Mein sohn sehr vorlaut und frech

JennyHB
JennyHB
12.09.2011 | 26 Antworten
hallo mami´s und papa´s :)

gestern abend war es mal wieder soweit von jetzt auf gleich war wieder ein riesen streit entfacht... wir aßen zusammen abendbrot wie immer ja eigentlich als ich luca bat nach gefühlten 1000mal nasehochziehen seine nase zu putzen... er ging ins bad ich hab aber nur gehört wie er so weiter macht also bin ich hinter her und hab gefragt ob ich mal eben helfen soll damit wir weiter essen können ... dann kam nur du bist doch selbst zu dumm für alles was willst du mir denn schon zeigen .... sowas in der art kommt immer bzw einfach nur wieder worte es macht mich in mom echt fertig ich meine gut auch luca hat ne schwere zeit opa ist erst vor 3 wochen gestorben und es is für uns alle nich leicht aber wenn ich mit ihm reden will kommt nix oder nur es is alles gut .... ich denke nich irgendwas hat er aber ich weiß nich was könnt ihr mir helfen wie ich an ihn ran komme? ich will nich immer streiten
(also nur zur info das ganze war auch schon vor dem tod von meinem opa)

liebe grüße und danke für eure hilfe
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wie alt
ist er?
-insomnia-
-insomnia- | 12.09.2011
2 Antwort
.
er ist 7 jahre wird nächst jahr im mai 8
JennyHB
JennyHB | 12.09.2011
3 Antwort
Ist
denn der Umgangston zwischen Dir und Deinem Partner so oder eher doch liebevoller? Von irgend wo her muss er das ja haben. Meiner dürfte so nicht mit mir reden. Wie reagierst Du dann, wenn er Dir so kommt?
Lady1206
Lady1206 | 12.09.2011
4 Antwort
Hmm
Ich frage mich gerade woher er das hat... Hast du mal in nem ruhigen Moment versucht mit ihm über sein Verhalten zu reden? Und ihm gesagt das dich da verletzt wenn er so mit dir redet?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2011
5 Antwort
..
ok dann würde ich faste sagen, das es ne phase ist will das ganze nicht gut reden aber meine tochter war genau so und vorallem provokativ drauf zu. mir ist ab und an mal der kragen geplatzt. ich hab es mit konsequnz in griff bekommen, zum schluss habe ich ihr alles verboten was ihr lieb war und es hat geholfen auf einmal klickte der schalter um und sie war wieder das liebste kind
-insomnia-
-insomnia- | 12.09.2011
6 Antwort
...
woher die kinder das haben kann ich euch sofort sagen...schule etc....also meine tochter darf alleine raus und ich möchte auch nicht wissen was ihr da zu ohren kommt....man muss bloss früh genug handeln und den klar machen das es so nicht geht, und bei uns herrscht solch ton nicht!
-insomnia-
-insomnia- | 12.09.2011
7 Antwort
also
bei uns herrscht so ein umgangston nicht im gegenteil.... klar muss man immer alles irgendwo her haben aber ich denke nich das es an uns liegt ... ich hab nun auch gestern zu ihm gesagt das es mir reicht und bis montag der fernseher ausbleibt und bevor er nich anständig mit mir reden kann muss er nich auf die idee kommen auf´n spielplatz zu fahren kann auch im garten spielen... naja so war heut nochma nich mal ein guten morgen drin mal sehen gleich hol ich ihn ja von der schule ab was mich da erwartet
JennyHB
JennyHB | 12.09.2011
8 Antwort
richtig so jenny
genau so machst es richtig ich hab meiner tochter schon mal ne fahrt in bärenpark mit der schule gestrichen wegen sowas und die klassenlehrerin fande das super!!! wie ich deiner nachricht ehtnehme ist dein sohn auch alleine auf dem spielplatz, dann weißt also woher es kommt, so sind kinder in dem alter. das ganze ist nen schwerer kampf ich weiß es selber habe oft geweint aber habe es doch geschafft...und grade bei jüngeren geschwister muss man aufpassen nicht das die sich das abschauen hab auch nen fast 4 jährigen der schon bei war und dachte ihr ton sei normal
-insomnia-
-insomnia- | 12.09.2011
9 Antwort
@JennyHB
Eigentlich ist das nicht wirklich gut. Deine Verbote haben null mit seinem Verhalten zu tun, das ist vollkommen unzusammenhängend. Eine "Strafe" soll keine willkürliche Strafe sein, sondern eine reine Konsequenz die das Kind aus seinem Verhalten zieht. Also ich ignorier Kinder mit mir so doof kommen immer einfach. Das wirkt eigenltich ganz gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2011
10 Antwort
-insomnia-
ja er trifft sich da immer mit seinem kumpel is ja auch okay aber sein kumpel kann auch hier zum spielen kommen bevor er nich mit mir redet is das halt so , man muss sich auch als mutter nix gefallen lassen sorry.... naja aber wenn ich ihn anspreche warum wieso weshalb kommt eh nix
JennyHB
JennyHB | 12.09.2011
11 Antwort
....
ignorierern ist vollkommend verkehrt, man soll keine kinder ignorieren
-insomnia-
-insomnia- | 12.09.2011
12 Antwort
janina2712
ja ich ignorie auch kinder die mich nerven es geht aber um mein kind nich um irgend eins ... und wann soll ich mit strafen anfangen wenn es zu spät is mit 13-14? dann kann ich gleich sagen mach was du willst der sinn is dann nich mehr gegeben .. was wäre denn deine idee? was ich tun sollte
JennyHB
JennyHB | 12.09.2011
13 Antwort
@-insomnia-
Ich ignoriere nicht die Kinder, ich ignoriere ihr Verhalten. Wenn n Kind ankommt und mein "Ey, Alte, schieb deinen fetten Arsch da weg", dann ignorier ich das. Aber wenns dann 10 Minuten später ankommt und meint es braucht jetzt das Passwort für den PC ist die Alte mit dem fetten Hintern dazu leider nicht fähig. Sobald der mir normal kommt, wird er natürlich auch beachtet, das ist ja logisch. Ich arbeite an ner SChule für schwererziehbare Kinder und habe schon sehr viel positive Rückmeldung von Kollegen, Eltern und auch den Kindern bekommen. Nur abstrafen bringt zwar nen kurzzeitigen Erfolg, aber das Kind lernt nur wenig daraus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2011
14 Antwort
...
ich kenn das ich war beim drk und habe mir hilfe geholt und sie hat auch immer gesagt das nix ist so konnten die natürlich nicht viel machen aber auch die dame hat mir geraten konsequent zu sein und ihr was streichen damit sie halt merkt das man sich benehemen muss und wenn sie ne zeitschrift haben wollte habe ich nein gesagt und ihr erklärt warum nicht....hat es mal gut geklappt bekam sie ne belohnung....und man hat mir auch gesagt das man das kind nicht ignorieren soll.... aber ich denke hier schreiben grade viele mütter die noch kleine kinder haben und sich in dem alter noch umschauen
-insomnia-
-insomnia- | 12.09.2011
15 Antwort
janina...
du machst das mit irgendwelchen kindern aber nicht mit deinem kind.... und wenn du das passwort einbehälst machst es ja genau so wie ich mit den strafen...super
-insomnia-
-insomnia- | 12.09.2011
16 Antwort
@JennyHB
Auch wenn dich die Einstellung vielleicht schockieren mag: Strafen müssen gar nicht sein. Du brauchst eine Konsequenz die aus seinem Verhalten folgt. Wenn er das zu mir sagen würde, würde ich sagen "Luca, gut wenn du das selber kannst. Du kannst dann wieder zum essen kommen, wenn die Nas egeputzt ist"... Geh gar nicht so auf sein Verhalten ein... Damit merkt er doch nur das dich das reizt und dann beginnt es ihm Spaß zu machen... Und wie gesagt: Rede in ruhigen Minuten mal mit ihm darüber! So würde ich das machen, aber es ist dei nKind und ich weiß ja auch nciht wie der drauf ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2011
17 Antwort
@-insomnia-
Nö. Mach ich nicht. :D Ich tu dann einfach nur nichts mehr für ihn. Er kann alles tun, wofür er mich nicht braucht. Aber wenn man was von Menschen will, muss man sich auch dementsprechend verhalten, das das was er daraus ziehen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2011
18 Antwort
...
so ich muss nu los ihr könnt gern weiter schreiben les mir das heut abend durch ... danke dennoch ... auch wenn das mit dem einen oder anderen tipp nix wird weil so ein verhalten kann und will ich nich ignorieren sorry wenn ich kinderbesuch hier habe ja dann geht das aber nicht 7tage die woche und immer ....
JennyHB
JennyHB | 12.09.2011
19 Antwort
...
also genau wie ich...ich tu dann auch nix mehr für meine tochter... kauf ihr keine zeietschrift, zahl die kosten für die fahrt nicht etc......ist genau das gleiche
-insomnia-
-insomnia- | 12.09.2011
20 Antwort
janina
17 jahre?....sorry aber damit hat sich das gespräch für mich beendet, in dem alter kannst du von dem auch keine ahnung haben....
-insomnia-
-insomnia- | 12.09.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

6-jähriger vorlaut und frech
07.12.2014 | 10 Antworten
Wutanfälle mit 4 Jahren
25.09.2013 | 6 Antworten
Rotzfrech mit gerade 5 - "neue" Phase?
24.02.2013 | 11 Antworten
Kontakt meiden weil Kind so frech ist?
18.07.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading