Streit er möchte 3 X die Woche Sport machen.
Er ist von morgens um 6 Uhr bis um 16 Uhr auf der Arbeit, da ist die Fahrtzeit mit drin. Mittwoch- Samstags haben wir noch Zeitungen und am We gehe ich abends Arbeiten. Zu dem allem haben wir 3 Kinde.
Wie würdetet Ihr das sehen????
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@2Sandy2 ja dann bekomme ich gesagt OHNE mich ???
Rose-3-
Rose-3- | 26.12.2011
15 Antwort
@lumieva nein das hab ich ja net auf Dich bezogen mit der frage ob es schlimm ist sondern auf mmein Mann. Weil er mich nach meiner meinung fragt
Rose-3-
Rose-3- | 26.12.2011
14 Antwort
wenn er es machen darf, warum streitet ihr dann?
lumieva
lumieva | 26.12.2011
13 Antwort
@Sooy schon vll. Nur dann hätten wir kein 3. Kind gebraucht Also is meine Meinung, zu zwei mal die Woche Zeitung austragen und ich am We ab 16 uhr arbeiten. Da bleibt ja so schon net viel über bis die Kids im Bett sind
Rose-3-
Rose-3- | 26.12.2011
12 Antwort
Rose-3- erstens steht in deinem text NIRGENDWO das er es machen soll wenn er es will und 2. was hab ich denn jetzt bitte so schlimmes geschrieben? du hast nach unserer meinung gefragt und ich habe dir meine geschrieben. und ich denke nicht das an meiner meinung irgendwas schlimmes ist!?!
lumieva
lumieva | 26.12.2011
11 Antwort
Och mensch... Das wusste ich ja nicht... klar muss man als Eltern verzichten... je mehr Kinder, desto mehr wird auch das Verzichten aber das Private darf nicht auf der Strecke bleiben...es kommt immer drauf an, was man draus macht.. und wenn Du einfach mal nen Nachmittag planst und mit den Kindern schon fertig angezogen draußen stehst, wenn er von der Arbeit kommt? Dann bieteste ihm an, das Du fährst, von mir aus in den Zoo u solange kann er ein wenig entspannen... Man muss doch mal raus... Haste schonmal mit ihm darüber geredet? Liebe Grüße..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.12.2011
10 Antwort
@Rose-3- Und wenn er nur so auf dem Sofa rumliegt könntest du nicht weg gehen bzw. was für dich tun? Mal ehrlich, ich würd meinen Mann ins kalte Wasser schmeißen wenn er den Arsch von sich aus nicht hoch kriegt. Natürlich muss diese "frei geben" auf beidseitigkeit beruhen.
Sooy
Sooy | 26.12.2011
9 Antwort
@Rose-3- Klar, aber ist auch nur so lange blöd wie man es so wertet ;) Mein Mann arbeitet von halb 7 bis 17/18 Uhr, dann hab ich entweder noch meine Gruppe oder er hat Sport. Unsere Tochter hat unter der Woche nur ihn oder mich. Für MICH wars anfangs auch schwierig, weil mein Bild war das wir ja so viel wie möglich Zeit miteinander verbringen müssten... nun haben wir nur den Sonntag, Samstagabend ein paar Stunden und unter der Woche nur wenn einer Urlaub hat mal mehr Zeit. Dafür sind wir ausgeglichen und entspannter als je zuvor. Besonders er braucht das und inzwischen hab ich gelernt es positiv zu sehen: wenn er das nicht hätte und nicht auch ab und an meine Gruppe usw. dann würde unsere Ehe wohl über kurz oder lang nicht wirklich gut laufen, weil wir die gemeinsame Zeit nur dann wertvoll nutzen können wenn wir entspannt sind.
Sooy
Sooy | 26.12.2011
8 Antwort
@2Sandy2 da hast Du vll recht kann schon sein , nur ich sehe das dann so wie es jetzt auch ohne Sport ist er liegt auf dem Sofa und wir machen nichts. Und dann haben wir 3 Kids ich habe auch keine Zeit für was zu machen auser 1 mal im Monat meine Nägel und das schon mit zeitdruck. Wir haben beide entschieden das wir noch 3 Kind bekommen das dann da irgendwas auf der Strecke bleibt is doch klar oder ??
Rose-3-
Rose-3- | 26.12.2011
7 Antwort
@Sooy klar ist es blöd für einen von der Familie enjeder er macht es in der Zeit wo die Kinder noch wach sind dann haben die nichts von Ihm oder er macht es wenn Sie schlafen dann geht es an uns verloren.
Rose-3-
Rose-3- | 26.12.2011
6 Antwort
Ihr habt doch dann außer Mittwochs die ganze Woche Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.12.2011
5 Antwort
Ich würd ihn wohl machen lassen, habt auch nichts davon wenn er zu Hause ist und schlechte Laune hat, weil er nicht darf. Bringt aber auch nichts wenn ers macht und du dann ewig schlechte Laune hat, weil ers macht ;) ich denke da müsst ihr einen Kompromiss finden... sonst ist es, egal wie ihrs dreht und wendet, am Ende blöd für euch alle.
Sooy
Sooy | 26.12.2011
4 Antwort
@jacky-o ok , , , , , , weißte ich bekomme gesagt ich wolle Ihm nichts gönnen
Rose-3-
Rose-3- | 26.12.2011
3 Antwort
@lumieva ich habe gesagt wenn er es machen will soll er es mache. Nur meine Meinung darf ich vertehten oder is das schlimm ??
Rose-3-
Rose-3- | 26.12.2011
2 Antwort
ich glaube so geht es nicht nur euch ^^. mein lebensgefährte ist auch von morgens halb 4 bis 12 uhr aus dem haus und schläft dann meist von 14-16 uhr.wenn er dann wach ist machen wir auch nicht viel.um 20 uhr schläft er dann auch schon wieder.wir verbringen somit am tag auch nur ca. 3-4 std. und die auch nicht intensiv.am wochenende bin ich dann arbeiten und er hat meistens nachmittags , wenn ich frei habe fussball.
jacky-o
jacky-o | 26.12.2011
1 Antwort
mhm, ich denke das es nicht viel bringt ihn zum zuhause bleiben zu zwingen. es soll ja allen spaß machen wenn er mit den kindern was macht und wenn er eigentlich lieber woanders wäre.... ich weiß nicht....! vielleicht könnt ihr euch wenigstens auf 2mal die woche einigen?
lumieva
lumieva | 26.12.2011

ERFAHRE MEHR:

Sonderschule - eure meinung
24.09.2014 | 15 Antworten
Meinung zu Babylove bzw. Babydream
28.03.2013 | 23 Antworten
Ich brauch mal eure Meinung.
02.12.2012 | 3 Antworten
Wie steht ihr zu *Sex zu dritt*?
26.03.2012 | 26 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading