das muss jetzt mal raus :(

jodojo09
jodojo09
13.10.2011 | 13 Antworten
das war jetzt grad ein moment den ich wieder schnell vergessen will...soeben kam meine mutter vorbei und ich erzählte ihr freude strahlend das ich zum 2ten mal schwanger bin (mein sohn joshua 22 monate)...schon als sie von der ersten SS erfahren hat kam keine freude und auch heute war das erste "ach du scheiße" satz nummer 2 "willste behalten oder"...ich bin so enttäuscht...hab mir einfach auch mal erhofft das sich jemand freut aber nix...sie wird es auch erstmal niemand erzählen, ich denke ihr ist das unangenehm...warum auch immer...wir stehen gut im leben unser sohn ist ein liebes kind dem nix fehlt und mein mann hat einen guten job mit guten gehalt...ich könnte heulen!!!!
sie denken nur ans geld und an die "probleme" die das kind mitbringt!!!
sie selber haben mich damals als unfall bekommen und mich dann bei jeder möglichkeit zur oma abgeschoben!!!
danke fürs zuhören...lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
da biste nicht alleine
meine erste wurde von allen hochgefeiert, beim zweiten ja gut wenns denn so ist und beim dritten ja geht ja garnicht und als ich dann zum vierten mal schwanger wurde habe ich es bis zur 20 woche keinem gesagt weil man uns gewünscht hat keine kinder mehr zu bekommen, traurig sowas. aber es ist ja unsere entscheidung, und wenn ich dann sehe das die sich nicht mal um ihre enkel kümmern ausser sinnlose erziehungs tipps zu geben könnt ich schon wieder an die decke gehen. aber immer nen dummen spruch parat zu haben das können se dann.
kathi2804
kathi2804 | 13.10.2011
12 Antwort
kann ich nicht verstehen..
unsere kinder wurden freudig erwartet... von beiden seiten. nun planen wir unser drittes, aber das wird wohl nicht so herzlich aufgenommen werden... zumindest nicht von meiner mutter "2 reichen doch" kommt in letzter zeit häufig von ihr ... doer " das dritte macht nur ärger". mir werden in letzter zeit viele geschichten erzählt, dass mamas mitm dritten ja soviele probleme haben ^^ ich kenn aber auch so eltern. ne freundin von mir is 20 und hat schon 2 kinder. ihre mutter interessiert sich weder für sie noch für ihre enkel. mit 14 hat sie sie rausgeworfen und seitdem wurde sie von ihrer oma versorgt. mit 17 zog sie aus, da hatte sie schon ihr erstes kind. sie macht das prima nur die kinder haben so nu garkeine oma, denn die mutter vom papa der kids, will sie auch nicht sehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2011
11 Antwort
Oh ja
Ich versteh dich.... Könnte meine Mutter sein.....da kommt so richtiger Grant auf oder???
esmeralda2011
esmeralda2011 | 13.10.2011
10 Antwort
.
Das ist echt hart kann gut verstehen das Du verletzt bist. Ich gratuliere dir trotzdem zur Schwangerschaft und wünsche Dir eine ganz ganz schöne Schwangerschaft. Ganz liebe Grüße
Fortuna1984
Fortuna1984 | 13.10.2011
9 Antwort
oh je...
meine mama hat beide schwangerschaften zum glück freudig überrascht aufgenommen und mich auch liebevoll durch die schwangerschaft begleitet. aber mein papa beim ersten kind.... uiuiui. bis er den kleinen das erste mal sah, wollte er nichts von ihm hören oder u-schall bilder sehen. und schwiegermutti? "muss die das kind bekommen? is wohl schon zu spät zum wegmachen?" bei nummer 1 und bei unserem 2. "was schon wieder? was soll das denn?"... freut ihr euch über euren 2. schatz. wenn jemand nichts nettes zu sagen hat, soll er's lassen oder du kannst nett lächeln und "leck mich doch" denken.
alexandersmami
alexandersmami | 13.10.2011
8 Antwort
Oh
man das ist von deiner ma echt schon ein starkes stück, da kann man auch nicht einfach sagen "lass sie reden" den sie ist ja schließlich deine mama.Ich finde es super das ihr noch ein baby kriegt und ich wünsche euch alles gute. LG
Josie2010
Josie2010 | 13.10.2011
7 Antwort
ich kenn das leider auch :(
als ich ihr von der ersten ss erzählt habe heulte sie nur rum ich sollte es wegmachen lassen lg aus dortmund
SweetMami89
SweetMami89 | 13.10.2011
6 Antwort
hach man -.-'
versteh immernocht das manche eltern so reagieren...wenn du jetzt heulend zu ihr gegangen wärst, weil du es selbst nicht willst/wolltest ok... aber sO????? lass dich nciht entmutigen... ihr freut euch! das muss dann leider reichen:-( alles liebe euch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2011
5 Antwort
Ich glaube sowas darf nicht überbewertet werden
Als ich das erste mal Schwanger war und es gesagt habe kamen ähnliche Kommentare, keiner konnte sich auch nur im entferntesten vorstellen dass ich nen Kind groß ziehen würde ... das war aber nur der erste Moment. Als sich der "Schock" bei der familie gelegt hat war alles gut. Klar machen sie sich mehr Sorgen als Du selbst, denn Du wirst immer das Kind Deiner Eltern bleiben. Sie wissen halt wie schwer es sein kann und sehen die heutige Lage nicht gerade rosig fürs Kind. Dass in solchen Momenten nicht schnell genug nachgedacht wird und erst gesprochen wird ... nunja .... Gib ihnen Zeit sich an die neue Sitiuation zu gewöhnen
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.10.2011
4 Antwort
:-(
Das tut mir leid für dich! DU wirst es bei deinen Kindern besser machen! Ich wünsche dir trotzdem eine schöne Schwangerschaft!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2011
3 Antwort
meine Ellis
wissen bis jetzt noch nicht, das ich schwanger bin ;) weil ich ihre Reaktion kenne... sie kümmert sich an Weihnachten und Ostern um die Kids, macht ihnen große Geschenke, eine andere Bedeutung haben ihre Enkelkinder nicht... mir ist das egal... mein Mann seine Ellis kümmern sich toll um die Kids, das wissen sie auch zu schätzen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2011
2 Antwort
:'(
Tut mir leid!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2011
1 Antwort
oje
fühl dich gedrückt bei mir war es das gleiche. Is scheiße wenn man von jedem diese Sprüche reingedrückt bekommt
Anatomie
Anatomie | 13.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Herzgeräusche Fünfjährige
21.03.2013 | 12 Antworten
Haarausfall in der Frühschwangerschaft
08.06.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading