UMFRAGE: Perfektes Alter, um Kinder zu bekommen?

Solo-Mami
Solo-Mami
30.09.2011 | 41 Antworten
Guten Morgen (kaffee)

Ich weiß, jedes Alter hat seine Vor- und Nachteile.

Mit 16 ein Kind zu bekommen bedeutet, man ist sehr nahe an der eigenen Kindheit dranne und kann sich an vieles noch gut erinnern.

Mit 25 ein Kind zu bekommen bedeutet man hat Schule und Ausbildung in der Regel fertig, im Besten Fall schon etwas Berufserfahrung.

Mit 40 ein Kind zu bekommen heißt, man steht mit beiden Beinen im Leben, hat sich ne Menge schon aufgebaut, hat eine Menge Lebenserfahrungen zu bieten.


Was ist für Euch das perfekte Alter, um Kinder zu bekommen ??
Wie alt wart Ihr beim ersten Kind ??
Und würdet Ihr das aus heutiger Sicht nochmal so machen ??


Freue mich über jede Menge Antworten (mamiweb)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

41 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Das "perfekte" Alter finde ich liegt um die 20-25 Jahre. Ich bin ja jetzt knapp 21 mit meinem ersten Sohnemann. Und ich habe mir auch immer mit spätestens 21 mein erstes Kind gewünscht :)
Miyavi
Miyavi | 30.09.2011
2 Antwort
Ich war 19
Hi hi...ich war bei meiner Großen 19...sie ist jetz fast 3 und wir haben schon das 2. Kind...:) Ich würde es jeder Zeit wieder so machen...da können andere denken was sie wollen...allerdings muss ich dazu sagen mein Mann ist 28 und ich 22...und er geht seinem geregeltem Job nach wo er auch nicht schlecht verdient...Geld is nämlich schon wichtig wenn man sich Kinder wünscht...denn man sollte ihnen ja auch ws bieten können... Liebe Grüße Katha
Engelchen19
Engelchen19 | 30.09.2011
3 Antwort
...
Ich war bei meinen Zwillingen fast 20 Jahre alt. Fand es perfekt, hatte zwar nicht mit gerechnet so schnell schwanger zu werden. Ich würde es immer wieder so machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2011
4 Antwort
ich habe meinen großen
mit 16 und den kleinen mit 20 bekommen. für mich war es das perfekte alter, denn ich komme mit der situation super klar. ich liebe die beiden über alles , mache alles für meine Familien und bin super glücklich das ich die beiden habe :) im Großen und Ganzen : ich denke das PERFEKT ALTER, muss jeder für sich selber finden :)
LeonLuca07
LeonLuca07 | 30.09.2011
5 Antwort
...
ich finde es gibt kein perfektes Alter. Nur "perfekte" Umstände. Ich habe meine erste mit 21 bekommen. Wir waren schon 3, 5 Jahre zusammen, hatten beide Arbeit, Führerschein, Auto, Wohnung, ... Halt alles, was man so haben sollte, wenn man ein Kind in die Welt setzten möchte. Ich würde es wieder so machen, wenn ich wieder in der gleichen Situation wäre.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2011
6 Antwort
Mit 21
habe ich mein erstes Kind bekommen und muss in meinem fall sagen, dass es zu früh war... mit 29 habe ich mein zweites kind bekommen... das war auf jeden fall das richtige alter... nun bin ich 31 und werde mit 32 jahren mein drittes kind bekommen... freu mich schon riesig drauf... jeder sollte selbst entscheiden, wann er reif für ein kind ist...
Angela_U
Angela_U | 30.09.2011
7 Antwort
...
ich war 27 bei meinem sohn...ich wollte immer erst in meinem beruf gearbeitet haben und berufserfahrung haben. somit also für mich das perfekte alter und ich würde mich immer wieder dazu entscheiden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2011
8 Antwort
ich denke das ist individuell
ich glaube das perfekt alter gibt es nicht. das ist doch eigtl immer von frau zu frau anders. also ich selber bin jetzt 20 und bekomme in ca. 1 woche mein erstes kind. bei mir war es so das ich nicht geplant schwanger geworden bin und ich vor meiner schwangerschaft eigtl auch immer gesagt habe das so 25-27 das perfekte alter f mich wäre. allerdings bin ich jetzt um einiges früher schwanger geworden und alles stimmt. Mann, Finanzielles, Familierer Rückhalt usw. Mir hat das schicksal den perfekten zeitpunkt gezeigt, könnte man sagen :)
zuZweit
zuZweit | 30.09.2011
9 Antwort
....
wenn man einen festen partner hat einen schulabschluss u einen job.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2011
10 Antwort
huhu
also ich habe meinen erstes kind mit 26 gekriegt und cih fan/finde es optimal bis dahin hatte ich meine ausbildung und mehr als paar jahre berufserfahrung und jetzt mit 29 habe ich mein zweites kind gekriegt und muß sagen es ist schon anders aber jedem das sein und icch denke es gibt kein perfektes alter
papi26
papi26 | 30.09.2011
11 Antwort
ich wurde mit 18 Jahren ungeplant schwanger
und es war alles nur nicht pefekt, mein Mann ich würde es wieder so machen, allerdings mein Kind nicht abschieben, sondern selbst erziehen :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2011
12 Antwort
Ich glaube
das perfekte Alter gibt es nicht! Kommt auf die einzelnen Personen an, manche sind mit 20 schon so weit Verantwortung zu übernehmen und andere schaffen es mit 40 noch nicht. Meiner Meinung nach sollte aber auch das drum herum einigermaßen passen. Das heisst, eine abgeschlossene Berufsausbildung finde ich sehr wichtig, auch eine Wohnung wäre nicht schlecht. Wenn die Frau dann noch in einer stabilen Partnerschaft lebt, steht dem Thema KIWU ja fast nichts mehr im Weg. Ich habe vor 12 Wochen mein erstes Kind bekommen und werde in 3 Monaten schon 36! Der Kinderwunsch war ab dem 30. Geburtstag da, ab da haben wir nicht mehr verhütet. Leider habe ich im Laufe der Zeit 5 Sternenkinder bekommen und das war die Hölle. Ich für mich bzw für uns würde sagen, 30 Jahre wäre das perfekte Alter gewesen. Wir arbeiten beide, haben mittlerweile eine hübsche Wohnung und finanziell weniger Sorgen als noch vor 10 Jahren. Damals hätten wir doch einige Probleme mehr gehabt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2011
13 Antwort
Also
ich wäre mit Anfang 20 noch nicht bereit gewesen. Klar hätte ich es geschafft, hatte auch schon den perfekten Mann, eine lange stabile Beziehung etc. Aber für mich persönlich wäre es trotzdem zu früh gewesen. Ich war bei meinem Sohn 27 ... wenn das zweite kommt, bin ich 30. Für uns war das gut so. PERFEKT gibt es aber wohl nicht, das ist typabhängig. Außerdem hat es etwas mit der Biografie zu tun. Ich war mit 19, nach dem Ab, i erst aus der Schule raus. Andere sind zu diesem Zeitpunkt schon mit der Lehre fertig und haben ein gutes Einkommen. Ich finde es perfekt, wenn man genügend Lebenserfahrung und Wissen angesammelt hat, um sein Kind gut durch diese Welt begleiten zu können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2011
14 Antwort
...
Ich wollte mit 20 heiraten und mit 21 das erste Kind bekommen... fragt mich nicht warum... für mich war das eben perfekt. Die Realität sieht allerdings so aus: Geheiratet hab ich mit 25 und unsere Tochter habe ich mit 33 bekommen. Ich bin nicht traurig darum, dass es später geworden ist als ich es mir gewünscht habe... im nachhinein ist es jetzt sogar besser.
DodgeLady
DodgeLady | 30.09.2011
15 Antwort
Hi
Ich habe mit Ende 28 mein erstes Kind bekommen und finde das vom Alter eigentlich super ! Ob es das perfekte Alter gibt ? Keine Ahnung, ich glaub das kann man nicht so sagen, denn alles hat seine Vor-und Nachteile ! Gut finde ich persönlich so zwischen 25-30 fürs erste Kind ! Alles was darunter ist, find ich arg jung. Ich denke man sollte erstmal seine Schule, Ausbildung zu Ende machen, ein wenig Berufserfahrung sammeln schadet auch nicht und natürlich sein Leben im besten Falle schon ein wenig gelebt haben, damit dann mit Kind und Mann nicht das Gefühl aufkommt was versäumt zu haben ! Man braucht schon ne gewisse Lebenserfahrung um eine Ehe, Kind und Kegel führen zu können....
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 30.09.2011
16 Antwort
....
Also, mit 16 finde ich zu früh - ich vergleich es mit mir. Ich hätte es nicht gepackt und auch VIELES verpasst. Ab 19/20 finde ich es ok, wobei es für mich auch zu zeitig gewesen wäre. Ich war 28 beim ersten - und das war auch OK so. Mit 40 - finde ich auch OK, aber ab 45 fangen bei MIR die bedenken an. Das finde ich dann auch schon etws zu alt.
deeley
deeley | 30.09.2011
17 Antwort
Ich
habe mit 21 geheiratet und mit 22 kam der Zwerg. Ich hatte meinen Realschulabschluss, meine Ausbildung und habe 3 Jahre gearbeitet. Hab also alles "fertig" gehabt. Und alles war super.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2011
18 Antwort
...
Ich habe mit 17 mein erstes Kind bekommen und finde, das es für mich der perfekte Zeitpunkt war. Allerdings bin ich der Meinung, dass es nicht immer richtig ist, früh Mutter zu werden. Viele sind mit 17, 18 noch unreif und wollen lieber was erleben und wundern sich darüber, welche verantwortung ein Kind bedeutet. Natürlich kann genau das selbe auch mit 25 vorkommen. Daher denke ich, dass es wirklich von Frau zu Frau verschieden ist. Für mich konnte ich, auch im nachhinein, keine bessere entscheidung treffen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2011
19 Antwort
....
Ich habe Nico 4 tage vor meinem 25 Geburstag bekommen unc fand das alter gut für mich!ich denke man sollte es nicht am Alter fest machen, sondern an der reife einer Frau!Es gibt frauen die mit 20 reifer sind, als manch andere Frau jemals werden kann! Ich denke aber aus finanzieller Sicht sollte man warten bis man eine Ausbildung abgeschlossen hat und man ein wenig berufserfahrung gesammelt hat!
Nicolino
Nicolino | 30.09.2011
20 Antwort
--------
Ich denke, dass das perfekte Alte rum 30 herum liegt. Man hat da eine gewisse Gelassenheit. Ich habe mein erstes Kind mit 21 bekommen. Wurde drei Wochen nach der Hochzeit schwanger. Mit 26 habe ich mein drittes bekommen. Ich würde nicht nochmal so früh Kinder kriegen. Mein Mann und ich hatten so wenig voneinander. Er immer am arbeiten und ich immer mit den Kindern beschäftigt. Die meisten unserer Freunde haben erst Jahre nach der Hochzeit Kinder bekommen.
Noobsy
Noobsy | 30.09.2011

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

cd player für kinder ab welchem alter
07.11.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading