Reisebett statt gitterbett

Lydia85
Lydia85
20.11.2011 | 8 Antworten
hallo ihr lieben,

hab folgendes Problem.

Meine Tochter, bald 4 Monate, passt wohl net mehr lange ins Still-/Beistellbett 80x40.das normale gitterbett nutzt mein sohn noch, der bekäme dann ein normales. da ich meine tochter stille würd ich sie gern im schlafzimmer bei uns lassen. allerdings haben wir dort ein platzproblem.

von der größe her würde nur ein bett mit 120x60 noch platz finden.allerdings komm ich dann net mehr an den kleiderschrank. hab mir überlegt, wenn ich ne richtige Matratze kaufe (also keine faltbare wie fürs reisebett) könnte ich doch das Reisebett nutzen, oder? und tagsüber könnt ich das bett zusammklappen und in die ecke stellen.

was haltet ihr davon? mit der normalen matratze ist das doch genauso gut wie auf einem Rost, oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
tu sie halt ins kinderzimmer? ist meiner auch mit 3 monate rein!
larajoy666
larajoy666 | 20.11.2011
7 Antwort
kann sie net ins kinderzimmer? oder wie iat das bei euch?wäre doch ameinfachsten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2011
6 Antwort
an und für sich find ich die reisebetten gar nich sooo schlecht..meine hat bei meinen eltern auch eins in dem sie auch heut mit über 3 noch drin schläft mit tags oder nachts wenn sie ma hier hier..und sie is relativ häufig bei meinen eltern...das ding steht aber eben an seinem festen platz..jeden tag auf und abbauen wäre mir zu umständlich...so einfach zu händeln sind die nich wirklich..ich hab eins von hauck und das is mitunter oft ne wahre herausforderung und schwer is das ding am ende auch...abr wenns wegen den platz nich anders geht, gehts ja nich anders...
gina87
gina87 | 20.11.2011
5 Antwort
Solo-Mami Doch haben wir, aber mit 2 Betten wirds echt eng, waren am überlegen ein Etagenbett zu kaufen, aber mit 6Monaten find ich sie noch bisschen klein für unten ins normale Bett rein. Und wie gesagt, das normale Gitterbett passt net in unser Schlafzimmer
Lydia85
Lydia85 | 20.11.2011
4 Antwort
mmh find ich jetzt net so toll. Reisebetten haben ja kein richtigen lattenrost und ist net sehr stabil. evtl stellst dein bett bisschen hin dann kannst ein gitterbettchen reintun...oder du tust sie in ihr zimmer rein denke mit 4 monaten is es ok...und ob du jetzt azfstehst und zum reisebett gehst oder aufstehst und ins nächste zimmer gehst bleibt ja wurst aufstehen musst ja so oder so...lg
09mama
09mama | 20.11.2011
3 Antwort
würde ich nicht machen! ein reisebett unterscheidet sich von der stabilität her doch schon recht von einem gitterbett. auf dauer ist das ist das nicht gut...
tate
tate | 20.11.2011
2 Antwort
Hi, ich finde es nicht schlimm, meine kleine schläft jetzt auch im reisebett, weil meine freundin ihres bekommen hat und da der umbau noch net fertig ist muss sie im reisebett shclafen, aber habe ne ganz normale matratze rein getan.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2011
1 Antwort
Ich bin kein Freund von Dauerlösung Reisebett. Mal so oder für ein paar Nächte OK, aber nicht auf Dauer. Habt Ihr kein Kinderzimmer ??
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.11.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hallo Ihr Lieben
19.08.2012 | 7 Antworten
welche verhütungsmethode statt pille?
09.08.2012 | 10 Antworten
ab wann kein Gitterbett mehr?
31.07.2012 | 9 Antworten
Tagesmutter statt Kindergarten?
15.07.2012 | 13 Antworten
wer hat ein Fillikid Reisebett Basic?
26.06.2012 | 6 Antworten
reisebett
04.02.2012 | 14 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading