Wieviel gebt ihr immer beim Friseur aus?

alinkaaa1
alinkaaa1
10.06.2011 | 32 Antworten
Also ich mach immer entweder nur Ansatz mit Strähnen oder komplett Strähnen und 3 mal im Jahr Spitzen schneiden oder Stufen.

Also bei mir kostet das komplett immer 65-87€....wie ist es bei euch??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Schneiden kostet 17 €, Spitzen nur 10 €. Strähnen zahle ich 50 €.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011
2 Antwort
hi
Das billigste was ich je zahlte war 60€ und das teuerste 150€
ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86 | 10.06.2011
3 Antwort
ich komm mit strähnen schneiden waschen haarkur föhnen , glätten unter 113 euro nicht raus
mh ....
playagirl333
playagirl333 | 10.06.2011
4 Antwort
Ich
lasse mir die Haare auch strähnen und natürlich schneiden. Föhnen mach ich selber. Kostet immer so 65-70 € und es ist der billigste Frisör in der Gegend . Woanders zahle ich für das gleiche etwa 90 €
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011
5 Antwort
-
Ich muss ehrlich sagen: Mein teuereste Friseurbesuch hat 19 € gekostet, da hab ich mir die superlangen Haare abschneiden lassen auf schulterlang. Ich gehe, wenns hoch kommt, 1 Mal im Jahr zum Friseur um den Stufenschnitt aufzufrischen. In den letzten 5 Jahren habe ich vielleicht insgesamt 50 € beim Friseur gelassen. :D Spitzen schneide ich mir selbst. Hatte nie Strähnchen, gefärbt wurde immer zuhause . Mir tut es weh, wenn ich hier lese, wieviel Kohle ihr beim Friseur lasst. Au weia!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011
6 Antwort
lol
Dann bin ich wohl hier die Billigste ;-) ich hab meine etwas über die Schulter langen Haare kurz schneiden lassen als Stufen und habe 21 Euro bezahlt .Das teuerste war auch mal über 100 mit 3 Farb strähnen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011
7 Antwort
Huhu
ich zahle nichts, weil meine Schwester ist Friseurin :-) Aber so teuer sind auf ihrer Arbeit auch nicht...
Yvi88
Yvi88 | 10.06.2011
8 Antwort
@Fabienne2008
Nö. :D Ich glaub ich glaub ich bin die Billigste. :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011
9 Antwort
@zirkum
Jaaaaaaa hab dich erst gesehn nachdem ich meine Antwort schrieb Aber 100 euro wären mir echt zu teuer da wo ich meine 3 farbensträhnen machte bezahlte meine Mum hehehe ich könnt das irgendwie net lol
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011
10 Antwort
Ich
zahle für waschen, schneiden, färben, föhnen 25 Euro. Habe ne Friseurin die ins Haus kommt. Im Salon würde ich dafür mind. 120 Euro bezahlen. LG
bienebiene01
bienebiene01 | 10.06.2011
11 Antwort
@Fabienne2008
Ja, also wie gesagt: Mir tut es weh, zu lesen, dass soviel Geld dafür ausgegeben wird, aber ist ja nicht nur kosmetisch sondern auch zum Wohlfühlen. :) Andere geben eben für andere Sachen viel Geld aus, wo man es nicht verstehen kann. Dafür bin ich in den letzten 4 Jahren auf vier Festivals gewesen, wo man bis zu 300 € für 3 Tage Zelten auf einem matschigen Campingplatz mit vollgesch***enen Dixieklos, tausenden Besoffenen und lauter, lauter Musik ausgibt. :D War sauteuer, war saugeil, würde ich NIEMALS mehr soviel Geld für blechen. ^^ Und denke, dass das eben auch nicht von jedem als sinnvolle Geldanlage angesehen wird. :D Verständlicherweise muss man sagen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011
12 Antwort
....
Gehe alle 2 monate hin und lasse Spitzen und Pony schneiden, jetzt im sommer kommt mehr als nur die Spitzen ab, damit der nacken frei ist, schön luftig. kostet 13 euro. waschen lasse ich die nicht, kann ich auch selber.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011
13 Antwort
...
das ist ja echt teuer. ich bezahle um die 50€. kennste hairkiller, die sind recht günstig. :-)
sunny_86
sunny_86 | 10.06.2011
14 Antwort
...
eigentlich meist nix... macht ne nachbarin... wenn ich aber doch mal zum friseur geh dann ohne faxen, waschen schneiden für 13 €...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 10.06.2011
15 Antwort
..
Wenn ich zum Friseur gehe, lasse ich meistens alles komplett machen. Also tönen, STrähnchen, schneiden, ... Ich habe bisher nie mehr wie 55Euro bezahlt.
bradipo
bradipo | 10.06.2011
16 Antwort
@sunny_86
Hairkiller? Das ist reinste "Verarsche"...da kostet ja sogar föhnen extra, waschen extra...da war ich einmal, als sie 50% alles reduziert hatten..und ich hab TROTZDEM 70!!! Euro bezahlt...find ich ganz schön happig, für das das ich egtl immer nur um die 50Euro rum bezahl...
bradipo
bradipo | 10.06.2011
17 Antwort
@bradipo
ja das weiß ich. ich bin da sehr zufrieden. und habe auch noch nie mehr bezahlt. das beste ist man braucht keinen termin.
sunny_86
sunny_86 | 10.06.2011
18 Antwort
@sunny_86
Naja, wenn ich zum Frisuer geh, kann ich auch noch am selben Tag anrufen, die sind da flexibel und nehmen sich dann auch meist noch Zeit für einen :-) Was lässt du denn machen??
bradipo
bradipo | 10.06.2011
19 Antwort
ich geh alle 2-3 monate hin
und wasdchen svhneiden , tönen plus strähnchen u7nd föhnen bezahle ich 50-55 euro noch nie mehr. letztes jahr war ich bei u8nserem nordseeurlaub mal ganz spontan zum friseur und habe für trockenhaarschnitt 35 euro!!!!!!! bezahlt .echt der hammer , wirklich nur trocken geschnitten. bei klier und hairkiller war ich auch schon aber die habne mir die haare verschnitten. ich geh immer zu meinen stammfriseur hin
Smilieute
Smilieute | 10.06.2011
20 Antwort
@bradipo
hier die friseure haben keine kurzfristigen termine frei. :-( habe leider mit andere friseurläden schlechte erfahrung gemacht. waschen schneiden fönen, färben oder strähnen.
sunny_86
sunny_86 | 10.06.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ausbildung zum Friseur
09.12.2012 | 6 Antworten
Fruseut hat schief geschnitten
22.07.2012 | 15 Antworten
Blaustich im Haar - was tun?
11.03.2012 | 6 Antworten
was kostet der Friseur für Kleinkind?
01.04.2011 | 9 Antworten
wieviel gebt ihr für wocheneinkauf
16.02.2011 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading