Ich möchte Mut machen

Chantal29
Chantal29
26.09.2011 | 14 Antworten
Hallo zusammen...

Ich möchte euch eine geschichte erzählen...

Ich habe seit JAHREN ein Kinderwunsch...Ich lernte 2007 mein Mann kennen...und da begang alles..wir wollten unbedingt Eltern werden...nach einem Jahr des Übens brahc bei uns verzweiflungauf...dannwurde bei mir fest gestellt das ich PCO habe...puu das musste man erst mal sacken lassen...Wir gingen dannzum erstenmal 2008 in einer Kinderwunschklinik und bekamen da zum erstenmal die Insemination..auch die Passende Medis dazu...keine Schwangerschaft wurde daraus...hmm dann kam die zweite Insemination auch ohne erfolg ...dann hatten wir knapp ein Jahr paussiert ind er Zeit habe ich meine Eileiter durch leuchten lassen bäm Endometriose einseitig(nur einEileiter zur verfügung) bum auch erstmal sacken lassen... dann kam in Dezember 2010 die IVF Medis alles bekommen..der verlauf war super...18 Eizellen wurden mir entnommen..wow dachte ich mir das muss klappen..tja zwei tage vor Weihnachten die nachricht es gibt kein Tranfer eine Null befruchtung...geheult wie son schloss Hund...hab dann gesagt will das alles nicht mehr...und hab mich damit abgefunden keine eigene Kidner zu bekommen..also war Kopf frei..wir haben uns dann endschieden zu Adoptieren..Unterlagen liegen siet 1 Woche beim Jugendamt nun ..so Termin für den ersten Hausbesuch steht auch..

So ich sollte normal am 26.8.2011 meine Mens bekommen...tja wie der zufall es so wollte kamen sie nicht(hatte weder stress oder sonst der gleichen) habe dannaus puren FUN am 28.8.2011(auf unseren Hochzeitstag) ein Test gemacht mit den WOrten der wird eh wieder negativ...tja Pustekuchen e rzeigte mir einen zweiten leichten positiv an..ich dachte ich seh nicht recht und habe demnach noch einen gemacht negativ...ich bin dann ja doch etwas bekloppt und habe am Montag direkt den dritten test gemacht..auch der zeigte mir eine zweite linie an zwar schwach aber da... ich habe dann bei meiner Gyn angerufen ...sollte vorbei kommen..dort war er Test negativ..somit wurde mir dann Blut abgenommen...am Dienstag habe ich dann den 4.Test gemacht aus Fun..bum auch wieder zweiten strich aber leicht eben aber sichtbar..dann habe ich DIenstag bei meiner Gyn angerufen wegen Blut ergebnisse..HCG Wert gestiegen..oh oh dachte ich mir das kann es jetzt nicht sein mein HCG Wert lagt am Dienstag bei 28..FÄ meinte es is defenitiv eine Schwangerschaft und das ich meinen Test glauben kann..so beklopp wie ich nunmal bin machte ich am Mittwoch wieder einen(test 5) lol..auch der positiv...musste auch an dem Tag wieder zur Blut abnahme....und heute rief ich da an um mein ergebnis vom Bluttest zu wissen..bumm is auf 67, 9 gestiegen...Freitag wird der erste US gemacht um zu schauen ob sich das auch da eingenistet hat wo es sein soll...

also kurz und bündig ich bin schwanger

ich möchte damit allen ein wenig Mut machen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
muss dazu sagen...
das ich leider am 12.9.11 mein Wunder zu den Engel gehen lassen musste...es wollte sich leider nicht richtig einnisten... aber mir geht es gut..acuh wenn es einverlust is... Mein Motto: Hinfallen und wieder aufstehen
Chantal29
Chantal29 | 26.09.2011
2 Antwort
Mir fehlen einwenig die Worte..
Wow, was ihr schon alles gemeistert habt. Du weißt jetzt auf jedenfall das du schwanger werden kannst. Ich drück euch ganz fest die Daumen das es wieder klappt und dann alles gut geht. LG
purzel2010
purzel2010 | 26.09.2011
3 Antwort
@purzel2010
Ich danke Dir..... Kalr jetzt weiß ich wenn man Kopf frei hat ectpp..das es auf jedenfall machtbar is...sollte mir ein Doc jetzt nochmal sagen das es nicht geht...ichglaub den Zeigich den Vogel oder den Stinkefinger lachwech.... Wir werdenunsjetzt wieder unserer Adoption widmen..was wir ja vorher auchgemacht hatten.... Mal sehen was noch so auf uns zu kommt ... aber jetzt weiter deswegen draufhin arbeiten um schwnaegr zuwerden machenwir nicht....
Chantal29
Chantal29 | 26.09.2011
4 Antwort
...
Kann ich voll verstehen. Dann drück ich euch die Daumen dass das mit eurem Adoptivzwerg bald klappt. Es gibt ganz viele Kinder die auf solche liebevollen Eltern warten.Ihr könnt wirklich stolz auf euch sein was ihr als Paar schon alles gemeistert habt
purzel2010
purzel2010 | 26.09.2011
5 Antwort
hat mich sehr bewegt...
das zu lesen und ich drücke euch sooo sehr die daumen dass beim nächsten mal alles gut geht.. du weiß jetzt dass es klappen kann.. und für die adoption auch alles gute... ich bewundere menschen wie euch! dagegen wirkt meine geschichte ja fast lächerlich. Alles Gute und ganz viel Kraft und Liebe!!!
JiJiP
JiJiP | 26.09.2011
6 Antwort
super..herzlichen glückwunsch
wünsche euch alles gute und eine schöne ss tolle geschichte..glaube auch dran meinem bruder und seienr frau ist das selbe passiert...also mit der ss hats 10jahre gedauert weil es hiess immer er ist unfruchtbar, nun haben sie 2kinder.....
leonie0421
leonie0421 | 26.09.2011
7 Antwort
@Chantal29
oh weia habs jetzt erste gelesen, , das tut mir leid....drücke euch die daumen das es nochmal klappt....alles gute euch für die zukunft
leonie0421
leonie0421 | 26.09.2011
8 Antwort
@leonie0421
hatte hier noch was hin zu gefügt gehabt...habe leider mein Baby am 12.9 verloren...aber mir geht es gut.... ab mich damit abgefunden... @JiJiP es hat auch bei uns lange gedauert bis wir uns damit abegfunden hatten...ausschlag gebend war halt die Nullbefruchtung von 2010 ind er Kinderwunschklinik..danah hatte ich gesagt bis hier und nichtw eiter....tja und dann war wohl der Kopf sowas von frei...da wir uns voll und ganz auf die Adoption konzentriert hatten und uns weiterhinalle 14 Tage um unseren Patenkind gekümmert haben bzw zu uns geholt und wenn ich das alles mal so zusammen ziehe...war wohl die Befruchtung in der Zeit wo wir unser Patenkind für 1 Woche hier hatten lach... alles etwas krass..ich hab echt gedacht gehabt ich schaunicht richtig als ich auf den Test schaute...tja die freude war groß aber mit ein trauriges ende leider...aber nun gut..jetz hat es nichts ein sollen..vielleicht eines Tages wieder..irgendwann
Chantal29
Chantal29 | 27.09.2011
9 Antwort
@ chantal29
ja manchmal spielt uns das leben einen streich nach dem anderen... vor allem dann wenn mans am wengisten erwartet.. und wer weiß, wenn ihr weiterhin so positiv und "gelassen" in die zukunft blickt vlt seid ihr dann schon in ein paar monaten zu 3. ich drück euch auf jedenfall die daumen! ihr habts verdient.. GLG
JiJiP
JiJiP | 27.09.2011
10 Antwort
....
das freut mich sehr für euch!!!! herzlichen glückwunsch!! kannst ja am freitag mal nach deinem FA-Besuch berichten wenn du lust hast, würde mich interessieren... lg und alles gute :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2011
11 Antwort
Hallo
Herzlichen Glückwunsch!!!!!!! Ich drück dir beide Daumen das alles gut wird und ihr in ein paar Monaten euer Wunschkind in den Armen halten könnt. Manchmal braucht man Geduld, unser Weg zum Baby war auch steinig und schwer. Alles Liebe und Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2011
12 Antwort
re
Schwanger werden ist nicht schwer, die SS halten dafür umso mehr Tut mir Leid, dass du es verloren hast nach der langen Geschichte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2011
13 Antwort
Fand
es auch sehr schön geschrieben, meine Behandlung ging nicht so lange, aber wenn man solche Sachen mitmacht, weiß man schon, dass man einiges ertragen muss. Ich drücke euch auch ganz doll die Daumen, dass es mit der Adoption klappt, nach der langen Zeit ists auf jeden Fall ein großes Zeichen, dass der Kinderwunsch sehr groß bei euch ist. Und zum Thema schwanger werden ist nicht schwer ... unter mir, naja, kann ich nicht behaupten, aber ok. Man hats bei anderen gesehen und gedacht, naja, ist ja kein Ding, naja, ist halt nicht bei allen so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2011
14 Antwort
@knisterle
der Text is von Anfang september gewesen....leider habe ich das Kind am 12.9 verloren...aber mir geht es gut....
Chantal29
Chantal29 | 27.09.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading